Der Branding Summit | Interview mit Antonio Centeno | Inhalt des Interviews

Antonio Centeno Das Transkript des Branding Summit

Navid: Hey, was ist los, alle? Ich bin dein Gastgeber, Navid Moazzez. Und willkommen zum Branding Summit. Ich freue mich sehr, heute von Antonio Centeno begleitet zu werden.

Er ist der Gründer eines großartigen Blogs, dem ich seit einiger Zeit folge und das Real Men Real Style heißt. Und es ist wirklich voll mit so vielen großartigen Artikeln.

Und ich war beeindruckt, als ich auf etwas stieß, von dem ich nicht wirklich weiß, wie. Ich denke, es war ein Interview mit David Siteman Garland, The Rise To The Top vor langer Zeit. Und ich verfolge dich von Zeit zu Zeit gerne.



Und als ich dann meine Marke gründete, sah ich, wie du dich mit YouTube und all diesen Dingen befasst hast. Ich fühlte mich ganz natürlich, Sie nach Mark Adams, der uns vorgestellt hat, hierher einzuladen. (Gelächter) Und so freue ich mich sehr, Sie auf dem Branding Summit zu haben.

Antonio: Nun, vielen Dank, Navid. Es ist mir eine Freude, hier zu sein, und ich freue mich darauf, Ihrem Publikum einen Mehrwert zu bieten.

Navid: Ja, auf jeden Fall. Ich meine, ich finde deine Geschichte sehr inspirierend darin, wie du alles aus Ground Zero gebaut hast. Du bist aus einer kleinen Stadt und -

Antonio: Ja.

Navid: & hellip; Sie haben tatsächlich mit einem Geschäft namens A Tailored Suit angefangen. Aber jetzt bauen Sie offensichtlich mehr von der persönlichen Markenseite der Dinge auf, die es gibt - den Real Men Real Style, der momentan Ihr Hauptgeschäft ist. Können Sie uns etwas sagen -

Antonio: Ja.

Navid: & hellip; der Moment, als Sie anfingen, sich mehr auf Ihre persönliche Marke und die Art des Übergangs zu konzentrieren?

Antonio: Sicher. Nun, ich habe ungefähr 2007 mit meiner ersten Firma, A Tailored Suit, in der Online-Welt angefangen. Und ich habe dieses Geschäft einige Jahre lang aufgebaut, ungefähr drei Jahre. Und es war ein Kampf. Es ist etwas, wo es in der Bekleidungsindustrie war. Ich kam vorher nicht aus der Kleidung. Ich - meine Berufserfahrung war im United States Marine Corps. Ich habe dort fünf Jahre verbracht. Ich habe meinen MBA an der University of Texas gemacht. Und ich habe im Ausland in Kiew, Ukraine gelebt.

Aber als ich dann in die Staaten zurückkehrte, wollte ich etwas anderes machen, ein bisschen einzigartig. Und da habe ich A Tailored Suit angefangen. Ich ging darauf ein und wenn jemand mit Andrew Warner bei Mixergy vertraut ist, denke ich, dass ich eher als Söldner angefangen habe, in dem Sinne, dass ich eine Chance gesehen habe und ich wirklich davon profitieren wollte.

Und so begann mein erstes Online-Angebot, dieses Online-Custom-Clothier, von dem ich dachte, dass es wirklich einen Mehrwert bietet. Und ich war es, aber es war schwierig in dem Sinne, wie ich Kunden zu dieser kleinen Website in meiner Ecke des Webs bringen kann. Und es hat nicht geholfen, dass ich mich in Wittenberg, Wisconsin, befand, wo nur etwas mehr als tausend Menschen leben. Also, wie sollte ich das machen?

Die Erstellung von Inhalten bei der Verwendung von Inhalten wäre meiner Meinung nach eine großartige Möglichkeit. Es ist nicht so, dass ich das wirklich herausfinde. Ich habe einfach ein Buch namens Search gelesen. In diesem Buch sprachen sie darüber, wie es Sergey und Larry bei Google tatsächlich geht. Ihr Ziel war es, die Informationen der Welt zu indizieren. Ich dachte, okay, wenn das das Ziel von Google ist, kann ich, wenn ich großartige Informationen zur Verfügung stelle, Leute zu meinem kleinen benutzerdefinierten Tuchmacher bringen.

Und natürlich haben wir einige großartige Artikel veröffentlicht. Wir hatten anfangs ein paar hundert am Tag ziemlich viel Verkehr, dann ungefähr tausend am Tag, dann 2.000 am Tag. Ich glaube, auf dem Höhepunkt habe ich täglich etwas mehr als 3.000 Leute auf eine kleine Website für benutzerdefinierte Kleidung gebracht, weil sie für den Inhalt reinkamen.

Und dann fing ich an, für eine andere Website namens The Art of Manliness zu schreiben. Brett McKay lud mich ein, ihm zu helfen. Er hat gerade diese Website gestartet. Und ich habe gesehen, wie er im Verkehr wirklich in die Höhe geschossen ist. Ich denke, jetzt bekommen sie ungefähr 15 Millionen Besucher oder Seitenaufrufe pro Monat. Es ist ziemlich verrückt, wie viel Verkehr sie dort haben. Aber ich konnte sehen, wie wertvolle Informationen Sie wirklich in viele Augäpfel bringen können, und dann können Sie das nutzen. Sobald Sie diese Zielgruppe erreicht haben, können Sie damit beginnen, ein Geschäft aufzubauen.

Und das wurde mein Ziel, wenn ich Real Men Real Style startete. Ich wollte herausfinden, wie ich tatsächlich mehr über den Stil von Männern schreiben und sprechen kann. Und ich habe immer noch die Kleidung an der Seite, aber es war etwas, das mich viel mehr interessierte, zu unterrichten, zu erziehen und Männern zu helfen, sich besser zu kleiden und Kleidung als Werkzeug zu verwenden, um das zu erreichen, was sie vom Leben wollen.

Und ja, wir haben tatsächlich Videos gemacht. Ich habe meine Stimme auf Video gefunden. Und seitdem haben wir einige Videos erstellt. Ich denke also, was ist mit 363 Videos an diesem Punkt auf unserem YouTube-Kanal? Ich denke, wir schließen uns 12 Millionen Views an.

Navid: Wow.

branding_summitAntonio: Also, ziemlich cool in Bezug darauf, wie die Leute unsere Inhalte finden und wie Videos das - ich meine, wenn du mir gesagt hättest, dass ich ein Video darüber herausbringen könnte, wie du dein Shirt einsteckst und es hunderttausend Aufrufe in dir bekommt ein paar Tage scheint es fast komisch. Aber ob Sie es glauben oder nicht, es gibt viele Leute, die - sie suchen immer nach besseren Wegen, um die einfachen Dinge zu tun, weil sie sich dessen tatsächlich bewusst sind.

Und damit sie einen Kanal finden können, der ihnen diese Informationen liefert, versuche ich nicht, dies zu tun. Ich benehme mich nicht so, als wäre ich besser als jeder andere. Ich sage einfach: 'Hey, lass mich dir diese Taktik geben, diese kleinen Dinge, die du verwenden kannst, damit du dich besser fühlst, wenn du diese Präsentation hältst, wenn du diese Rede hältst, wenn du vor dem Klassenzimmer bist. Du bist selbstbewusster. ' Und das führt zu vielen anderen großartigen Dingen.

Navid: Ja, ich meine, das ist so inspirierend. Sie haben diese kleine Art von Geschäft aufgenommen und es dann auch mit Ihrer Art von Online-Marke auf eine ganz andere Ebene gebracht. Und Sie haben diese benutzerdefinierte Kleidung verkauft, aber jetzt haben Sie tatsächlich einen Inhalt veröffentlicht, damit andere Leute Sie gefunden haben. Und sie waren irgendwie nicht - waren sie Käufer, die Sie von der Kleidung sagen würden? Oder wollten sie nur den Inhalt?

Antonio: Ja, das war es, was ich sehr schnell gelernt habe, dass organischer Verkehr schön ist, aber es ist nicht immer der beste Verkehr. Ich meine, es gibt - es hängt von der Website ab - es gibt viele Leute, die sagen würden, dass Sie mit Pay-per-Click-Verkehr von schlechter Qualität dasselbe erreichen können. Ich würde jedoch sagen, dass die organischen oder meistens für den Inhalt kommenden, ich habe sie dabei erfasst. Ich hätte es besser machen können, E-Mails am Anfang zu erfassen. Das habe ich nicht gemacht. Aber es war sehr schwer für mich, diesen Verkehr zu monetarisieren, als ich mich auch als etwas höher und als Online-Custom-Clothier positioniert hatte.

So sicher. Ich denke, wann immer ich - und das tue ich nicht wirklich - bei A Tailored Suit keine neuen Kunden aufnehme, zum Teil, weil ich konzentriert bin - hauptsächlich, weil ich mich auf Real Men Real Style konzentriere. Aber ich meine, ich habe benutzerdefinierte Shirts für 250 Dollar verkauft. Also, Ihr - dies ist nicht Ihr Einstiegspunkt für benutzerdefinierte 50-Dollar-Shirts. Weißt du, das war das Fünffache. Ich musste also nicht viele Kunden gewinnen, und das war das Tolle an dem, was ich tat.

Andererseits habe ich festgestellt, dass ich wirklich mehr Menschen erreichen wollte, und wenn man 5 bis 10.000 US-Dollar Garderobe kaufen muss, ist das ehrlich gesagt ein sehr kleiner Prozentsatz der Weltbevölkerung. Und ich wollte ein breiteres Publikum erreichen können.

Navid: Oh, auf jeden Fall. Etwas später können Sie mehr über die Positionierungsseite der Dinge erfahren. Aber was hat sich am meisten auf das Wachstum Ihrer persönlichen Marke ausgewirkt? Würden Sie sagen, dass dies die Art von YouTube-Videos war, die Sie online veröffentlicht haben, und diese Art von explodierenden Dingen für Sie?

Antonio: Das hat es getan. Ich muss das sagen - ich meine, wir haben einige Dinge getan, von Infografiken bis zu gut geschriebenen Inhalten. Und die Artikel, die ich speziell mit The Art of Manliness herausbrachte, waren Artikel mit 2 bis 3.000 Wörtern. Es ist sehr detailliert. Wir recherchieren viel über sie. Aber als ich anfing, Videos zu veröffentlichen, stellte ich fest, dass dies etwas ist, mit dem mein Publikum wirklich Resonanz fand. Und es hat mich einfach umgehauen, wie sie darauf reagiert haben, wie sie es geliebt haben. Und das war nur etwas, sobald Sie Ihren Gewinner gefunden haben, haben Sie gerade angefangen, sich darauf zu verdoppeln. Und genau das haben wir mit Video gemacht.

Navid: Ja. Ich meine, das ist - du hast in 200 Tagen 200 Videos veröffentlicht, die ich irgendwo gelesen habe, oder? Es war -

Antonio: Ja.

Navid: & hellip; ist das richtig?

