9 MILLIONÄRE Gewohnheiten, die mein Leben drastisch verbessert haben

Du kommst nicht weiter.

Die Wochen vergehen, ein Ende ist nicht abzusehen. Jeder Tag ist eine Schande. Der Tag hat nicht genug Zeit, um alles zu erledigen.



Sie können Ihr Traumgeschäft nicht starten.



Sie haben nicht genug Ersparnisse, um Hausbesitzer zu werden.

Ihr größtes Projekt bleibt bis zum Ende des Tages.



Haben Sie sich die Art von Mann, die Sie sind, genauer angesehen? Wie sind deine täglichen Gewohnheiten?

Tatsache ist, dass erfolgreiche Männer Gewohnheiten pflegen, die sie jeden Tag verbessern.

Antonio lesen



Dieser Artikel wird Ihnen von zur Verfügung gestellt Blinkist, die einzige App, die die besten Erkenntnisse und wichtigen Informationen aus Tausenden von Sachbüchern nutzt und sie zu 15-minütigen Zusammenfassungen zusammenfasst, die Sie lesen oder anhören können. Sie müssen nicht ein ganzes Buch lesen, um die besten Lektionen daraus zu erhalten.

Klicken Sie hier, um sich Blinkist anzusehen! Wenn Sie diesen Link Blinkist verwenden, erhalten Sie eine kostenlose 7-Tage-Testversion, die Sie jederzeit kündigen können. Mit 15 Millionen Nutzern verfügt Blinkist über eine riesige Bibliothek mit über 3.000 Büchern, die Selbsthilfe, Geschäft, Gesundheit und Geschichte umfassen. Die ersten 100 Personen, die sich über diesen Link anmelden, erhalten 1 Woche lang uneingeschränkten Zugang sowie 25% Rabatt auf eine Vollmitgliedschaft. Klicken Sie hier, um Blinkist auszuprobieren.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen 7 Millionärsgewohnheiten, die mein Leben auf YouTube verändert haben

Die 9 Millionärsgewohnheiten:

  1. Sich an Verlust erinnern und dankbar sein
  2. Früh am Tag die großen Gewinne erzielen
  3. Zu verstehen, dass 80% gut genug sind
  4. Bücher überall verstauen
  5. Alkohol aufgeben
  6. Mich mit Erfolg umgeben
  7. Streben, ein besserer Zuhörer zu sein
  8. ALLES planen
  9. Immer bar bezahlen

Millionärsgewohnheit Nr. 1. Denken Sie daran, Verlust und Dankbarkeit für heute

Mann reflektiert

Wenn es um Millionärsgewohnheiten geht, ist die Perspektive der Schlüssel. Lassen Sie sich heute nicht unterkriegen - schauen Sie auf Ihre vergangenen Siege.

Jeder Mann fällt in schwere Zeiten. Ich habe enge Freunde verloren, war arbeitslos und hatte Schulden.

So hart sie auch waren, diese Erfahrungen haben mir auf lange Sicht sehr geholfen. Man könnte sagen, dass sie mich gestärkt haben - aber das ist nicht der Punkt.

Sie gaben mir Perspektive. Immer wenn ich ein Problem mit meinem Unternehmen oder meinem Privatleben habe, kommt es selten so nahe, wie schlimm ich es vorher hatte. Das zu wissen, bringt eine ganz neue Bedeutung in den Ausdruck 'es könnte schlimmer sein'.

Machen Sie keinen Fehler, meine Herren, es könnte viel schlimmer sein. Bei dieser Millionärsgewohnheit dreht sich alles um Perspektive. Wenn Sie einmal auf die schwierigen Zeiten in Ihrem Leben zurückblicken, sind die heutigen Herausforderungen möglicherweise unbedeutend.

Millionärsgewohnheit # 2. Früh am Tag die großen Gewinne erzielen

Büroarbeit glücklich

Erfüllen Sie diese Molochaufgaben frühzeitig mit hoher Energie. Von dort aus wird es nur noch einfacher.

Hast du jemals das Gefühl, dass ein Stein deine Brust zerquetscht? Dass du die Welt regieren könntest, wenn du es beiseite schiebst?

Zu viele Leute ignorieren diesen Stein und schleppen ihn den ganzen Tag herum. Sie lassen es zum letzten Mal - aber als sie versuchen, es wegzuschieben, sind sie ausgebrannt.

