Sind Dress Loafers formell oder lässig? | 4 Eigenschaften und Arten von Herren-Slip-On-Schuhen | Penny, Belgier, Quaste, Gucci

Hausschuhe & hellip; und ein Business-Anzug?

Slipper sind Hausschuhe.



Wenn Sie sich vorstellen, dass sie in Plaid von einem Hund abgeholt werden, werden Sie sehen, was ich meine.



Aber wenn ein Junior-Banker mit Gucci-Slippern an der Wall Street auftauchte…

er wäre nicht unterkleidet - er wäre es über seiner Station anziehen.



Nur die besten Männer der Bank tragen diese.

Kleiderschuhe sind auf der ganzen Welt immer beliebter geworden. Wenn Sie nach einem Schuh suchen, ist das komfortabel, bequem, vielseitig und stilvoll, Slipper sind für Sie.

(Und als Bonus können Sie sie ohne Socken tragen.)



Einige sagen sogar Faulenzer Lass dich größer aussehen weil ihr niedriges Profil Ihre Beine verlängert.

Viele Leute sind verwirrt darüber, wo Slipper im formal-to-Casual-Bereich liegen. Die Antwort ist - fast überall. Dies macht sie zu einem Grundnahrungsmittel für jeden Mann.

Es gibt vier Arten von Slippern mit jeweils unterschiedlichen Formalitäten. Heute werde ich genau erklären, wann und welchen Typ ich tragen soll.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - Leitfaden für Dress Loafers

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - So stylen Sie Herren-Slipper

Paul-Evans-Stewart-Penny-Loafer-Cafe-Wildleder-AbendschuhWas sind Kleiderschuhe? Die bestimmenden Merkmale

# 1. Freizeitschuhe von Natur aus

Slipper begannen ihr Leben als Freizeitschuhe. Sie haben sich im Laufe der Jahre zu klassischer Abendgarderobe entwickelt, aber der Stil spiegelt immer noch ihre lässige Herkunft wider.

# 2. An- und Ausziehen

Slipper sind bequem und schnell anzuziehen - perfekt, wenn Sie ein vielbeschäftigter Mann sind, der sich um Pünktlichkeit kümmert.

#3. Keine Schnallen, keine Schnürsenkel

Stattdessen hat jede Art von Kleiderbummler ihre eigene charakteristische Verzierung. Wir werden gleich darauf zurückkommen.

# 4. Verschiedene Materialien

Kleiderhalbschuhe sind sowohl in Wildleder als auch in Leder und in einer Vielzahl von Farben erhältlich.

Paul-Evans-Quasten-SlipperDie vier Arten von Kleiderhalbschuhen

# 1. Quasten-Slipper

Wir fangen am lässigen Ende an. Dies sind die am wenigsten formellen Slipper.

Quastenhalbschuhe sind mit Lederquasten am oberen Vamp verziert und haben einen abgerundeten Zeh, der durch eine Rückennaht umrandet ist. Sie bestehen oft aus Cordovan-Leder.

Ursprünglich in den 1950er Jahren als Vollkornschuhe entworfen, sind Slipper mit Quasten vielseitige, strapazierfähige und zeitlose Klassiker.

Quasten-Slipper passen perfekt zu Chinos und einem Blazer. In Schwarz oder Ochsenblut haben sie die gleiche Formalität wie ein Marineblazer mit grauer Hose.

paul-evans-belgian-loafers# 2. Belgische Slipper

Belgische Slipper sind die etwas formelleren Verwandten von Quasten-Slippern. Sie erkennen sie an der kleinen Schleife vorne.

Diese eleganten Slipper wurden ursprünglich als Hausschuhe entworfen und haben immer noch eine weiche Sohle.

Die Nähte auf belgischen Slippern sehen makellos aus. Dies liegt daran, dass sie nach der genauen 'gedrehten' Methode hergestellt werden - von innen nach außen genäht und dann nach Abschluss mit der rechten Seite nach außen gedreht.

Belgische Slipper passen gut zu Chinos, Flanellhosen und Cordhosen.

Paul-Evans-Stewart-Penny-Loafer-Mitternachtsblau-Wildleder-Abendschuh#3. Penny Loafers

Penny Loafers, die vielseitigste Art, sind ungefähr so ​​formell wie belgische Slipper, aber eher mit Mokassins als mit Hausschuhen verwandt. Sie haben einen Lederstreifen über dem Sattel mit einem Diamantausschnitt.

1936 schuf der Bass Shoe eine Stilfusion zwischen Mokassins der amerikanischen Ureinwohner und den von norwegischen Fischern getragenen Schuhen vom Typ Mokassin und nannte sie Weejun (geschmackvoll kombiniert „Norwegisch“ mit einem Wort für Indianer).

Weejuns wurde als 'Penny Loafers' bekannt nachdem junge Männer angefangen hatten, in Notfällen einen Cent in jedem Ausschnitt zu behalten. Zwei Cent waren die Kosten für einen Anruf von einem Münztelefon.