Antonio: Ja, das ist -

Navid: Wie war das -

Antonio: Es war - ich musste die Stapelverarbeitung durchführen. Sie sind also wahrscheinlich - Ihr Publikum ist wahrscheinlich ein Fan von Tim Ferriss. Ich weiß, dass er darüber gesprochen hat, aber die Stapelverarbeitung gibt es schon viel länger als Tims. Und es ist eine ganze Idee zu tun - herauszufinden - ich meine das - was am längsten mit dem Video gedauert hat, war nicht das Filmen des Videos. Es bereitete sich tatsächlich auf das Video vor.
Also würde ich Zeit damit verbringen, alles zu besorgen, alle Skripte aus dem zu schreiben, was ich abdecken wollte, dann duschen, aufräumen, rasieren, all das lustige Zeug. Und dann ging ich hinein und drehte zehn Videos gleichzeitig und das Tolle - so konnte ich in 200 Tagen 200 Videos veröffentlichen.

Ich habe nicht jeden Tag versucht, ein Video zu drehen. Ich würde es vielleicht einmal in der Woche tun, einmal alle zwei Wochen, und ich hätte genau diese riesige Menge an Inhalten, die wir dann bearbeiten könnten. Wir haben unsere Bearbeitung zu Beginn ebenfalls auf ein absolutes Minimum beschränkt.

Ich fühle mich wie bei all meinen frühesten Videos, da sind fast keine Fotos, keine Bilder drin. Ich spreche einfach nur mit der Kamera. Und ich denke, es zeigt mir jetzt, dass es schwieriger wäre, hineinzukommen, weil die Qualität, die ich hatte, meine Qualität verbessern musste, da einige Konkurrenten die Szene erreicht haben. Aber im Jahr 2000 - wissen Sie, 2010, als wir anfingen, dieses Zeug herauszubringen, sprach wirklich niemand darüber.

Jetzt - und es sind erst vier Jahre vergangen, aber schon die - musste ich meine Qualität etwas verbessern. Und das Tolle ist, dass wir das geschafft haben. Aber ich habe sehr früh gelernt, dass ich versuche, nicht zu bearbeiten. Ich möchte nicht ausgeben - ich meine, die Leute müssen keine Explosionen sehen und haben all diese ausgefallenen Farben und all das Zeug, das hereinfliegt. Wenn es darauf ankommt, wollen sie solide Informationen, die ihre Probleme lösen.

Navid: Ja. Und das wusstest du, weil du dein Publikum offensichtlich vorher herausgefunden hast und sie dir Fragen gestellt haben. Aber was würden Sie jemandem raten, der vielleicht anfängt, um zu wissen, was er herausbringen soll? Das ist eine Art von - du wusstest genau, was du auf YouTube veröffentlichen würdest. Deshalb hast du so viele Zugriffe und Aufrufe auf deine Website und deine Videos erhalten. Ich meine, jeden Monat - sie - und du bekommst immer noch jede Menge Aufrufe auf deinem YouTube-Kanal für die ersten Videos, die du dort veröffentlicht hast.

Antonio: Ja, ja. Wir bekommen immer noch einiges. Ich meine den Inhalt, den ich erstellebranding_summit_1 ist immergrün und mir gehen nie die Themen aus, weil ich meinem Publikum zuhöre. Und sie geben mir ständig Vorschläge. Wenn Sie sich also nicht vorstellen können, worauf Sie ein Video erstellen sollen, gehen Sie einfach zu - ich meine, schauen Sie in Ihre Branche und schauen Sie, worüber sich die Leute beschweren oder welche Probleme sie haben. Und sieh sie dir an.

Sie kennen Ihre Branche wahrscheinlich gut genug, um sicherzugehen, dass die Fragen, die Sie beantworten, ein bisschen immergrün sind, damit sie in den nächsten Jahren relevant werden. Und dann sprechen Sie es einfach an. Antworte einfach. Stell es da raus. Und eine andere Sache, die ich mache, ist, dass ich sehr eng werde, wer - wie ich mich auf die Frage konzentriere. Also versuche ich sehr spezifisch zu sein. Wenn Sie viele Websites besuchen, möchte ich keine auswählen, sondern nur Ehouse. Ich erinnere mich, dass ich diese Websites besucht und dort einen Artikel gelesen habe. Und ich fühle mich nach dem Lesen dieses Artikels weniger intelligent als zu Beginn, weil ich frage: 'Was habe ich gerade gelesen?' Es gab keine - und sie schrieben 500 Wörter und es gab dort keinen Wert.
Wir haben versucht, sehr spezifisch zu werden, und wir haben festgestellt, dass wir 95, vielleicht 98% des Publikums abschneiden werden, aber für diese sehr spezifische Person, die wir ansprechen, ist dies genau das, was wir hören möchten. Wir werden also über kleine und kräftige Männer sprechen, wie sie - wie - welche Art von Anzug sie suchen sollten? Wenn Sie groß und dünn sind, ist dies nicht zutreffend, oder? Weil viele Leute es sich anhören und sagen: 'Weißt du, oh, das sind nur ein paar gute Tipps.' Und dann schreiben sie mir und sagen: 'Hey, kannst du jetzt eine für groß und dünn oder so machen?'

Dort finde ich also, wenn die Leute sehen, dass Sie sich wirklich darum kümmern und dass Sie so sehr spezifisch werden, können Sie das - es ist sehr mächtig.

Navid: Ja. Weißt du, ich stimme vollkommen zu und damit schränken wir deine Themen und deine Nische offensichtlich ein, wenn du anfängst. Ich denke, Sie haben von Anfang an großartige Arbeit geleistet, aber Sie waren es auch - Sie sagten, dass Sie dort nicht wirklich einen Wettbewerb hatten, aber heute, wenn jemand etwas unternimmt, gibt es immer Spieler um. Wie heben Sie sich wirklich von anderen ab und heben sich wirklich in Ihrer Nische ab?

Antonio: Nun, obwohl - ich meine, das ist großartig, wenn es Konkurrenz gibt. Immer wenn es Wettbewerb gibt, zeigt dies, dass es dort einen Markt gibt. Aber es gibt immer eine Möglichkeit, es anders oder besser zu machen. Es gibt also das Sprichwort, dass Sie entweder zuerst, fabelhaft oder im Grunde genommen effektiv sind.

Navid: Ja. (Lachen)

Antonio: Ich würde sagen, weißt du, ich hatte ziemlich viel Glück - ich würde kein Glück sagen, weil ich vorher eine Menge Arbeit investiert habe. Aber ich habe gesehen, dass es nicht viele großartige Videoinhalte gibt. Es gab einen Typen, den er herausbrachte - und er hatte bereits ungefähr 4 Millionen Aufrufe und ich hätte sagen können: 'Nun, dieser Typ macht es.' Aber weißt du was? Ehrlich gesagt hat es mich ein bisschen verärgert, weil ich ihn gesehen habe, als er nur eine Million oder zwei Millionen Aufrufe hatte, und dann habe ich ihn gesehen, als er 3 Millionen, 4 Millionen hatte.

Und meine Frau meinte nur: „Nun, du musst nur raus und anfangen zu filmen. Sie sind darüber verärgert. Warum tust du nichts dagegen? ' Und so tat ich es. Und nun, siehe da, der Name des Mannes - sein Name ist Aaron Marino. Er ist jetzt ein großartiger Freund und wir führen tatsächlich ein Geschäft zusammen.

Navid: Wow.

Antonio: Wir werden zusammen ein Live-Event machen, das nur passiert ist, weil wir beide - jetzt können wir uns gegenseitig anrufen und uns über einige der Probleme beschweren, die nur wir kennen, und wir sehen uns als Content-Ersteller auf YouTube im Männerstil gegenüber Arena. Wir haben also - wissen Sie, es ist eines dieser coolen Dinge, dass A) wenn Sie anfangen, Inhalte zu veröffentlichen und zu erstellen, Sie sich tatsächlich mit denen anfreunden, die dies bereits tun. Und Sie fangen an, kurze (0:13:22) (phonetische) Dinge zusammen zu schreiben.

Navid: Ja, ich muss ein wenig zurückgehen, weil Sie in eine sehr interessante Nische mit dem Stil dieses Mannes gezogen sind. Und du kommst aus einer sehr kleinen Stadt. Also, wie - ich meine, warum hast du diese spezielle Nische ausgewählt? Ich meine ich - ich denke es ist eine großartige Nische, wenn du wirklich kannst - du meinst du positionierst dich gut. Du stehst da draußen. Sie möchten heute ein großartiges Geschäft haben. Aber von Anfang an und warum bist du dort eingezogen, als ob du wirklich herausgefunden hättest, dass diese Art von Jetzt natürlich eine Leidenschaft von dir ist?

Antonio: Weißt du, es war nicht etwas, mit dem ich anfänglich angefangen habe und ich wusste, dass ich in diese Richtung gehen würde. Ich würde sagen, Männerstil in Mode und Kleidung, all das Zeug ist cool. Ich schien definitiv viel darüber zu wissen, weil ich jeden Tag darüber nachdenke. Ich tauche in den Inhalt ein. Ich kenne viele Leute in der Branche.

Aber was mich wirklich begeistert, ist, wenn ich mich darauf konzentriere, Männern zu helfen, bessere Männer zu werden, und ich kann mein Geschäft nutzen, um Gutes zu tun. Und für mich geht es darum, Männern zu helfen, mit Kleidung das zu bekommen, was sie vom Leben wollen. Und es ist lustig, ich habe gerade mit einem Gentleman telefoniert. Er rennt - wie hieß die Website? Es ist Triton - Triton Industry oder Tricon - wissen Sie, Triton - auf jeden Fall ist er ein - (Gelächter) er ist ein Navy SEAL, der ein Sicherheitsgeschäft in Austin, Texas, betreibt. Und im Grunde haben sie Ersthelfer und Militärs in Waffen und Taktiken und ähnlichen Dingen geschult. Ich mag es, dorthin zu gehen und Wert zu bieten.

Jetzt bin ich ein ehemaliger Marine. Es ist also etwas, das ich sprechen kann. Aber was ich liebe, weißt du, und was all dies zusammenbringt, ist, dass wir wirklich darüber sprechen können - wenn jemand Delta Force, Navy SEAL, irgendein Spezialist, weißt du, ein königlicher Marine wird, wird jeder einer Von diesen High-End-Spezialeinheiten oder irgendetwas in irgendwelchen militärischen Gruppen achten sie auf die Details.

Sie konzentrieren sich auf höhere Werte - sie versuchen normalerweise, einem höheren Zweck zu dienen. Und als ich im Irak war und wir mit Sicherheitskräften zusammengearbeitet haben. Es war immer sehr interessant, dass wir, obwohl wir irgendwann technisch gesehen, fast (0:15:27) (unhörbare) Feinde hatten, aber dann kamen wir zusammen. Und jetzt, wissen Sie, ist es in der aktuellen Situation einfach verrückt.

