9 Tipps zum Aufhören des Aufschiebens | Überwinde den Aufschub und lebe ein besseres Leben

Wie oft beenden Sie, was Sie beginnen?

Wie oft beenden Sie das, was Sie pünktlich beginnen?

Wie oft ist die Frist 1 Stunde entfernt und Sie haben noch nicht einmal angefangen!



Ja - du weißt wovon ich rede.

Ich bin sicher, Sie haben im Moment etwas auf Ihrem Teller, das Sie mit jeder Ausrede der Welt aufschieben.

Die meisten von uns schieben wichtige Aufgaben in die Zukunft - sagen Dinge, wie ich sie später oder direkt nach Abschluss dieser unkritischen Aufgabe erledigen werde (wie Facebook-Updates!).

Die harte Realität ist, dass Action NUR in der Gegenwart stattfinden kann.

Aufschub ist ein gemeinsamer Feind, dem wir alle gegenüberstehen, und Schritte, um ihn zu beseitigen, sind für den Erfolg notwendig.

Dieser Artikel listet diese Schritte zu einem besseren Leben auf.

Hören Sie jetzt auf zu zögern und lesen Sie den Rest dieses Artikels.

Sehen Sie sich das YouTube-Video an: 9 Tipps zum Aufhören des Zauderns | Überwinde den Aufschub und lebe ein besseres Leben

# 1 Beschäftigt zu sein bedeutet nicht, effektiv zu sein

Es besteht die Auffassung, dass Beschäftigtheit das perfekte Zeichen für Produktivität ist.

Diejenigen, die dies glauben, sind oft schockiert, wenn sie erfahren, dass das Gegenteil der Fall ist.

Nach einer Studie der Zeitschrift für MarketingforschungWenn Sie zu beschäftigt sind und einen anspruchsvollen Zeitplan haben, steigt der Stress dramatisch an, was zu weniger effektiver Arbeit führt.

Die Zeiten haben sich geändert. Wir leben jetzt in einer technologischen Welt, in der Kontakte und Arbeit aus aller Welt zur Verfügung stehen.

Wir müssen dieser neuen Welt nicht ausgeliefert sein.

Ihr erster Schritt besteht darin, zu Ihren Wurzeln zurückzukehren und festzustellen, WARUM Sie das tun, was Sie tun.

Beseitigen Sie alle Lärm- und Alltagsaufgaben, die Ihre gesamte Zeit in Anspruch nehmen, ohne einen Mehrwert zu bieten.

Eisenhower-Matrix-Aktionen# 2 Aufgaben priorisieren

Wenn Sie Ihre To-Do-Liste reduzieren könnten, würden Sie sicher die Chance ergreifen.

Das ist leichter gesagt als getan.

Eine ebenso gute Alternative besteht darin, eine Prioritätenliste für sich selbst zu erstellen. Ihre Prioritäten können beliebig aufgeteilt werden.

Hier ist eine, die ich gerne benutze:

1. Notieren Sie sich Ihre Kernaufgaben - Dies kann auf Papier, in einer digitalen Tabelle oder sogar in Ihrem Kopf erfolgen!

Listen Sie alle Elemente auf, die Sie heute ausführen müssen.

Machen Sie sich noch keine Sorgen über die Zuweisung von Prioritäten. Mit diesem Digital ist es am besten, wenn Sie die Dinge mühelos bewegen können.

2. Kategorisieren - Versuchen Sie, Ihre Aufgaben in Eimer zu packen. Erstellen Sie beispielsweise eine Spalte, in der Ihre persönlichen Aufgaben und Ihre Geschäftsaufgaben aufgeführt sind. Sie können so viel wie nötig darauf eingehen.

3. Priorisieren - Jetzt können Sie Prioritäten setzen. Was sind einige der Dinge, die heute getan werden müssen? Was kann auf ein zukünftiges Datum verschoben werden? Verwenden Sie diese Option, um entsprechende Prioritäten zu setzen.

Eine andere Alternative ist die Verwendung der Eisenhower-Matrix. Sein Ansatz geht ungefähr so:

  • Dringend und wichtig - Aufgaben, die heute erledigt werden müssen
  • Wichtig, aber nicht dringend - Aufgaben, die später erledigt werden können
  • Dringend / nicht wichtig - Diese Aufgaben müssen erledigt werden, erfordern jedoch keine direkte Eingabe.
  • Weder dringend noch wichtig - Niedrige Priorität und möglicherweise solche, die Sie entfernen können

# 3 Zeitplan statt eine To-Do-Liste zu erstellen

To-Do-Listen sind zwar ein guter Ausgangspunkt für die Organisation, sie leisten jedoch keine gute Arbeit, um Maßnahmen zu ergreifen.

Ich bin ein Fan von Terminplanung und denke, dass Sie auch sein sollten.

Eine Liste mit Dutzenden oder sogar Hunderten von Elementen kann überwältigend werden, und es gibt keine eindeutige Möglichkeit, Maßnahmen zu ergreifen.

Mit einem Zeitplan haben Sie ein bestimmtes Datum und eine bestimmte Uhrzeit festgelegt, um die Aufgabe abzuschließen und die Möglichkeit einer anderen Buchung Ihrer Zeit auszuschließen.