Caine Bit Loafer Paul Evans# 4. Horsebit oder Gucci Loafers

Gucci-Slipper sind die formellsten. Die Trense oder Metallstange in der Mitte des Vampirs macht einen Gucci-Loafer aus. Es wurde 1963 vom großen italienischen Designer Aldo Gucci so entworfen, dass es wie ein Pferd aussieht.

Der amerikanische Trend zu formellen Slippern mit Anzügen setzte sich im Rest der Welt erst durch, als Gucci-Slipper eintrafen. Heutzutage stellen viele andere Marken ein bisschen Slipper her, aber Sie werden wahrscheinlich immer noch alle mit dem Namen 'Gucci' hören.

Die besten Slipper, die man zu einem Anzug tragen kann, sind schwarze Leder-Horsebit-Slipper. Sie passen perfekt zu einem kluger Business-Anzug, sind aber nicht formell genug für schwarze oder weiße Krawatte.

Die Stilpyramide der Kleiderhalbschuhe

Die 'Stilpyramide' von Passform, Stoff und Funktion ist ein Konzept, über das Sie hier viel hören werden. Dies sind die drei Elemente, die jedes Kleidungsstück stilvoll machen - und sie gelten auch für Schuhe.

Belgischer Loafer - Paul Evans# 1. Passen

Passform bestimmt den Komfort Ihrer Schuhe. Bei Slippern ist es aus zwei Gründen einfach, dies durcheinander zu bringen.

Erstens können Slipper ohne Socken getragen werden. Wenn Sie dies tun möchten, tragen Sie keine dicken Socken, wenn Sie sie anprobieren. Es wird auch empfohlen, eine Nummer kleiner als Ihre normale Größe zu kaufen.

Zweitens sind Slipper verschiedener Hersteller unterschiedlich groß. Es hilft tatsächlich Messen Sie Ihren Fuß - von der Rückseite der Ferse bis zur Spitze des großen Zehs- und verwenden Sie diese Messung, um Größen verschiedener Marken zu vergleichen.

# 2. Stoff

Bei Slippern haben Sie normalerweise die Wahl zwischen Leder oder Wildleder.

Lederhalbschuhe sind schlauer. Sie können sie mit einem vollen Anzug oder einem maßgeschneiderten Outfit tragen. Sie sind außerdem robuster und strapazierfähiger.

Wildlederhalbschuhe sind lässiger, und am besten nur im Frühling und Sommer getragen. Lassen Sie Ihre Wildleder-Slipper niemals nass werden.

Slipper gibt es in so vielen Farben, dass es schwierig sein kann, sie auszuwählen. Ich empfehle, bei den klassischsten Farben zu bleiben - Schwarz, Braun, Ochsenblut, Marine und Grau. Diese sind vielseitig genug, um die meisten Outfits zu ergänzen.

Die traditionelle Farbe für Slipper ist Schwarz, aber die vielseitigste ist Braun und Ochsenblut.

Achten Sie besonders beim Kauf von Slippern darauf, dass die Metalldekorationen nicht so knallig sind, dass sie von Ihrem Outfit ablenken.

Ochsenblut-Slipper - Paul Evans#3. Funktion

Wie kombinierst du Slipper mit Kleidung? Welche Slipper solltest du tragen & hellip;

Mit einem Anzug? - Vermeiden Sie Slipper im italienischen Stil mit einem Anzug im amerikanischen Stil - sie lassen Ihre Füße klein aussehen. Wählen Sie Slipper mit einer dicken Sohle, einem hohen Vamp und einem Absatz. Horsebit Slipper sind perfekt.

Auf einem Date? - Versuchen belgische Slipper aus braunem Wildleder, ein Poloshirt und einen dunkelblauen Blazer, um Ihr Outfit zu verschönern.

An einem entspannten Abend? - - Penny Loafers mit Jeans in mittlerer bis dunkler Waschung und einem Button-Down-Shirt. Fügen Sie der entspannten Atmosphäre hinzu, indem Sie ein oder zwei Knöpfe an Ihrem Hemd lösen und die Ärmel hochkrempeln.

Mit Shorts? - Keiner. Es gibt keine Slipper, die zu Shorts passen. Bootsschuhe oder Mokassins sind besser geeignet.

Socken oder keine Socken? - Deine Entscheidung. Socken können optisch ansprechend wirken, aber Sie müssen sie nicht mit Slippern tragen. Lassen Sie sich vom Wetter und Anlass leiten.

Wenn Sie den sockenlosen Look mögen, sich aber Sorgen um die Hygiene machen, können Sie No-Show-Socken tragen. Sie können auch in einen Zedernschuhbaum investieren, der Ihre Schuhe zwischen den Tragen auf natürliche Weise desodoriert.

Sind Monk Straps Loafers?

Monk Strap Dress Schuhe sind im Moment unglaublich beliebt, und Sie könnten denken, dass sie Slipper sind. Immerhin sind sie Slipper und haben keine Schnürsenkel.

Machen Sie diesen Fehler nicht. Dies könnte zu sehr schlechten Stilentscheidungen führen.

Warum?

Informieren Sie sich in unserem Ultimativer Leitfaden für Double Monk Strap Dress Schuhe.