Der Punkt ist jedoch, dass viele dieser Leute von einem höheren Server angezogen werden - einem höheren -, der einem höheren Zweck dient. Und wenn Sie mit solchen Leuten zusammen sind, ob sie Missionare sind, ob sie Militärpersonal sind, ob sie Geschäftsleute sind, dann ist es die gemeinsame Überzeugung, dass es einen Unterschied macht. Diese kleinen Details sind wichtig und darauf freue ich mich, wenn -

Navid: Ja.

Antonio: & hellip; Ich arbeite mit meiner Firma zusammen, um Jungs dabei zu helfen, das zu zeigen und diese Botschaft durch eine Kleidung zu senden, die nur ein Aspekt ist.

Navid: Ja, ich meine, das ist fantastisch. Aber was würden Sie jemandem sagen, der vielleicht dazu kommt, sich nicht für den Stil oder die Hilfe für Männer anzumelden, sondern für etwas, das vielleicht etwas enger ist, und sie sind es nicht - sie sind sich nicht sicher, ob das rentabel sein wird sie oder es könnten viele Leute da drin sein. Wie können sie also ihr Fachwissen verbessern und diese Nische wirklich besitzen?

Antonio: Okay. Die Frage ist also, dass sie zögern, weil es so ist - sie denken nicht, dass es rentabel genug ist.

Navid: Ja. Art von ihnen - vielleicht haben sie zum Beispiel den Stil von Männern erfunden und es gibt so viele Leute, sagen wir mal, warum gehen Sie in diese Arena, um ein Online-Geschäft aufzubauen? Sie sind nur ein Haufen Blogger, die ihren Streetstyle zeigen, und Sie wissen, solche Sachen.

Weißt du, es gibt Leute - ich meine, ich habe hier einige Blogs aus meinem Land verfolgt und sie haben nichts Vergleichbares wie Sie ausführliche Artikel. Sie können wirklich etwas lernen. Aber einige Leute posten einfach nur Fotos, was manchmal großartig ist, aber möglicherweise nicht wirklich zu einem sehr profitablen Geschäft führt, es sei denn, Sie werden irgendwie abgeholt.

Antonio: Nun, wissen Sie, die Modebranche ist nicht - sie ist riesig - und wir sprechen von einem Multi-Milliarden-Dollar-Geschäft. Und es gibt Bekleidungsfirmen, bei denen ich meine, nur einen Mord zu begehen - ich meine, die Modebranche ist riesig. Genau dort wissen wir also, dass wir Geld verdienen.

Navid: Auf jeden Fall.

Antonio: Aber es hängt davon ab, was Ihre Ziele sind. Ich meine, wenn es nur um Geld und Gewinn geht, gehe ich zu einer Investmentbank.

Navid: Ja.

Antonio: Ich meine, geh zur Wall Street. Dort ist es. Gehen Sie, um dem Geld nahe zu sein. Und glauben Sie mir, sie brauchen, wissen Sie, mehr Menschen, wissen Sie, ich denke, sie brauchen dort mehr Wölfe, wissen Sie - (Gelächter)

Navid: (Gelächter)

Antonio: ... wenn es das ist, was du machst. Gehen Sie werden - aber ich denke, die meisten von uns online, was wir daran genießen, ist die Freiheit. Wir genießen die Fähigkeit, etwas aus dem Nichts erschaffen zu können und zu sehen, wie es sich vergrößert und wie es wirklich zu etwas Erstaunlichem wird.

Für mich würde ich ihre Denkweise in Frage stellen. Ich meine, wenn es eine Branche ist, von der Sie wissen, dass es Geld zu verdienen gibt, dann sind wir gerade an der Spitze des Eisbergs. Und ich schaue mir so viele Modehäuser an, so viele Online-Marken, die keine gute Präsenz haben und es nicht herausfinden können. Und ich denke, es gibt noch ein Jahrzehnt, in dem ich online für Furore gesorgt habe.

Ich möchte es also nicht sein - ich meine, ich glaube definitiv an kurzfristige Gewinne. Weißt du, wenn es etwas ist, das ich tun müsste, weißt du, hast du das gesehen - ich meine, ich werde von all diesen Unternehmen angesprochen, die im Grunde genommen Vaping betreiben -

Navid: Ja.

Antonio: & hellip; oder Zigarette, weißt du, so etwas wie Zigaretten, ehrlich gesagt, das ist - ich weiß, ich könnte dort kurzfristig Geld verdienen, aber ich werde nicht dorthin gehen, weil ich nicht daran glaube. Ich habe Kinder, die ich nicht sehen möchte, weißt du, wenn ich etwas benutze, und ich weiß, dass es einige gute Punkte gibt. Aber wenn es darauf ankommt, möchte ich nicht damit in Verbindung gebracht werden. Und ich habe die Freiheit, diesen Weg nicht zu gehen.

Aber ich denke, dass es so - also gibt es einfach so viel - es ist wirklich für mich ein begrenztes Denken, wenn Sie keinen Weg finden, wie Sie wissen, Leute wie - nun, nehmen Sie einfach Pat Flynn bei Smart Passives Einkommen. Die Leute schauen sich an, was er tut, aber in vielerlei Hinsicht bringt er den Leuten bei, wie man mit Nischen online Geld verdient. Ich meine, das ist sehr spezifisch und im Moment, wissen Sie, sind diese Leute wie Bluehost riesig, wenn Sie seine - Sie wissen, wie viel - ausbrechen, woher er macht, es ist Bluehost, es gibt einen riesigen Prozentsatz davon.

Wissen Sie, heißt das, dass jeder für Server werben und Hosting-Unternehmen fördern muss? Nein, weißt du, für mich ist das nur - sie sind gerade wirklich gut darin, Menschen, die sie empfehlen, tatsächlich eine finanzielle Rendite zu bieten.

Navid: Ja.

Antonio: Bekleidungsfirmen sind schrecklich darin. Und ich meine, sie werden besser, aber wir sind - es ist nicht so, als würden wir uns einem Punkt nähern, an dem Bekleidungsunternehmen am schlimmsten werden. Sie werden besser und raffinierter und werden schließlich erkennen, dass dies einer ihrer besten Wege ist. Und während sich die Branche dorthin bewegt, möchte ich den Brückenkopf bereits etabliert haben.

Weißt du, hier sehe ich - ich meine, wenn es darauf ankommt, möchte ich E-Mails haben und ein starkes Publikum haben, denn ob ich ihnen Kleidung verkaufen möchte oder nicht, ich kann mein Publikum verkaufen. Wenn sie eine Hypothek auf ein Haus bekommen wollen, wenn sie entscheiden wollen, mit welcher Bank sie gehen wollen. Kürzlich habe ich mich bei Real Men Real Style verzweigt. Jetzt sprechen wir also über geschäftliche Fähigkeiten und das Leben, weil ich mir sehr bewusst bin, dass diese anderen Bereiche rentabler sind.

Die Zielgruppen in den E-Mail-Listen, die ich aufbaue und für die ich viel weniger bezahle, wenn Sie versuchen, diese Person zu gewinnen, und Sie sich einfach auf das Bankgeschäft konzentrieren, wissen Sie, die Leute kommen zum Bankgeschäft oder die Finanznische und sie versuchen dort zu bloggen oder Inhalte zu erstellen. Es ist sehr wettbewerbsfähig und es ist sehr schwer, einen Fuß in die Tür zu bekommen. Und es ist sehr schwierig, für den Verkehr zu bezahlen, weil Sie gegen Banken antreten, die das ganze Geld haben.

In meiner Sphäre gibt es diesen Wettbewerb nicht, deshalb liebe ich ihn, ich kann ihn aufbauen und ich kann ein großes Publikum von Anhängern aufbauen und dieses Vertrauen aufbauen. In einem Jahrzehnt, in dem sie ein Auto kaufen möchten, kann ich ihnen eines empfehlen. Und bis dahin werden die Automobilunternehmen hoffentlich ein bisschen weiter kommen und ein großartiges Affiliate-System haben, in dem buchstäblich jeder, auf den ich mich bezog, ein Auto kaufen soll, ich bekomme eine 2 Provision von 3.000 USD.

Navid: Ja.

Antonio: Es geht also auch darum, das Gesamtbild zu betrachten, ein Publikum aufzubauen und zu erkennen, dass, wenn Sie es auf die richtige Weise aufbauen, genauso wie Sie sagten, dass Sie mir seit Jahren folgen, wissen Sie, warum sollten Sie Hör auf, mir zu folgen -

Navid: Ja.

Antonio: In fünf Jahren.

Navid: Nein genau. Und ich meine, noch bevor ich ins Online-Geschäft kam, wusste ich über Ihre Website Bescheid, weil ich mich offensichtlich für Stil und ähnliches interessierte. Ich folgte dir. So bin ich zu dir gekommen. Und jetzt machst du eine Menge Sachen und es macht Sinn, weil Leute, die sich vielleicht für Style oder vielleicht sogar für Dating und ähnliches einkaufen, auch die anderen Lebensbereiche wie Social - andere soziale Bereiche wie Networking verbessern wollen . Sie wollen vielleicht Unternehmer werden oder so. Und das ist gut (Gelächter), um sich auch darauf zu konzentrieren.

Aber Sie haben hier etwas wirklich Wichtiges erwähnt, und das ist das Publikum, und das bauen Sie dort - haben von Anfang an gebaut. Also, was funktioniert gerade, wenn es darum geht, das Publikum für Sie und alle Inhalte, die Sie dort veröffentlichen, aufzubauen?

Antonio: Nun, weißt du, ich habe mich nie wirklich darauf konzentriert, was gerade funktioniert. Ich sehe es irgendwie wie Black Hat SEO in der -

Navid: Ja.

Antonio: Das gleiche denke ich für Mode. Es ist flüchtig. Es ändert. Und um ehrlich zu sein, ich habe nicht - ich meine, Sie können einige große Gewinne erzielen und es gibt Leute, die - ich denke, wenn die Spitze des Speers, die Jungs, die direkt da draußen sind, tatsächlich Dinge geschehen lassen, können sie definitiv - Sie werden viele kurzfristige Gewinne erzielen, aber dann müssen sie sich neu erfinden und an einen anderen Ort gehen. Ich denke nur, dass es viel Energie braucht.

Ich konzentriere mich also auf das, was meiner Meinung nach seit Tausenden von Jahren funktioniert, nämlich Vertrauen aufzubauen und Beziehungen aufzubauen. Also mache ich einige Dinge, die nicht besonders beliebt sind. Ich sende tatsächlich E-Mails und bitte die Leute, mir zu antworten. Jetzt antworte ich nicht auf jede einzelne Person. Ich nicht. Ich habe VAs, die tatsächlich auf alle reagieren.

Jetzt machen sie das und sie wurden geschult, weil ich finde, dass die meisten Leute, wenn sie auf mich antworten, Fragen stellen, die ich bereits beantwortet habe, Videos, die ich bereits erstellt habe oder die sie mir stellen Um ehrlich zu sein, werde ich wahrscheinlich eine ganze Weile nichts schaffen. Ich werde es jedoch zu meiner Liste hinzufügen, da ich ständig Datenbanken aufbaue.

