9 Tipps für scharfes kühles Wetter | Ein Leitfaden für Männer zum Anziehen für den Herbst

9 Tipps für scharfes kühles Wetter Stil großEin Leitfaden für Männer zum Anziehen für den Herbst - Scharfe Looks für kühles Wetter

1. Überlagern Sie sich

Kühles Wetter bedeutet Mäntel, Jacken und Pullover - manchmal!

Die Temperaturen werden ein oder zwei Monate lang ansteigen und sinken. Planen Sie daher einen mehrschichtigen Look, bei dem dickere Deckschichten über leichte, atmungsaktive Unterlagen gelegt werden.



Dies ist sowohl praktisch als auch stilvoll. Wenn Sie mehrere sichtbare Ebenen anzeigen, sind Sie visuell „beschäftigt“ - und damit ein Blickfang - und können Ihre Temperatur durch Hinzufügen oder Ablegen von Ebenen regulieren.

Bevorraten Sie Ihren Kleiderschrank mit einer guten Mischung aus kurz- und langärmeligen T-Shirts, leichten Hemden mit Kragen, schwereren Vliesen und Flanellen, Pullovern unterschiedlicher Dicke und natürlich der alten Sportjacke.

Möchten Sie ein hochwertiges Paar Lederschuhe kaufen?

Schnapp dir dein erstes Paar von Ace Marks.

2. Denken Sie an feste Farben

Hand in Hand mit diesem mehrschichtigen Look kommt die Jahreszeit für gedeckte, einfarbige Farben.

Es ist keine absolute Regel. Aber Herbst-Looks sind in der Regel stark von festen Erdtönen, dunklen Farbtönen wie Grün und Orange und anderen einfachen, soliden Schemata.

Ein Teil davon ist saisonal - der Herbst lässt uns an die Natur denken, Blätter wechseln, Gemüse ernten und so weiter. Ein anderer Teil ist praktisch - wenn Sie mehrere Ebenen gleichzeitig anzeigen möchten, ist es besser, wenn sie einfach sind.

Halten Sie also die Farben abwechslungsreich, aber meistens solide. Sobald Sie drei oder vier Teile gleichzeitig tragen, erzeugt die Überlappung zwischen ihnen selbst viel Muster.

3. Tragen Sie strukturierte Stoffe

Ein guter Weg, um Ihren Look interessant zu halten, aber die Augen zu schonen: Tragen Sie einfarbige Stoffe aus strukturierten Stoffen.

Cord, Tweed, Wollstrick und sogar Samt oder Wildleder geben Ihnen ein schönes, herbstliches Gefühl. Sie eignen sich gut für dunkle Feststoffe oder für hellere Grautöne und andere gedämpfte Farbtöne.

Als zusätzlichen Bonus sind die meisten der am häufigsten verwendeten Stoffe mit einer sichtbaren Textur etwas dicker. Sie können erwarten, dass sie Sie an einem kühlen Tag warm halten, ohne einen Mantel über alles werfen zu müssen.

4. Pullover und Sportjacken

Wenn wir ikonische Herbstkleider auswählen würden, wären dies zwei der Champions.

Die traditionelle Sportjacke muss hier nicht aktualisiert werden. Halten Sie sich an einen klassischen, erdfarbenen Tweed oder Cord mit großen Pattentaschen und sogar Ellbogenflicken, wenn Sie möchten, und Sie werden auf jedem von Blättern gesäumten Boulevard wie zu Hause aussehen wählen.

Leichte Pullover sorgen für einen lässigeren Look und können für die coolsten Herbsttage mit Sportjacken oder Blazern kombiniert werden. Wenn Sie zwei oder drei gute Pullover und gute Sportjacken haben, sind Sie für den Herbst in guter Verfassung.

5. Brechen Sie die Stiefel aus

Tauschen Sie Sommersandalen und leichte Schnürschuhe gegen feste Stiefel. Leichte Stiefel wie Chukkas oder Brogue-Stiefel sind ein ausgezeichneter Treffpunkt zwischen Stil und Zweckmäßigkeit, insbesondere an Tagen, an denen das Wetter nass wird.

Zu Stiefeln mit hohen Knöcheln sollten etwas höhere Socken passen. Stellen Sie also sicher, dass Sie ein paar Paar haben. Woll- / Synthetikmischungen in einfachen, dunklen Tönen funktionieren gut - versuchen Sie, sie an Ihre Hose anzupassen, wenn Sie können, obwohl die Stiefel sie wahrscheinlich verbergen werden, wenn Sie es nicht ganz schaffen.

brauner Chukka-Stiefel

6. Erweitern Sie Ihre Auswahl an Lichtmänteln

Der Winterparka wird irgendwann herauskommen, aber bis Sie den Schnee fallen sehen, halten Sie sich an leichtere Mäntel.