Mach diesen Fehler nicht. Stellen Sie die schwierigsten Aufgaben zuerst aus dem Weg. Für mich dreht es Videos für meinen YouTube-Kanal. Sobald das erledigt ist, fahre ich den Rest des Tages durch.

Nehmen Sie es von mir, meine Herren - die besten Gewohnheiten eines Millionärs bestehen darin, das harte Zeug so schnell wie möglich auszuschalten.

Millionärsgewohnheit # 3. Achtzig Prozent ... sind gut genug

planen

Klicken Sie hier, um meinen Artikel über die Beherrschung der Produktivität zu lesen.

Diese Millionärsgewohnheit ist der Schlüssel. Wir streben vielleicht nach Perfektion, aber wir werden sie niemals erreichen. Sie müssen Ihr Bestes geben, das Projekt einreichen und weitermachen.

Nehmen Sie zum Beispiel mein Geschäft. Manchmal enthalten meine Videos Fehler. Wenn ich jedoch zu lange bei einem einzelnen Projekt verweile, wird es nie fertig.

Diese 80% -Regel hat mir geholfen, mit meinen Inhalten Hunderttausende von Männern zu erreichen. Die Ergebnisse sind da, Herren.

Millionärsgewohnheit # 4. Bücher überall verstauen

blinkistische Lebensherausforderungen

Sie haben keine Zeit, ein ganzes Buch durchzugehen? Klicken Sie hier, um Blinkist auszuprobieren und alles in 15 Minuten zu lernen.

Studien zufolge lesen 85% der selbstgemachten Millionäre mindestens zwei Bücher pro Monat. Ein Teil des Erfolgs ist der Wissensdurst.

Also was mache ich? Ich habe Bücher im ganzen Haus verstreut. In jedem Raum des Hauses gibt es eine Art Bibliothek (das macht meine Frau verrückt). Wenn mir ein Buch genug gefällt, kaufe ich mehrere Exemplare, um sie an strategischen Orten zu haben.

Warum mache ich das? Ich möchte einen einfachen Zugang zu Informationen, wo immer ich bin. Natürlich habe ich sie vorher gelesen - Sie können nicht auf das verweisen, was Sie nicht wissen!

Ganz zu schweigen von den Vorteilen, die das Lesen bietet. Warum sollten Sie zwischen einer längeren Lebensdauer, weniger Stress und besserem Schlaf nicht in jedem Zimmer ein Buch verstecken?

Millionärsgewohnheit # 5. Alkohol aufgeben

Diese Millionärsgewohnheit ist einfach Mäßigung.

Der Alkoholismus stieg im letzten Jahrzehnt um 49%. Ich kann stolz sagen, dass ich nicht in dieser Statistik bin.

Der durchschnittliche Mann gibt 68 Dollar pro Woche für Alkohol aus.

Trinken bietet absolut keine Vorteile. Es gibt viele sichere Möglichkeiten, sich zurückzulehnen, für die kein „Summen“ erforderlich ist.

Das Vermeiden von Alkohol lässt Geld in meiner Tasche. Es hindert mich auch daran, schlechte Entscheidungen zu treffen. Alkohol blockiert chemische Signale zwischen Neuronen. Dies führt zu Sprachstörungen, Urteilsstörungen und langsamen Reflexen. Als stolzer Familienvater würde ich es hassen, wenn meine Kinder mich so sehen würden.

Alkoholabhängigkeit kann im Laufe der Zeit sogar zu einer Schrumpfung des Gehirns führen. Der Verlust von Hirnsubstanz wird mit zunehmendem Alter und Konsum nur noch schlimmer.

Einfach gesagt? Alkohol ist schlecht für dich. Der einzige Nachteil der Nüchternheit ist, dass ich die beliebte Wahl für den designierten Fahrer bin.

Millionärsgewohnheit # 6. Sich mit Erfolg umgeben

Maßanzug passend

Wenn Sie sich mit den besten Männern umgeben, werden Sie deren Wissen aufnehmen und wie sie werden.

Die Männer, mit denen ich am meisten spreche, sind die Männer, die am meisten motiviert, am besessensten und am leidenschaftlichsten an ihrer Arbeit sind.

Das sind Leute, die ihre ausgewählten Felder essen, atmen und schlafen.

