7 Tipps zum Kauf einer Krawatte | So kaufen Sie eine hochwertige Krawatte | Details, auf die Sie beim Kauf einer Krawatte achten sollten

Qualität.

How-To-Buy-A-Quality-Tie



Jeder will es, aber viele wissen nicht, wonach sie suchen sollen.



Krawatten sind keine Ausnahme.

Obwohl Krawatten anteilig Sie sind eine kleine Komponente in der Garderobe eines Mannes und ein Statement, das mehr als nur einen angemessenen Anteil an Aufmerksamkeit auf sich zieht.



Denk darüber nach.

Wenn Sie wirklich ein gut zusammengestelltes und abgestimmtes Outfit haben, beglückwünschen die meisten Leute Ihre Krawatte oder Ihr Einstecktuch, wenn sie Sie sehen.

Das liegt daran, dass es viele billige Versionen der Krawatte von geringer Qualität gibt und sie wirklich auffällt, wenn Sie eine wirklich großartige finden.



Mit über 150 Jahren Geschichte hat die Krawatte wirklich einen langen Weg zurückgelegt, da viele Designer einige hervorragende und hochwertige Versionen hergestellt haben. Angesichts der vielen Sorten ist es für Männer oft schwierig, aus den verfügbaren Haufen eine wirklich gute auszuwählen.

Vor diesem Hintergrund haben wir 7 Dinge zusammengestellt, nach denen Sie suchen und prüfen müssen, wenn Sie eine Krawatte kaufen. Obwohl es sich um eine ziemlich umfangreiche Liste handelt, werden Sie Ihre Chancen, ein Unentschieden zu bekommen, das Sie nach ein paar Anwendungen oder genauso schlecht treffen wird, schnell einschränken. Tragen Sie es niemals, weil Sie mit seiner Qualität unzufrieden sind.

Klicken Sie hier, um zu sehen - So kaufen Sie eine hochwertige Krawatte Video auf Youtube.

1. Anteil

Wie die meisten Dinge gibt es Krawatten in vielen Formen und Größen. Es ist wichtig, eine Krawatte zu erhalten, die gut zu Ihrem Körperbau und dem Outfit passt, das Sie tragen werden.

Nehmen Sie als Beispiel den Blazer oder die Anzugjacke. Die Breite Ihrer Krawatte sollte durch die Größe des Revers an Ihrer Anzugjacke oder Ihrem Blazer bestimmt werden. Wenn Sie diese Konsistenz nicht haben, sieht Ihr gesamtes Outfit aus dem Gleichgewicht, was aus den falschen Gründen auf sich aufmerksam macht. Eine Krawatte, die gut zu Ihrem bestehenden Look passt, ist eine wichtige Komponente, die Sie beim Kauf einer Krawatte berücksichtigen sollten.

Darien Neuheitsquadrate2. Spurstangenheftung (Stich)

Dies ist möglicherweise der wichtigste Aspekt einer Krawatte, den Sie vor dem Kauf sorgfältig prüfen müssen.

Drehen Sie die Krawatte um und etwa drei Viertel des Weges nach unten. Sie sollten einen schweren Stich sehen, der jedes Ende der Krawatte miteinander verbindet. Dieser verstärkte Stich ist immer horizontal. Es gibt viele Vorteile, wenn die Stange an einem Unentschieden hängt. Die beiden wichtigsten Elemente sind:

  1. Es hält die beiden Seiten der Krawatte zusammen, indem es die erste Naht einer Krawatte (Steppnähte) verstärkt.
  2. Ebenso wichtig ist, dass die Krawatte ihre Form behält. Haben Sie jemals eine Krawatte, die zu sprudeln beginnt und fast so aussieht, als wären Lufteinschlüsse darin? Dies wird höchstwahrscheinlich durch das Fehlen einer Stange verursacht.

Ein Riegel ist daher eine wichtige Komponente, die vor dem Kauf einer Krawatte geprüft werden muss.

Klicken Sie hier, um eine Sammlung karierter Krawatten zu sehen, die ich empfehle und besitze!