Eine gute Jeans- oder Cordjacke, ein Peacoat oder ein karierter Holzfällermantel sind alles gute mittelschwere Optionen, wenn ein Pullover allein nicht ausreicht, ein schwerer Mantel jedoch zu viel wäre.

Für den größten Teil des Herbstes benötigen Sie keinen Mantel mit Ihren Anzügen und robusten Sportjacken - diese sollten selbst warm genug sein. Aber sobald es kalt wird oder wenn Sie den ganzen Tag über Outdoor-Events in Ihren schönen Anzügen besuchen, ist ein längerer Wollmantel ebenfalls eine lohnende Ergänzung.

Ein klassischer Chesterfield- oder Polomantel ist sowohl warm als auch stilvoll, oder für die aggressiveren Informellen gibt es immer den vertrauenswürdigen Trenchcoat. Stellen Sie einfach sicher, dass alles, was Sie auswählen, länger ist als der Saum aller Jacken, über denen Sie es tragen. Eine Anzugjacke, die unter einem Mantel am unteren Saum hervorsteht, sieht albern aus.

7. Baumwollhosen gegen Wolle eintauschen

Der Oberkörper lässt sich leicht so viel schichten, wie Sie benötigen, aber Sie können nur eine begrenzte Menge tun, um Ihre Beine zu wärmen.

Eine Möglichkeit, den Unterkörper in den kühleren Monaten bequem zu halten, besteht darin, auf Wollhosen umzusteigen. Sogar eine leichte Wolle hält etwas Kopf und kräftigere Gewebe sind wie ein Pullover für Ihren Unterkörper.

Als zusätzlichen Bonus sind Wollhosen häufig sowohl in den gedämpften dunklen Farben als auch in den bereits empfohlenen strukturierten Geweben erhältlich, sodass sie natürlich zu Ihrer Herbstgarderobe passen.

8. Aktualisieren Sie Ihre Unterwäsche

Einige Männer bewahren ihre schwere Unterwäsche für den tiefsten Teil des Winters auf. Wenn Sie sie jedoch frühzeitig ausbrechen, können Sie leichtere Kleidungsoptionen länger in Rotation halten.

Wenn Sie eine sehr leichte, atmungsaktive Wollhose haben, die Sie mögen, ziehen Sie beispielsweise bei kaltem Wetter ein Paar isolierte lange Unterhosen darunter. Sie können die Hose weiter tragen und erhalten die Wärme sowohl der äußeren Wollschicht als auch der isolierenden Unterlage, die Sie vor Wind und kalter Luft schützt.

Sportartikel- und Hofbedarfsgeschäfte bieten in der Regel eine bessere Auswahl an isolierter Unterwäsche als die meisten Kaufhäuser. Schämen Sie sich nicht, bei Cabella oder Farm & Fleet einzukaufen, wenn Sie eine schöne Unterlage wünschen. Niemand wird es sehen, und es wird Ihnen helfen, die hübschen, leichten Schichten zu behalten, die Sie haben machen Ich möchte, dass die Leute mehr im Jahr im Dienst sind.

9. Mindestens eine schöne Strickjacke besitzen

Egal wie alt du bist; spielt keine Rolle, was Sie über sie gehört haben.

Haben Sie eine große, dicke, leicht übergroße Strickjacke, in die Sie sich einfach vergraben können, wenn Sie möchten. Das ist Ihre erste Wahl für Nächte am Lagerfeuer, bei Tailgating-Partys und überall dort, wo Sie lange Zeit bei kaltem Wetter still sitzen werden.

Gehen Sie groß, weich und dick auf diesem. Entweder Knöpfe oder ein Reißverschluss sind in Ordnung. Stellen Sie sicher, dass die Passform genau in den Schultern liegt (die Oberseite der Naht, an der der Ärmel auf die Schulter trifft, sollte nicht über Ihren Bizeps hängen), aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie im Oberkörper etwas locker ist. Du wirst es sowieso über anderen Kleidern tragen.

Es ist, als hätte man eine Decke, die man trägt, aber man sieht aus wie ein stylischer Gent anstelle des Typen von der Snuggies Box. Und ja, viele Macho-Männer haben sie getragen, von Steve McQueen über John Wayne bis Daniel Craig.

Auschecken Ace Marks für mehr Arten von klassischen Schuhen in Italien handgefertigt.