Es hört auf einen Punkt zurück, den ich regelmäßig mache: Umgib dich mit erfolgreichen Menschen. Dadurch werden Sie regelmäßig von Experten beraten. Je mehr Sie es hören, desto mehr normalisiert Ihr Gehirn es und desto einfacher wird es, es auf Ihr eigenes Leben anzuwenden.

Dies macht es auch einfacher, einen Wissenspool aufzubauen, während Sie Ihren Kreis bilden. Je mehr Quellen Sie schöpfen, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Ihnen das Wasser ausgeht.

Millionärsgewohnheit # 7. Streben, ein besserer Zuhörer zu sein

Geschäftsgespräch

Unterschätzen Sie niemals die Kraft des Zuhörens. Je mehr du Leute reden lässt, desto mehr werden sie dich mögen.

Diese Millionärsgewohnheit hat mir geholfen, Verbindungen aufzubauen, die ein Leben lang halten. Ich war der Mann, der nie zugehört hat. Ich wartete einfach darauf, dass ich an die Reihe kam, und ignorierte den Standpunkt des anderen Mannes.

Ein guter Zuhörer zu sein, kommt Ihnen in mehrfacher Hinsicht zugute. Für den Anfang werden die Leute Ihr Unternehmen genießen und es öfter suchen. Sie lernen neue Perspektiven und neue Einsichten. Wenn Sie die Bedürfnisse anderer verstehen, haben Sie auch eine bessere Chance, Ihre Popularität zu verbessern.

Vielleicht bekommen Sie sogar einen guten Rat.

Millionärsgewohnheit # 8. ALLES planen

Büroplanungspapier

Je mehr Sie planen, desto weniger Überraschungen können Sie erwarten.

Der beste Weg, um organisiert zu bleiben, ist die Einhaltung eines strengen Zeitplans. Vieles davon hängt davon ab, dass Sie Ihre Zeitmanagementfähigkeiten optimieren und Ihre Ziele realistisch einschätzen.

Ein Beispiel stammt direkt aus Essentialism, meinem Lieblingsbuch über Zeitmanagement. Nur weil Sie eine Stunde gebraucht haben, um eine Aufgabe zu erledigen, die normalerweise vier dauert, dauert es nicht jedes Mal eine Stunde. Vielleicht waren Sie an diesem Tag hyperfokussiert, oder es gab ungewöhnlich wenige Ablenkungen, die Sie wegziehen konnten.

Vor diesem Hintergrund teile ich alles in Zeitblöcke ein. Sogar Ruhe und Entspannung werden jeden Tag auf eine bestimmte Zeit eingestellt.

Planung ist eine kritische Gewohnheit für Millionäre.

Millionärsgewohnheit # 9. Für alles bar bezahlen

Bargeld auf einem Stapel

Wenn Sie nicht bar bezahlen können, kaufen Sie es nicht - so einfach ist das.

Lassen Sie mich klar sein: Ich benutze von Zeit zu Zeit Kreditkarten. Bestimmte Kreditkartenunternehmen bieten Cashback-Programme für treue Benutzer an. Wo und wann Cashback wirksam wird, hängt von der Bank ab.

Wenn Sie Kreditkarten verwenden und diese auszahlen, können Sie Ihre Kreditwürdigkeit verbessern, wodurch Ihre Zinssätze gesenkt werden und Sie problemlos größere Investitionen tätigen können. Je besser Ihre Punktzahl ist, desto weniger müssen Sie im Voraus bezahlen.

Davon abgesehen kaufe ich nichts, wenn ich nicht bar bezahlen kann. Diese Regel ermöglicht es mir, unter meinen Mitteln zu leben und viel Geld einzusparen. Mein Zuhause ist einfach - und es hat sich ausgezahlt. Immer wenn schwere Zeiten auf uns fallen, kann ich auf ein Kissen zurückgreifen. Ich lebe nie von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck.

Und das, meine Herren, ist entscheidend für den finanziellen Erfolg.

Millionärsgewohnheiten erfolgreicher Männer

Der Weg zum Erfolg ist gewohnheitsmäßig.

Viele dieser Gewohnheiten beruhen auf effizientem Zeitmanagement, Genügsamkeit und Mäßigung. Wenn Sie diese drei Konzepte beherrschen, sind Sie auf einem guten Weg.