Nun, diese drei Dinge, die ich dir gerade gesagt habe, muss ich nicht tun. Ich habe tatsächlich Leute, die ich geschult habe, die meine E-Mails durchgehen können, und sie machen einen viel besseren Job, weil ich zu einer Zeit keine E-Mails von zufälligen Leuten beantwortet habe, nur weil ich keine Zeit hatte. Ich musste mich auf mein Geschäft konzentrieren und Geld verdienen. Und das war eine schwierige Situation, weil ich verrückte Stunden damit verbracht habe, zu antworten. Ich fühlte mich wirklich schlecht, dass ich nicht auf Menschen reagierte.

Jeder, der mir eine E-Mail sendet, erhält eine Antwort. Und das liegt daran, dass wir Systeme eingerichtet haben. Technisch gesehen drücke ich nicht auf die Schaltfläche 'Senden', sondern habe diesen E-Mail-Entwurf erstellt. Ich habe den Artikel geschrieben, auf den wir sie verweisen, und am Ende des Tages ist es ihnen eigentlich egal. Weißt du was sie interessiert? Dass ich helfe, vielleicht ihr Problem zu lösen, sie in eine bessere Position zu bringen.

Und indem ich diesen guten Willen weitergebe, schaffe ich Vertrauen. Ich baue eine Beziehung auf. Und ich kann dann das nutzen, wissen Sie, dass es genau dort eine zeitlose gibt - ich kann das dann in einen Verkauf verwandeln. Ich kann das in einen Affiliate-Link verwandeln. Ich kann das nur als Empfehlung abgeben. Ich kann das ändern - weißt du, ich habe gerade verwiesen - ich weiß es nicht.

Ich glaube, unter dem Strich habe ich gerade 5.000 Leute auf seine Liste gesetzt, weil ich mein Publikum an ihn verwiesen habe und er ein Buch darüber geschrieben hat, wie man sich größer kleidet. Er ist ein kleinerer Typ und schreibt für kleine Männer, wie man sich anzieht, weißt du?

Und so habe ich es geliebt, weil ich meinem Publikum einen Mehrwert geben konnte. Sie lieben das E-Book. Er konnte Wert bekommen, weil ich - im Grunde dreimal so groß wie seine E-Mail-Liste.

Navid: Ja.

Antonio: Und für mich war es ein Gewinn, weil ich an diesem Tag tatsächlich eine E-Mail verschicken musste, die die Leute liebten.

Navid: Sehr - das ist interessiert. Im Grunde genommen antworten Sie also - ich meine, mit Hilfe Ihrer VAs antworten Sie auf E-Mails, die das Publikum an Sie sendet, seit Sie die Datenbank mit Personen aufgebaut haben, die sagen, dass Sie eine E-Mail-Liste haben und diese auf Ihre Anfrage antworten - wenn Sie dort eine Frage haben oder vielleicht, womit sie zu kämpfen haben und so weiter. Ist das korrekt?

Antonio: Ja.

Navid: Okay.

Antonio: Ja. Wissen Sie, wir versuchen ständig, Systeme zu finden und aufzubauen, damit ich sie skalieren kann - und ich verwende Infusionsoft, das einiges dabei hilft, Individualismus zu skalieren, was meiner Meinung nach Jermaine Griggs hat sprach über. Er nimmt tatsächlich die Google-Suche und ist ein sehr interessanter Gentleman, der die Website Hear and Play betreibt. Und er ist ein großer Infusionsoft-Sprecher.

Aber genau dort, wo man anfangen kann, Individualismus zu skalieren und den Menschen genau das gibt, was sie wollen, und man anfängt, mit ihnen persönlicher zu sprechen, ist eine sehr mächtige Sache. Denn wenn Sie auf der Suche nach zwei Produkten sind, kostet ein Produkt 50 US-Dollar, aber es ist für alle auf der Welt geschrieben und löst Ihr Problem im Vergleich zu einem anderen, das doppelt so viel kostet, aber dies ist ganz speziell für Ihre Probleme geschrieben. wie man sich für ein Interview kleidet, wenn man ein junger Anwalt in Europa ist -

Navid: Ja.

Antonio: Im Vergleich zu einem anderen ist es, wissen Sie, wie man sich für ein Interview anzieht.

Navid: Ja.

Antonio: Dieser kostet 10 Dollar. Der für den jungen Anwalt kostet 20 Dollar. Welchen kaufen Sie, wenn Sie ein junger Anwalt in Europa sind, der sich für Interviews anziehen möchte? Sie werden - es tut - ich meine, es ist ein - Sie - obwohl sie hier eine 100% ige Prämie verlangen, zahlen Sie diese gerne, weil sie Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht, selbst wenn 90% der Der Inhalt hier ist der gleiche wie hier.

Navid: Also, ich meine, ich weiß nicht, ob Sie Nummern Ihrer E-Mail-Liste teilen möchten, aber von Anfang an, wie haben Sie sie auf diese Größe aufgebaut, dass Ihr Publikum jetzt so groß ist, dass Sie es bekommen Antworten und sie sind sehr engagiert und so weiter?

Antonio: Meine E-Mail-Liste ist also knapp hunderttausend. Und ich würde sagen, wir haben es aufgebaut, ich meine eins nach dem anderen. Ich weiß, das klingt wirklich einfach, aber feiern Sie, wenn Sie 10 Personen auf Ihrer E-Mail-Liste haben. Feiern Sie, wenn Sie hundert Personen auf Ihrer E-Mail-Liste haben. Feiern Sie, wenn Sie tausend bekommen. Und es ist etwas, weißt du, das ist so - mit großartigen Opt-Ins bin ich ein großer Fan von Pop-ups. Ich erinnere mich, dass ich gelesen habe, ich glaube, es war Corbin - weißt du, die Jungs bei Fizzle.

Navid: Corbett Barr.
(Übersprechen)
Antonio: Ja, ja, Corbett. Und weißt du, ich habe all diese Leute getroffen. Tolle Leute. Mag wirklich, was sie tun. Weißt du, Chase und du weißt, meine Güte -

Navid: Caleb.

Antonio: Caleb.

Navid: Ja.

Antonio: Caleb wird mich töten. Ich hänge nur rum -

Navid: (Gelächter)

Antonio: Ich hatte gerade ein Bier mit ihm in San Diego. Und - aber, wissen Sie, diese Leute veröffentlichen einige großartige Sachen, aber ich erinnere mich an eine von - vielleicht war es - meine Güte, was ist Corbetts Website? Seine persönliche Website. Wissen Sie, von welchem ​​ich spreche?

(Übersprechen)

Navid: Der erste, ja.

Antonio: Vor dem Sprudeln -

Navid: Es war -

(Übersprechen)
Antonio: Ja.

Navid: Denken Sie an Verkehr.

Antonio: Denken Sie an Verkehr.

Navid: Ähhh.

Warum-bitte-ich-dich-bitten-zu-abonnieren-2

Antonio: Also, ich erinnere mich, dass sie bei Think Traffic darüber gesprochen haben. Und dann sagte ein Typ in dem Kommentar, dass er Pop-ups wie die brennende Oberfläche der Sonne oder ähnliches hasste. Es war so intensiv. Ich erinnere mich, dass ich nur gedacht habe, weißt du, weil 95% der Leute dort Pop-ups hassten. Wenn ich jedoch Popups verwende, habe ich die Größe meiner Anmeldequote verdoppelt.

Und es ist mir egal, ob du es hasst. Weißt du, wenn ich - du - wirklich Pop-ups hasst, wenn es plötzlich dort auftaucht und es dir gibt - ich meine, sie geben dir ein großartiges Opt-In, weißt du, ein großartiges Bleimagnet -

Navid: Ja.

Antonio: & hellip; und es löst tatsächlich Ihr Problem? Ich meine, wie kannst du dieses Popup hassen, wenn du nur versuchst, dich daran zu erinnern und auf dem neuesten Stand zu sein?
Ich denke, es ist wirklich wichtig, dass wir uns daran erinnern, dass wir nicht unser Publikum sind. Bei den begrenzten Aufmerksamkeitsspannen der Menschen ist es wichtig, ihnen so viele Optionen wie möglich zu geben, um Maßnahmen zu ergreifen und Ihnen ihre E-Mail-Adresse zu geben, damit Sie ihnen besser helfen können.

Navid: Ja.

Antonio: Also, das war einer - wissen Sie, wir haben uns wirklich darauf konzentriert, den Prozentsatz der Leute zu erhöhen, dass dies unsere Website ist und je mehr von ihnen sich anmelden. Also, einen unwiderstehlichen Bleimagneten zu haben und - das hat sehr geholfen. Außerdem können wir uns dafür entscheiden, dass es mehrere Bereiche gibt, in denen wir uns anmelden können. Wir haben Opt-Ins am Ende der Website, Seite der Website, auf der Homepage und verwenden den Leuchtkasten. Ich hatte mit vielen anderen Dingen experimentiert und experimentiere immer noch weiter, weil es sich ändert.

Deshalb arbeiten wir auch daran, das Publikum anderer zu erreichen. Eine Reihe von Menschen haben darüber gesprochen. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, wahrscheinlich eine der besten Zielgruppen, vor denen ich immer zu stehen scheine, ist Bretts bei The Art of Manliness. Und das liegt daran, dass ich jeden Monat einen Gastbeitrag für ihn mache. Auf diese Weise könnte ich nicht ein paar andere verwenden - es gibt einige andere Taktiken - LeadPages hat sogenannte Lead-Boxen -

Navid: Oh ja.

Antonio: & hellip; und dort können sie tatsächlich klicken. Und ich kann auf der Website eines anderen sein und ein Popup einrichten. Ich habe die Erlaubnis dazu erhalten, aber ich habe sie einfach nicht implementiert. Aber herauszufinden und vor das Publikum anderer zu treten und ihnen etwas Wertvolles zu geben. Auch hier ist es immer eine Win-Win-Situation, um Zahlen zu erschießen.

Ich habe an einem einzigen Tag Tausende von Menschen von so etwas bekommen. Dann geht es aber auch darum, das Backend des Buckets zu schließen. In vielen Fällen erhalten Sie also Personen, die sich abmelden. Das ist ein natürlicher Prozess. Tatsächlich möchte ich, dass Personen von meiner E-Mail-Liste gestrichen werden, die nicht dort sein möchten und nicht von mir hören möchten.

Weißt du, die Leute schreiben mir zurück und sagen: 'Hey, weißt du, kannst du mir einfach eine E-Mail pro Monat senden?' Und ich meine, ich weiß das zu schätzen und irgendwann werde ich Systeme haben, auf denen ich vielleicht eine Liste habe, die ich nur einmal im Monat per E-Mail versende. Aber im Moment versuche ich es mindestens ein paar Mal pro Woche. Ich studiere Systeme, in denen Sie tatsächlich können, wenn Sie mehr E-Mails möchten, ich kann das tun. Oder wenn Sie weniger wollen, versuchen wir das jetzt. Aber ich bin nicht das größte Unternehmen der Welt.

Navid: Ja.