Insgesamt eine Win-Win!

# 4 Machen Sie detaillierte Ausbrüche

Ich mag To-Do-Listen, das tue ich ehrlich.

Aber manchmal liefern sie einfach nicht die Informationen, die für die Erledigung der Aufgabe erforderlich sind.

Ich kann mich an unzählige Male erinnern, in denen ein heute fertigzustellender Artikel auf dem Papier einfach aussah, aber in Wirklichkeit viele Schritte benötigte, um fertig zu werden.

Das kann frustrierend sein.

Stattdessen erweist sich die Aufschlüsselung Ihrer Aufgaben als viel effektiver.

Gehen Sie so detailliert wie möglich vor und listen Sie jeden Schritt auf, der ausgeführt werden muss, um eine Aufgabe von Anfang bis Ende zu erledigen.

Es ist auch eine gute Idee, etwas Puffer hinzuzufügen, um Ihnen etwas Luft zum Atmen zu geben, wenn das Unerwartete passiert.

Wenn Sie Ihre Aufgaben aufschlüsseln, erhalten Sie ein genaueres Bild davon, was Sie an einem bestimmten Tag erreichen können.

# 5 Tun Sie zuerst, was wichtig ist

Aufschub wird immer seinen hässlichen Kopf aufrichten, wenn eine Aufgabe auftaucht, die Anstrengung erfordert.

Der beste Weg, um damit umzugehen, besteht darin, den Aufschub direkt zu übernehmen.

Wenn Sie sich entschieden haben, was heute getan werden muss, bemühen Sie sich, die Arbeit frühzeitig zu erledigen.

Wenn Sie Ihre Aufgaben als erstes am Morgen erledigen können, wirkt sich dies positiv auf Ihre Stimmung aus, da Sie wissen, dass die Dinge, die Sie aufgeschoben hätten, bereits erledigt sind.

I_Will_Do_This_Today_Website Snapshot# 6 Halten Sie sich zur Rechenschaft

Eine echte Herausforderung für uns alle.

Sich zur Rechenschaft ziehen zu können, ist eine großartige Möglichkeit, Verzögerungen zu vermeiden und Ihre Ziele zu erreichen.

Der schwierige Teil ist, dass dies eine enorme Menge an Willenskraft erfordert.

Sie können dem entgegenwirken, indem Sie einen Verantwortlichen haben - jemanden, mit dem Sie zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt sprechen können, um Sie für Ihre Ziele zur Rechenschaft zu ziehen.

Es gibt auch einige großartige Online-Programme wie unser eigenes namens I Will Do This Today.

# 7 Belohnen Sie sich

Was bringt all diese Anstrengung, wenn Sie unterwegs nichts zu genießen haben?

Deshalb ist es wichtig, sich kleine Belohnungen zu geben.

Wenn Sie sich selbst belohnen, erhalten Sie einen Anreiz, eine Aufgabe zu erledigen, die entweder schwierig oder nicht unterhaltsam ist.

Der Schlüssel zum Erinnern ist, dass die Belohnungen so verteilt sind, dass Sie motiviert bleiben.

Eine Belohnung für Ihre Bemühungen alle drei Monate zu erhalten, ist nicht so inspirierend wie eine Belohnung pro Woche.

# 8 Erwägen Sie, für Hilfe zu bezahlen

Es ist nichts Falsches daran, auf Ihrem Weg zum Erfolg für Hilfe zu bezahlen.

In der Tat - ich ermutige es!

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie am besten professionelle Hilfe in Anspruch nehmen können, um Verzögerungen in Ihrem Leben zu vermeiden:

1. Sie arbeiten mit Experten zusammen - Wenn Sie Ihre Dienstleistungen richtig wählen, sollten die Personen, die Sie bezahlen, ein Experte für das sein, was sie tun.

Dies sollte Ihnen helfen, die Ergebnisse, die Sie bei der Beseitigung des Aufschubs sehen, schneller zu verfolgen.

2. Sie werden es ernst nehmen - Immer wenn ich Geld für etwas ausgebe, stelle ich verdammt sicher, dass ich auf meine Kosten komme!

Ich bin sicher, Sie werden genauso denken. Wenn Sie Ihr hart verdientes Geld für etwas ausgeben, nehmen Sie es ernster als wenn Sie es kostenlos erhalten.

# 9 Mach es öffentlich

Eines der großartigen Dinge an Social Media ist, dass jeder die Möglichkeit hat, ein Publikum zu haben.

Dies ist großartig, um für etwas zur Rechenschaft gezogen zu werden.

Wenn Sie eine Aufgabe haben, die Sie aus dem Weg räumen möchten, aber nicht die Motivation haben, loszulegen, posten Sie sie in den sozialen Medien.

Es ist erstaunlich, welches Risiko, dass andere möglicherweise unserer Inaktivität oder unseren Fehlern ausgesetzt sind, uns in Bewegung bringt.

Es ist wirklich eine zusätzliche Motivationsebene, die Ihnen bei Aufgaben helfen kann, die nicht verschwinden.

Fazit: Durch sorgfältige Planung und Einrichtung von Systemen kann der Aufschub beseitigt werden, sodass Sie automatisch zum Erfolg aufgefordert werden!