Antonio: Aber ich versuche, meine Liste mindestens zweimal pro Woche per E-Mail zu versenden, damit sie nicht veraltet ist. Wenn Sie glauben, dass Sie Ihrer Liste einen Gefallen tun, indem Sie ihnen keine E-Mails senden, ist dies ein großer Fehler, da sie vergessen werden, wer Sie sind. Und wenn Sie ihnen eine E-Mail senden, werden sie sich fragen, wer in aller Welt diese Person ist, die sich abgemeldet hat. Und vielleicht haben Sie in dieser E-Mail das Heilmittel gegen Krebs und sie werden es vermissen.

Navid: Ja. Ich meine, das ist ein wirklich guter Rat. Tatsächlich denken viele Leute, dass sie ein bisschen warten sollten. Sie bekommen so viele E-Mails. Aber wenn Sie etwas wirklich Tolles zu bieten haben, vielleicht einen kostenlosen Leitfaden, den Sie gerade zusammengestellt haben, ein wirklich tolles Interview, was auch immer das sein mag, ich meine, warum nicht einfach eine E-Mail an sie senden. Schicken Sie ihnen eine E-Mail, wenn Sie etwas zu sagen haben.

Ich meine, ich habe eine Reihe von Leuten zu mir sagen lassen: 'Ich meine, ich schicke meine Liste erst per E-Mail, vielleicht alle zwei Wochen oder jeden Monat oder so ähnlich.' Das ist zu lang. Also, ich mag es, dass du das tatsächlich gesagt hast, ja.

Antonio: Ja. Ich meine, aber stellen Sie sicher, dass Sie etwas zu sagen haben. Ich würde empfehlen, dass es einen Unterschied zwischen Auto-Responder und in gewissem Sinne Broadcast-E-Mails gibt. Ich versende zu viele Broadcast-E-Mails. Sie müssen wahrscheinlich an Ihrer Auto-Responder-Serie arbeiten. Ich warte darauf, dass jemand tatsächlich ein Unternehmen gründet, das nichts anderes ist, als erstaunliche Auto-Responder für Menschen zu schaffen.

Für mich ist es einfach - es ist so wertvoll für unser Geschäft, aber so viele von uns haben einfach keine Zeit und wir möchten auch, dass es richtig gemacht wird. Ich möchte, dass sie Best Practices befolgen, yada yada yada. Ich meine, es gibt wahrscheinlich ein Geschäft da draußen, das das tut, aber ja, es ist - es ist - aber wenn Sie eine großartige automatische Antwort erstellen - meine Frau hat eines mit ihrer Website, Bilingual Kids Rock. Und dieser Auto-Responder dauert, ich weiß nicht, wahrscheinlich vier Monate, fünf Monate. Sie tut es nicht - aber mailen Sie sie wie ein, aber ein- oder zweimal im Monat. Oder nein, sie schickt sie ungefähr zwei- bis dreimal im Monat per E-Mail.

Es gibt also einige große Perioden. Aber es ist immer etwas von Wert und was cool ist - der Grund, warum sie das getan hat, ist, dass sie es einfach nicht hat - sie zieht drei Kinder auf und -

Navid: Ja.

Antonio: & hellip; sie hat nicht immer Zeit, dort hineinzugehen und nachzusehen. Aber es ist etwas, das sie ständig mit ihnen in Verbindung bringt. Es muss also nicht so sein - Sie müssen Ihre Liste nicht jeden Tag per E-Mail senden. Ich habe Freunde, die das tun und die für einige Leute funktionieren. Sie müssen jedoch herausfinden, was für Sie funktioniert.

Und der einfachste Weg ist, einfach diese eine Auto-Responder-Serie zu erstellen und dann zu boomen. Sie können laufen - ich denke, das Beste, was ich je von Chris Guillebeau gehört habe, ist meines Erachtens eines, das 300 entspricht - buchstäblich eines jeden Tag für ein ganzes Jahr. Ich meine, das ist ziemlich erstaunlich.

Navid: Ja. Ich denke - ja, ist das eine freie? Oder ist das ein Kurs, der auch für 3 dauert - für ungefähr ein Jahr? Aber das ist erstaunlich.
Antonio: Ich bin nicht - ja. Und du denkst daran, du erschaffst einmal, du lässt es laufen.

Navid: Ja.

Antonio: Und du schreibst nur Leute per E-Mail. Und ich hatte einige, die - innerhalb - derjenigen, die ich mag und die buchstäblich 90 Abschnitte lang sind, für Leute sind, die an meinen Kursen teilnehmen. Und ich habe diese für meinen Kurs eingerichtet und sie interagieren tatsächlich mit einer privaten Website.

Das ist also ein Ganzes - das ist eine meiner Möglichkeiten, die ich wahrscheinlich monetarisiere - tatsächlich stammt mehr als die Hälfte meines Umsatzes aus Produkten, die ich erstellt habe, Informationsprodukten, Kursen, Büchern, all diesen, wie Sie wissen, aus verschiedenen Einnahmequellen wie diesen . Und ich versuche es immer - ich finde, dass das Erhalten von E-Mails, die sehr wertvoll und für mich relevant sind, eine großartige Möglichkeit ist, einen Kurs durchzuführen.

Navid: Okay, das ist großartig. Wie hieß Ihre Art der Anmeldung auf Ihrer Website? Wie das unwiderstehliche Opt-In-Angebot, das Sie haben und die Leute melden sich einfach an?

Antonio: Nun, ich habe ein 47-seitiges E-Book über den Männerstil namens The 7 Deadly Sins of Style. Also habe ich das erfunden. Weißt du, sie waren angeblich was, 7 Todsünden dort. Es ist also ein bisschen eingängig und die Leute sind neugierig.

Ich benutze auch den negativen - wissen Sie, den negativen Ansatz. Studien haben gezeigt, dass Sie mit dem negativen Ansatz mehr Menschen gewinnen - die Menschen sind neugieriger, wenn sie etwas verlieren, sie würden stärker darauf reagieren, als wenn sie etwas gewinnen würden. Also, Sie können anbieten - Sie wissen, ich könnte die 7 Tipps anbieten, um sich besser anzuziehen. Es wird nicht so gut funktionieren wie die 7 Fehler, die Sie wahrscheinlich machen.

Navid: Okay. Das ist großartig. Nur um zu verdeutlichen, dass Sie sich befinden - wo erhalten Sie derzeit den meisten Traffic auf Ihre Website? Ist das von - ich meine vielleicht Ihre E-Mail-Liste im Moment, Google, oder ist es vielleicht -

Antonio: Nun, es wird Google Organic sein. Das ist -

Navid: Okay.

Antonio: & hellip; wo - im Moment haben wir es getan - wir wahrscheinlich 1200 Artikel über Real Men Real Style haben. Wir haben nur eine Menge großartiger, solider Inhalte.

Und dieses Zeug wird abgeholt, bringt mir viel Verkehr. Das heißt nicht nein, ich verstehe - es ist meine Wette - das ist nicht mein bester Verkehr. Der beste Traffic, den ich bekomme, kommt von YouTube in Bezug auf qualifizierte Leads, die zu meiner E-Mail-Anmeldeseite kommen und mir ihre E-Mail geben und sich dann als Käufer, definitiv YouTube, wenden.

Navid: Okay. Und dann auch noch ein bisschen Gastbeitrag. Wenn Sie einen Gastbeitrag für The Art of Manliness verfassen, erhalten Sie offensichtlich etwas Verkehr von dort.

Antonio: Und ich bin seit 7 Jahren jeden Monat Gast bei The Art of Manliness, ich weiß nicht.

Navid: Wow.

Antonio: Also ja. Wir haben also alles - wir mögen was, das sind 70 bis 80 Artikel da drüben.

Navid: (Gelächter)

Antonio: Also ja. Also bekomme ich -

Navid: Das sind einige großartige Backlinks. (Lachen)

Antonio: Ja, ja. Und es ist - aber es ist konsequent. Es bietet Wert. Ich berechne nichts dafür, weißt du? Und ich habe einige großartige Inhalte geschrieben. Ich meine, er hat angeboten, mich zu bezahlen, aber es ist wirklich - ich - das würde mich besiegen, wie ich es tue, weil ich wirklich an seine Mission glaube. Und das ist eine andere Sache. Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Auswahl der Möglichkeiten, mit denen Ihre Mitarbeiter Gastbeiträge verfassen können, wirklich die Hölle sagen können.

Nicht nur: 'Oh, das scheint eine gute Gelegenheit zu sein.' Aber du willst sagen können: 'Hölle, ja.' Sie möchten wirklich aufgeregt sein, wissen Sie, mit wem Sie zusammenarbeiten werden.

Navid: Ja. Und was würden Sie sagen, als wären Sie aus einer sehr kleinen Stadt gekommen und hätten all diese Beziehungen online aufgebaut, was für den Aufbau einer erfolgreichen Marke und eines erfolgreichen Geschäfts sehr wichtig ist. War das jemals ein Kampf für dich? Oder war das für Sie am Anfang auch ganz natürlich?

Antonio: Nun, wir verbinden uns auf verschiedene Weise mit Menschen. Die meisten Leute wollten einfach nur eine E-Mail senden und diese Person dann dazu bringen, sich nach hinten zu beugen und Stunden damit zu verbringen, sie und alle anderen Dinge zu bewerben. Aber oft finde ich eine Geheimwaffe nicht das iPhone hier, sondern einfach nur das Telefon. Menschen anrufen, eine persönliche Verbindung haben und etwas über sie lernen, sich tatsächlich für sie und ihre Geschichte interessieren und sich persönlich für sie interessieren und die Zeit dafür einrichten.

Ich bin ziemlich wählerisch, mit wem ich interviewe, mit wem ich spreche, mit wem ich Zeit verbringe, da dies eine sehr begrenzte Ressource ist. Aber es ist etwas, das ich für wichtig halte. Eine andere Sache, gehen Sie zu Live-Events. In diesem Jahr ging ich in den ersten sechs Monaten dieses Jahres jeden Monat zu einem Live-Event und interagierte mit anderen Menschen. Händeschütteln, sie persönlich treffen, sie bekommen und aufbauen - die Stärke dieser Verbindung verbessern.

Es ist so viel einfacher, eine Verbindung aufzubauen, selbst wenn jemand eine Keynote hält. Sie können dort in der Schlange warten und dort - Sie sind vielleicht die zehnte Person in der Schlange, aber ich kann Ihnen sagen, dass Sie, wenn sie so schwer zu erreichen sind, eine viel größere Wirkung haben werden als das Senden einer E-Mail.

Navid: Ja.

Antonio: Und viele Leute denken nur, dass die E-Mail nicht der einzige Weg ist. Twitter ist eigentlich ein ziemlich guter Weg. Ich benutze Twitter nicht, um wirklich Verkehr aufzubauen oder zu senden, weißt du, um Verkehr oder irgendetwas zu senden, aber ich finde es - es ist eine großartige Möglichkeit, um Gatekeeper herumzukommen und in der Lage zu sein, mit echten Menschen zu interagieren und tatsächlich zu sprechen.

Navid: Ich stimme vollkommen zu. Twitter ist großartig, um diese Art von Erstkontakt mit jemandem aufzubauen.

Antonio: Genau.

Navid: Vielleicht auf ihr Radar kommen oder vielleicht ihren Inhalt oder so etwas retweeten. Dafür benutze ich hauptsächlich auch Twitter. Nicht wirklich für - es ist nicht so - manchmal kann es zu Verkehr kommen, wenn viele Leute in Ihrem Beitrag sind, aber meistens sagen Sie einfach 'Hallo, großartiger Beitrag' oder was auch immer das wäre. Und steigen Sie einfach auf ihr Radar.

Antonio: Ja. Es ist - du weißt, du musst den Weg des geringsten Widerstands finden. Normalerweise bauen Menschen, die viel zu bieten haben, Barrieren um sich herum auf. Ich weiß, dass ich Barrieren errichten musste. Und Sie möchten einen Weg finden, diese Barriere zu durchbrechen und einen Mehrwert zu schaffen.

Wenn Sie also jemanden erreichen möchten, geht es nicht um Sie. Es geht darum, wie Sie möglicherweise einen Mehrwert für sie schaffen können. Und sag nicht nur: 'Wie kann ich dir helfen?' Es geht eher um 'Hey, ich sehe, dass du das tust und dass du es definitiv besser machen könntest.' Weißt du, ich habe gerade mit meinem Freund Tom Morkes bei Insurgent Publishing gesprochen. Jetzt arbeitet er mit John Dumas, mir und ihm. Wir sind alle Partner auf einer Website namens High Speed ​​Low Drag. Wir helfen Militärveteranen beim Ausstieg aus dem Dienst.

Jetzt normalerweise - und Tom wird der erste sein, der sagt, dass John ein bisschen weiter vorne ist. Wenn Ihr Publikum John Dumas beim Entrepreneur On Fire nicht kennt -

Navid: Er ist auch Teil des Gipfels. Also ja.

Antonio: Okay. Ja, er tritt auf den Hintern und macht erstaunliche Dinge. Und - aber die Sache mit John ist, dass er viele Barrieren errichtet. Und eines dieser Hindernisse, wissen Sie, wenn Sie seine Zeit wollen, müssen Sie normalerweise Teil einer Feuernation sein, die nicht das billigste Programm ist, an dem Sie teilnehmen können. Oder du hast - du hast - du musst jetzt wirklich eine Einführung in ihn bekommen, weil er so viele Leute hat, die seine Zeit wollen.

Tom kann jedoch ziehen, als er merkt, dass John ein Tierarzt und auch ein ehemaliger Offizier der Armee ist. Also, Tom ist ein ehemaliger Armeeoffizier, John ist ein ehemaliger Armeeoffizier, sie verbinden sich. Dann lass uns etwas zusammen machen. Wir alle wollen Veteranen helfen. Lassen Sie uns diese Firma gründen. Und Tom ist jetzt der CEO des Unternehmens. Wir sind alle gleichberechtigte Partner. Aber wenn es darauf ankommt, sind John und ich beide sehr beschäftigt mit unseren Hauptgeschäften. Also übernimmt Tom die Führung in diesem Geschäft.

Und hat jetzt direkten Zugang zu John, wann immer er ihn braucht, um Dinge geschehen zu lassen. Und so bauen Sie eine solide Beziehung zu jemandem auf, wenn Sie mit ihm an einem Projekt arbeiten, das seine Leidenschaft ist. Und sie haben nicht unbedingt Zeit dafür. Ich habe mit Michael Stelzner beim Social Media Examiner gesprochen.

Normalerweise glaube ich nicht, dass er viel Zeit für Menschen hat, aber sofort habe ich Wisconsin mit ihm gemeinsam. Und mir wurde klar, dass er versucht, ein besserer Vater zu sein. Ich versuche ein besserer Vater zu sein. Reden wir darüber, denn das ist eine Leidenschaft für ihn -

Navid: Ja.

Antonio: & hellip; und etwas, an dem sich nicht viele Leute festhalten. In gewisser Weise konnten wir in der Blog-Welt ein bedeutungsvolles Gespräch darüber führen, woran er mit einigen seiner Projekte arbeitet.

Navid: Ja. Das sind wirklich sehr, sehr gute Tipps. Und diese Gemeinsamkeit wirklich mit jemandem zu finden und auch mit anderen zusammenzuarbeiten, die immer im Wesentlichen funktionieren, wenn Sie von einem echten Standpunkt aus kommen, dem Sie wirklich helfen möchten, Wert zu schaffen. Aber tatsächlich bringt etwas einen interessanten Punkt zur Sprache. Sie haben so viele Projekte, die so viele Inhalte auf konsistenter Basis erstellen.

Kommen wir zu einem kleinen Teil Ihrer Systeme, die Sie für all dies eingerichtet haben. Ich denke, das Publikum wäre daran interessiert zu wissen, wie - ich meine, wenn sie - ihren Kopf ein wenig in ihr Geschäft hineinbewegen, sie können es auch Erreichen Sie diesen Punkt, wenn sie VAs haben und so weiter.
Antonio: Nun, weißt du, alles beginnt mit deinem ersten V - ich meine, zuerst beginnt es mit dir selbst.

Navid: Ja.

Antonio: Also, du musst - eine Sache, die ich wirklich mag und die ich direkt vor mir habe, ist die Eisenhower-Matrix. Ich habe also zwei Kategorien oben. Ich bin dringend geworden, nicht dringend und dann links drüben bin ich wichtig, nicht wichtig. Also, was dringend und wichtig ist, muss ich tun und ich muss heute tun oder ich muss in den nächsten Tagen tun.

Oft ist das, was nicht dringend, aber wichtig ist, irgendwann zu dringend überzugehen, und es wäre großartig, wenn ich das im Voraus tun würde, damit ich es richtig machen könnte und dass es in meinem Leben keinen Stress verursacht. Was ich - was Sie abschneiden und identifizieren und sich selbst gegenüber ehrlich sein müssen, ist, was dringend und unwichtig ist und was nicht dringend und nicht wichtig ist und warum Sie diese Dinge tun.

Also habe ich 2002 meinen Fernseher rausgeschmissen. Ich habe immer noch keinen Fernseher als Grund dafür - ich meine, ich möchte - ich möchte - ich habe mir von Leuten sagen lassen, dass ich in einer Reality-Show sein könnte. Das ist viel - ich nicht einmal - ich schaue kein Reality-Fernsehen. Ich habe wirklich keine Ahnung, was das für ein Zeug ist. Ich habe eine Vorstellung davon, was es ist, aber ich schaue es mir nicht an, weil ich keine Zeit dafür habe. So sehr ich möchte - so sehr ich es liebe - so sehr ich Sport liebe, ich habe keine Zeit, mich hinzusetzen und mir das anzuschauen und mich auszuruhen.

Das ist nicht so - ich meine, wenn ich mich entspannen möchte, verbringe ich Zeit mit meinen Kindern. Ich habe drei Kinder, ein weiteres ist unterwegs und sie werden das Haus betreten und verlassen, bevor ich es weiß. Und ich habe nur so viel Zeit mit ihnen.

Ich meine, schauen Sie sich wirklich an, wo Sie Ihre Zeit verbringen, schauen Sie sich an, wo Sie Ihr Geld ausgeben und wo sich Ihre Werte und Prioritäten befinden. Wissen Sie, für mich wird es sehr einfach, Nein zu Dingen zu sagen. Das andere ist also, dass Nein Ihre Standardantwort auf die meisten Möglichkeiten oder Projekte sein sollte, die sich Ihnen bieten.

Jeder möchte ein wenig Zeit für sich haben, besonders wenn Sie anfangen, gute Dinge zu lernen, wenn Sie in der Lage sind, Ihr Geschäft zu summen.

Sie müssen wissen, dass Sie Nein sagen können, und Sie müssen auch eine haben - Sie wissen, es ist eine Art Verhandlungsbegriff, aber was ist es, aber nein, Ihre beste Alternative, wenn Sie eine Vereinbarung aushandeln. Weißt du, für mich ist es so, wie viel Zeit ich habe, wo - meine virtuellen Assistenten wissen - ich das wahrscheinlich aufbessern muss, aber in den letzten Jahren habe ich ihnen gesagt, dass meine Zeit 500 Dollar pro Stunde wert ist. Wenn das Problem geringer ist, stören Sie mich bitte nicht damit. Sie müssen - also möchte ich mein Team befähigen, diese Probleme lösen zu können.

Ihre nächste Frage lautet also wahrscheinlich: „Wie bekommen Sie ein Team? Wie fängst du an, mit ihnen zu arbeiten? “ Nun, zuerst fangen Sie an, Dinge abzutrennen, die Sie an jemanden weitergeben können und die einen Mehrwert bieten, und Sie werden in der Lage sein, eine Kapitalrendite zu erzielen. Die erste Person, die ich jemals in mein Team aufgenommen habe und bei der ich anfänglich mit 200 US-Dollar pro Monat in Teilzeit angefangen habe, war eigentlich mein Techniker. Und er installierte im Grunde WordPress auf dem - wissen Sie, er verwaltete meine Server.

Aber das hat mir so viel Zeit gespart, dass ich es nicht hatte. Zu diesem Zeitpunkt habe ich 2008 eine einfache HTML-Site verwendet. Das hat mir so viel Zeit gespart, dass ich mich nicht anmelden und solche Dinge tun musste. Als ich das fand, konnte ich abbrechen. Ich habe ihn schließlich auf 500 Dollar im Monat und dann auf tausend Dollar im Monat erweitert.

Jetzt ist er mein Vollzeit-Techniker - ich meine, im Moment haben wir Probleme mit der Website. Und ich bin in diesem Interview mit Ihnen, er beschäftigt sich mit der Website. Andere - weißt du, es ist so, ich bin froh, dass ich von meinem Teller bin, weil sie nicht viel Wert hinzufügen. Und ich brauche jemanden, dem man vertrauen kann und der mit solchen Sachen umgehen kann.

Jedes Mal, wenn Sie jemanden ansprechen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die Dinge in Ihrem Leben aufteilen und Checklisten erstellen, die in Ordnung sind. Ich habe viel Zeit in den sozialen Medien verbracht.

Ich habe eine Stunde am Tag auf Facebook verbracht, eine Stunde am Tag auf YouTube, 20 Minuten am Tag auf Twitter. All diese Dinge summierten sich. Wenn ich also jemanden einstellen könnte und er all diese Dinge genau hier erledigen könnte, wäre es mir wert, ihn einzustellen. Und ich habe bereits die Checkliste der 10 Dinge, die sie tun würden. Ja, sie sind nicht so schnell wie ich. Sie sind vielleicht nicht so gut wie ich. Ich lese immer - manchmal lese ich die Antworten, die meine VAs gegeben haben - 'Ah!' Ich hätte es besser machen können.

Aber weißt du was? Als es darauf ankam und es passierte, musste ich nicht das Wochenende damit verbringen, YouTube-Kommentare zu beantworten, und ich musste es mit meinen Kindern verbringen. Wissen Sie, es beginnt damit, dass Sie sich zuerst selbst organisieren. Erstellen von Checklisten für Elemente - Sie erstellen eine 'Nicht tun' -Liste.

Navid: Ja.

Antonio: Ich meine wörtlich eine Liste von Dingen, die Sie nicht tun sollten. Und genau das - und oft waren es diese Dinge, die dringend erschienen, aber sie sind wirklich nicht so wichtig. Es ist nicht so wichtig, zu den Leuten auf YouTube zurückzukehren, wenn es darauf ankommt. Es ist nicht so wichtig, wie tatsächlich zu schließen, um mehr Umsatz für mein Unternehmen zu erzielen, damit ich meinen Lebensunterhalt für die Menschen verdienen kann. Ich meine, so sehr ich auf YouTube antworten möchte, das ist es, worauf es ankommt. Und meine VAs, ich habe sie geschult und sie machen einen besseren Job als ich, weil ich es einfach nicht tun würde.

Navid: Ja, auf jeden Fall. Du konzentrierst dich also auf das, was dir gehört - die beste Zeit, die wahrscheinlich die Erstellung von Inhalten ist, und das Zeug, um das du dich kümmerst, denke ich, mag das Schießen. Und du musst vor der Kamera stehen. Du wirst das Skript wahrscheinlich für deine Videos schreiben. Ich meine, das ist es, was Sie tun, nehme ich immer noch an.

Antonio: Ja.

Navid: Ja.

Antonio: Ja, es gibt bestimmte Dinge in meiner Firma, die nur ich tun kann. Und indem ich alles andere systematisiere, kann ich diese Dinge tun.

Navid: Ja. Okay, das ist großartig. Kommen wir also zu den monetären Dingen, aber auch zur Premium-Seite, weil Sie sich von Anfang an ein wenig als Premium-Marke positionieren. Und vor allem mit Ihrer ersten Firma dort, A Tailored Suit. Und hat sich das auch auf das ausgewirkt, was Sie jetzt mit Real Men Real Style machen, so dass Sie eher eine Premiummarke auf dem Markt haben?

Antonio: Weißt du, ich würde sagen, ich bin immer noch - ich denke, ich gehe eher dem alltäglichen Mandat nach, dem normalen Kerl. Auf jeden Fall mit einem maßgeschneiderten Anzug, wenn es um benutzerdefinierte Online-Kleidung geht, versuchen die meisten von ihnen, im Preiswettbewerb zu bestehen.

Navid: Ja.

Antonio: Und das ist ein großer Fehler. Eines habe ich vielleicht im Vorteil, weil ich auf die Business School gegangen bin. Also las ich all die langweiligen Bücher von Michael Porter und all den Leuten in Harvard. Und worüber Michael Porter in seinem klassischen Buch 'Wettbewerbsstrategie' sprach, das Sie als Geschäftsinhaber oder Unternehmer lesen sollten, wenn Sie es nicht gelesen haben. Es wurde in den 19 - späten 1970ern oder frühen 1980ern geschrieben, glaube ich. Aber er hat darüber gesprochen, weißt du, es gibt drei Möglichkeiten, wie du konkurrieren kannst.

Sie können entweder auf Preis konkurrieren. Sie können mit der Bereitstellung eines hervorragenden Service konkurrieren oder eine einzigartige Position auf dem Markt anbieten, die Sie in einem einzigartigen Bereich anbieten. Und so war ich schon immer ein Fan von - ich möchte nicht um den Preis konkurrieren. Ich finde das einfach nicht nachhaltig. Es ist etwas, das man wirklich in die Lage versetzen muss, hohe Zahlen zu erreichen.

Und ich würde viel - ich habe das Gefühl, dass die meisten Menschen vergessen, dass sie einen besseren Service bieten können, etwas bieten, das als Service wahrgenommen wird, oder dass sie einen einzigartigen Bereich bieten können.

Und ich würde gerne auf diese beiden treffen. Es ist sehr selten. Sie können sich oft auf eine dieser drei konzentrieren. Ich finde es großartig, dass wenn Sie sich irgendwie auf zwei konzentrieren können und die beiden, auf die ich mich konzentriert habe, es kein niedriger Preis ist. Es wird Kundenservice sein und eine einzigartige Nische in der Region bieten. Und wenn Sie sich viele meiner Produkte ansehen, haben wir wirklich versucht, Null zu machen.

Eines meiner besten Bücher bei Amazon ist das Anziehen, wenn Sie ein großer Mann sind. Jetzt haben sich große Männer lange Zeit darüber beschwert, dass niemand - wenn Sie sich Modelle auf einem ansehen - andere Unternehmen ansieht, die und die Modelle, die sie dort auf den Bildern veröffentlichen, keine großen Männer sind. Sie sind keine übergewichtigen Männer. Sie sind es nicht - ich meine, es gibt diese Modelle, von denen ich denke, dass der ideale Mann aussehen sollte, wenn das wirklich nicht Realität ist.

Also habe ich tatsächlich ein Buch geschrieben, das sich speziell mit diesem Thema befasst. Und ich erinnere mich, dass ich es dort veröffentlicht habe, als hätte es alle Verkäufe all meiner anderen Bücher umgehauen, weil es so spezifisch war, obwohl es auf eine kleine demografische Gruppe abzielt. Wenn sie dieses Buch sehen, hat es tatsächlich sehr starke Resonanz bei ihnen gefunden. Das ist also eine Möglichkeit, die wir herausbringen konnten.

Und ich auch - ich könnte mich wahrscheinlich sogar noch mehr auf Berater oder Anwälte konzentrieren. Ich forsche ständig. Wenn sich jemand für meine E-Mail-Liste anmeldet, bitte ich ihn, weiter zu ermitteln, wer er ist, wie alt er ist und welchen Beruf er ausübt. Langsam lernen wir also ständig mehr über unser Publikum. Und auf diese Weise kann ich dann damit beginnen, Verkaufsseiten und Produkte zu erstellen, die diese Art von Menschen tatsächlich eng mit dem Laser ausrichten.

Navid: Hmm, sehr interessant. Sie verwenden also ein Tool wie SurveyMonkey oder ähnliches und stellen ihnen dort Fragen, damit sie es ausfüllen -

(Übersprechen)

Antonio: Ich benutze Infusionsoft.

Navid: Ah -

(Übersprechen)

Antonio: Infusionsoft erlaubt es mir - also sammle ich zuerst ihre E-Mail und ihren Namen. Dies - also sind sie zu diesem Zeitpunkt bereits in meinem System. Dann sende ich sie an eine Seite, auf der ich um weitere Informationen bitte. Es spielt keine Rolle, ob sie es ausfüllen oder nicht, da ich sie bereits in die E-Mail-Sequenz einfügen werde.

Navid: Ja.

Antonio: & hellip; aber 70 bis 80% der Leute füllen dies immer noch aus, obwohl sie es nicht müssen. Und wenn sie mir diese Informationen mitteilen, kann ich sie tatsächlich nutzen und eine Verkaufsseite erstellen.

Sehen Sie, meine Produkte, um ehrlich zu sein, eines meiner Hauptprodukte, A Man’s Guide to Style, das genau dort ist und die Bedürfnisse einer Vielzahl von Männern erfüllen kann. Aber meine Verkaufsseite dafür ist momentan sehr allgemein.

Mein Ziel ist es also, wenn Sie durch meinen Trichter gehen und sich als Student identifizieren, der 22 Jahre alt ist, möchte ich Sie tatsächlich auf eine Verkaufsseite schicken, die nicht identifiziert - ich werde nicht nur auf Ihre eingehen Alter, aber ich würde sagen, wissen Sie, vielleicht, dass Sie - hey, sind Sie ein junger Mann, der gerade die Schule abgeschlossen hat oder kurz vor dem Abschluss steht? Wenn ich so anfange, ist es so, na ja, das bin ich, weißt du?

Und so kann ich die Verkaufsseite so gestalten, dass seine spezifischen Probleme identifiziert werden können, denn wenn Sie jemandem ihre Probleme genauer mitteilen, als er sein eigenes Problem beschreiben kann, gehen sie davon aus, dass Sie dies haben die Antwort.

Navid: Ja, ich meine, das ist dann eine erstaunliche Verkaufsseite - sie fühlen sich so gezwungen, nur zu kaufen. Und ich meine natürlich - ich meine, Infusionsoft ist großartig. Ich habe einige Freunde, die das auch benutzen. Und Sie können so ziemlich alles auf ihren Mitgliederseiten tun und so weiter.

Der Grund, warum ich SurveyMonkey erwähne, ist, dass die Einrichtung wahrscheinlich sehr einfach ist. Wenn Sie AWeber verwenden, mit dem Sie den Service möglicherweise direkt ausführen können, können Sie SurveyMonkey weiterhin verwenden und dort in Ihrer E-Mail senden. So das ist -

Antonio: Ja.

Navid: Nur zur Klarstellung.

Antonio: Nein, nein. SurveyMonkey, ich meine sogar darüber nachzudenken -

Navid: Ja.

Antonio: Ich meine, worüber wir hier sprechen, ist etwas fortgeschrittener.

Navid: Ja.

Antonio: & hellip; Techniken. Ich meine, wenn Sie keine E-Mails sammeln, sammeln Sie jetzt E-Mails, was viele Leute nicht tun. Sie verwenden keine Popups oder ähnliches oder nicht -

Navid: Ja.

Antonio: & hellip; Bereitstellung eines großartigen Bleimagneten. Also, hol das zuerst. Aber dies sind Dinge, wenn Sie anfangen, 10 Opt-Ins pro Tag zu erhalten, 20 Opt-Ins pro Tag, dann möchten Sie denken, okay, das wird gehen - es wird nicht kleiner. Wie kann ich die Liste besser segmentieren, um den Individualismus skalieren zu können? Infusionsoft ist cool, aber es gibt noch andere Möglichkeiten. ONTRAPORT ist eine weitere Option.

Navid: Ja.

Antonio: Aber diese sind nicht billig. Ich meine, Sie werden Geld ausgeben - ich meine, Infusionsoft ist eine Startgebühr von 2000 US-Dollar.

Navid: Ja.

Antonio: Aber wenn Sie es schon sind - aber das -, ist das gut, denn wenn Sie mit AWeber nicht 10.000 Dollar im Monat verdienen, wissen Sie, dass Sie es nicht tun - meiner Meinung nach - meiner Meinung nach nicht Sie müssen sich an Infusionsoft wenden, weil Infusionsoft Sie sind - es ist nicht nur eine Startgebühr von 2.000 US-Dollar, aber es ist etwas kompliziert und Sie möchten einen Bus mieten.

Navid: Ja.

Antonio: Und du wirst 10.000 US-Dollar für einen Trainer ausgeben.

Navid: Ja, auf jeden Fall. Aber Sie haben hier auch mit Ihrem Buch erwähnt, war das auch eine Wiederverwendung von Inhalten, die Sie aus all den erstaunlichen Inhalten hatten, die Sie in Ihrem Blog veröffentlicht haben? Oder war das der neue Inhalt, den Sie dort veröffentlicht haben?

Antonio: Nun, die Bücher bei Amazon waren alle - es ist frischer Inhalt, aber oft sage ich, dass ich es schon einmal gesagt habe.

Navid: Ja.

Antonio: Ich meine, so wie ich bin - ich meine, wenn du wirklich willst, könntest du wahrscheinlich 24 Stunden verbringen - ich meine eine Stunde pro Tag für einen Monat und lies alle meine Artikel durch, sieh dir meine Videos an. Ich meine, zu dem Zeitpunkt würden Sie wahrscheinlich nur 5%, vielleicht 10% meiner - durchkommen.

Navid: Ja.

Antonio: & hellip; zufrieden. Aber ich meine, es gibt viele Leute, die nie etwas von mir kaufen und weggehen und tolle Kleiderschränke bauen, sich besser anziehen und großartige Ergebnisse sehen. Ich freue mich dafür, weil - aber es gibt andere Menschen, deren Zeit sehr wertvoll ist. Oder wenn sie den Inhalt besitzen wollen oder einen einzigartigen Zugang zu mir haben wollen. Und diese Leute sind bereit, ein bisschen mehr zu bezahlen.

Und wegen all der Leute, die ich einen großartigen, soliden Inhalt verschenkt habe, Sie - dieser, sie haben ihn bereits probiert, sie kennen die Qualität davon. Und manchmal bringe ich Leute dazu, hereinzukommen und meine Produkte zu kaufen, weil sie mich irgendwie zurückzahlen wollen. Ich meine wörtlich, wissen Sie, sie wollen einfach etwas zurückgeben -

Navid: Ja.

Antonio: & hellip; to - weil sie so viel bekommen haben.

Navid: Ja, das ist sehr schön (Gelächter), wenn diese Leute sicher vorbeikommen. Aber haben Sie jemals auch eine Art Beratung oder Coaching angeboten? Oder waren es nur die Online-Produkte, da Sie sich auf das Publikum konzentrieren und ihnen Fragen stellen, damit sie zurückkommen und sie wirklich diese Art von spezifischen Produkten wollten, die Sie für sie erstellen?

Antonio: Weißt du, ich habe gerade ein Coaching-Programm, aber es ist ein Business-Coaching-Programm und ich habe es gerade geschlossen. Also mache ich solche Dinge gerne. Ich versuche jedoch, mich vom Coaching fernzuhalten. Und einer der Gründe, warum ich Coaching mache, ist ehrlich gesagt nicht skalierbar.

Navid: Ja,

Antonio: Es ist etwas, das - ich meine, wenn Sie gerade so anfangen, wie wir es mit High Speed ​​Low Drag machen. John Dumas, ich und Tom, wir bieten Coaching damit an. Es ist nicht skalierbar. Wir wissen das. Wir wollten jedoch das Geschäftsmodell testen. Wir wollten es beweisen. Und so zahlen die Jungs 3 Riesen für 6 Monate Zugang.

Eigentlich ist es ein Deal. Ich meine einige der Dinge, auf die sie Zugriff haben, die Anzahl der Personen und die Besprechungen und alles. Wir versuchen jedoch, uns sehr auf die Tatsache einzustellen, dass es nicht skalierbar ist, und uns davon zu entfernen. Wenn Sie jedoch gerade erst anfangen, wissen Sie, Coaching vielleicht etwas, das - es Ihre Handelszeit für Dollars macht und -

Navid: Ja.

Antonio: & hellip; das ist das Einzige, was ich am Coaching nicht mag.

Navid: Ja. Nein, ich stimme vollkommen zu. Und ich meine, dass 3.000 US-Dollar auch dort mehr Premium-Positionierung bedeuten. Wenn Sie jedoch anfangen, müssen Sie Ihrem Publikum zuhören. Sie müssen sie kennenlernen. Und das hast du schon, seit du das von Anfang an gebaut hast und stellst ihnen Fragen. Und wie dein Video aufgenommen. Es ist jetzt viel einfacher, wirklich zu schaffen, um diese perfekten Produkte für Ihr Publikum zu haben, offensichtlich, wenn Sie wachsen.

Wenn wir also hier zur letzten Frage übergehen können, dann gefällt mir der Inhalt, den Sie bisher mit meinem Publikum hier teilen, wirklich gut. Aber wenn Sie eine Online-Präsenz und eine persönliche Marke von Grund auf neu aufbauen, welche drei bis fünf Dinge würden Sie als den größten ROI für Ihre Zeit und Ihr Geld betrachten? Weißt du, das ist der größte Kampf, den ich von Anfang an hatte - als ob Zeit und Geld das größte Problem für mich waren, einen Job zu haben und so weiter.

Antonio: In Ordnung. Nun, ich würde sagen, dass Sie eine Heimatbasis haben müssen. Verbringen Sie also Ihre Zeit. Gib ein bisschen Geld aus. Und erhalten Sie eine gut aussehende Website. Ich denke, als ich mir das Interview mit Ihnen angesehen habe, Navid, habe ich mir Ihre Website angesehen, ich habe Sie darin ergänzt. Sie haben eine schöne Online-Präsenz.

Es gibt Ihnen viel Glaubwürdigkeit gegenüber jemandem, von dem ich meine, dass er buchstäblich eine unglaublich hässliche Website hat. Es nimmt nur wirklich das allgemeine Gefühl in der Marke. Haben Sie also eine Heimatbasis, in der Sie Datenverkehr senden können, in die Sie Personen senden können, in der Sie Ihr Publikum sammeln und aufbauen und Personen an senden können.

Als nächstes möchten Sie überlegen, wie Sie das Publikum aufbauen können. Eine Möglichkeit besteht darin, das Publikum anderer zu erreichen. Und der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, herauszufinden, wie Sie dieser Person einen Mehrwert verleihen können. Viele von uns sind hier draußen, wissen Sie, wir haben keine großen Mitarbeiter. Wir suchen immer talentierte Leute. Sie werden also viele Male Tauschhandel betreiben. Sie werden Ihr Bestes geben, vielleicht einige Ihrer besten Inhalte, Ihre besten, wissen Sie, irgendwann. Sie werden ihnen helfen, ein Problem zu lösen.

Und was diese Person tun wird, ist, wissen Sie, es wird das Gesetz der Gegenseitigkeit erlassen. Sie werden dir etwas zurückgeben wollen. Also werden sie dich schamlos fördern. Sie werden Sie vor ihr Publikum bringen. Und wenn Sie eine einzigartige Position haben, die - sagen wir, eine Sache, die ich wirklich brauche, ist Facebook - ich würde sagen, Facebook Image Creator, weil ich gerade eine Person habe, die Thumbnails für mich erstellt, aber ich finde diese bestimmten Thumbnails und bestimmte Bilder machen sich auf Facebook wirklich sehr, sehr gut. Andere nicht.

Und für mich gab es bestimmte Dinge, die zu einem großartigen Facebook-Bild gehören. Und es würde einfach Sinn machen - wenn also jemand hereinkäme und sage: 'Hey, weißt du, ich tatsächlich & hellip;' Vor allem, weißt du, ich bin nicht so sehr auf Facebook fokussiert und würde diese Bilder für andere Orte verwenden, aber wenn jemand das sieht: „Hey, du hast hunderttausend Fans auf Facebook und ich denke wirklich, wir könnten dir helfen - Weißt du, ich komme rein - Ich habe diese beiden Bilder bereits für dich erstellt. Was denken Sie? Ich meine, könntest du sie benutzen? '

Und sie sind einfach - Sie haben diese Miniaturansichten erstellt, die für ihre eigenen besten Artikel werben. Sie haben also bereits Wert gezeigt. Sie haben gezeigt, was Sie tun können. Du hast ihnen das gegeben. Und ich meine, genau dort fordern Sie nichts von ihnen. Sie möchten diese lediglich geben und einen Mehrwert schaffen. Sie zeigen ein einzigartiges Talent für etwas, bei dem sie sehr schwach sind. Und dann ist es so: 'Oh, das sind großartig, weißt du? Danke dir. Ich würde das gerne nutzen. '

Weißt du, es ist wie: 'Oh, nun, lass es mich wissen - du weißt, ich kann - du weißt, ich baue ein Unternehmen wie dieses auf. Ich würde gerne in der Lage sein, diese für Sie zu erstellen. Und weißt du, solange du mir ein ehrliches Feedback geben kannst. “ Und das ist ein einzigartiger Blickwinkel. Sie bauen sich auf und Sie bauen Ihre Präsenz auf. Und sie werden schließlich Ihr größter Anwalt sein, wenn Sie zeigen können, wie - Sie wissen, es ist wie: „Okay, Sie bemerken, wie diese, die ich für Sie erstellt habe, 25 Aktien bekommen haben Sie wissen, 3.000 Likes. Eine Sache, die Sie - wir müssen sie tatsächlich an Ihre Website senden. “

Und Sie können beginnen, andere Möglichkeiten aufzuzeigen, um Mehrwert zu schaffen. Und dann - wenn sie Sie tatsächlich für den Service bezahlen, werden sie bekannt - bekommen sie eine - sie wissen, dass sie eine Rendite auf die Investition erzielen werden. Im Gegensatz zu den meisten Fällen, in denen wir Mitarbeiter einstellen oder mit jemandem zusammenarbeiten möchten, ist dies ein Risiko. Sie eliminieren also das Risiko. Also, das wäre, weißt du, ich weiß, das waren nur zwei Dinge, aber ich denke, wenn sie diese beiden Dinge tun würden, könnten sie es wirklich aus dem Park werfen.

Navid: Ja, ich denke, das sind auch hier fantastische letzte Worte. Also, Antonio, wo können sich die Leute mehr mit dir verbinden? Wohin sollen die Leute gehen und auschecken?

Antonio: Geh einfach zu -

Navid: & hellip; mehr von deiner erstaunlichen Arbeit?

Antonio: Gehen Sie einfach zu Real Men Real Style. Gehen Sie zu meinem Kontaktformular. Ich habe ein bisschen Spaß damit. Und sehen Sie sich an, wie ich einige Barrieren errichtet habe. Nur diejenigen, die es ernst meinen, können mich erreichen. Und Navid, ich denke, das wäre wahrscheinlich der beste Ort für sie, um anzufangen.

Navid: Ein bisschen herausforderndes Publikum, wenn etwas, das es gerade tun sollte, gefällt - was denkst du?

Antonio: Weißt du, ich sage immer nur Maßnahmen ergreifen. Und das ist etwas, was ich immer wieder sehe, wenn Leute in diese Analyse-Lähmung verfallen.

Ich meine, wenn dies der Fall ist - wenn Sie hundert Podcasts gehört haben, aber noch keine Maßnahmen ergriffen und Dinge erledigt haben, müssen Sie wirklich aufhören. Nehmen Sie es schnell aus Informationen und machen Sie einfach Dinge möglich.

Navid: Ja, das ist großartig. Also, vielen Dank, Antonio, dass du hierher gekommen bist und so viele wertvolle Informationen geteilt hast.

Antonio: Gern geschehen, Navid. Pass auf. Tschüss.

Ende von Audio