Der dunkle Knoten Danbury Repp Streifen - Rot3. Stoff

Wie die meisten Artikel im Bereich Herrenmode ist Stoff König. Sie bekommen wirklich das, wofür Sie im Männerstil bezahlen, und normalerweise spielt Stoff dabei eine große Rolle.

Meiner Meinung nach ist Seide der Stoff der Wahl, wenn es um die Krawatte für Männer geht, und sollte den größten Teil der Krawatten in Ihrem Kleiderschrank ausmachen. Warum fragst du vielleicht?

  • Seide ist einer der haltbarsten Stoffe der Welt. Obwohl Seide weich ist, ist ihre Zugfestigkeit sehr hoch. Dies ist seiner Elastizität zu verdanken, da es wesentlich zu seiner Zugfestigkeit beiträgt.
  • Seidenstoffe behalten ihre Form und sind mäßig faltenbeständig
  • Seidenstoffe fallen gut. Dies ist eine Schlüsselkomponente für die Krawatte, um ihre Form beizubehalten und viele Arten von Knoten zu erstellen
  • Seide zieht aufgrund ihrer glatten Oberfläche keinen Schmutz an.

Wenn Sie mit anderen Stoffen experimentieren möchten, können Sie sich folgende ansehen:

  • Kaschmir - Kaschmir-Krawatten gewinnen im Männerstil wieder an Bedeutung. Da das Finish der Kaschmir-Krawatte nicht so glänzend ist wie die Seidensorte, werden sie am besten in weniger formellen Umgebungen getragen.
  • Baumwolle - Wenn Sie in einem kälteren Klima leben, ist die Baumwollkrawatte eine großartige Alternative zur Seidensorte. Die Baumwollkrawatte ist vielseitig genug, um in verschiedenen Umgebungen getragen zu werden. Es kommt auch in vielen Stilen und Mustern.

Ashby Rings Coral 4. Der Slip Knot

Wirklich großartige (aber teure) handgefertigte Krawatten enthalten eine Schlaufe: einen Schlupfknoten, der aus der Klingenspitze herausragt.

Der Grund dafür ist, den Verschleiß durch jahrelanges Binden und Lösen zu vermeiden. Der Schlupfknoten ermöglicht es Männern, die Spannung im Laufe der Jahre anzupassen, ihre ursprüngliche Form wiederherzustellen und ihre Lebensdauer zu verlängern.

5. Shell

Wenn ich mich auf die Schale einer Krawatte beziehe, spreche ich von ihrem Körper.

Eine gut gemachte Krawatte sollte aus drei Teilen bestehen:

  • Die Klinge - Welches ist das große Ende der Krawatte
  • Der Schwanz - Der kleine und dünnere Teil der Krawatte
  • Der Zwickel - Welches ist das Halsstück, das die beiden verbindet

Die Suche nach diesen Schlüsselkomponenten einer Krawatte stellt nicht nur sicher, dass Sie eine hochwertige Krawatte kaufen, sondern macht Sie auch zu einem Experten für den Kauf von Krawatten.

Darien Neuheitsquadrate6. Schneiden Sie die Vorspannung ab

Eine gut konstruierte Krawatte besteht aus Stoff, der schräg geschnitten wurde (d. H. In einem Winkel von 45 Grad).

Wenn Sie den Stoff schräg schneiden, wird er diagonal über die Stoffmaserung geschnitten, sodass die Krawatte nach dem Verknoten ihre ursprüngliche Form annehmen kann.

Ein Schrägschnitt ermöglicht es auch, dass eine fertige Krawatte flach liegt und sich nicht zur Seite dreht.

7. Die „kleinen“ Details im Krawattenbau

Die meisten Qualitätsprodukte werden nicht nur durch die Konstruktion ihrer Hauptkomponenten bestimmt, sondern auch durch das, was weniger auffällt.

Es gibt viele Bereiche, in denen Qualität in einem Unentschieden zu finden ist. Wenn Sie also einen kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie ihn untersuchen und sich die folgenden Fragen stellen:

  • Hat die Rückseite der Krawatte einen Halter, durch den Sie das hintere Ende der Krawatte hindurchführen können, um ein Flattern zu vermeiden?
  • Scheint die Aufstellung speziell für gemusterte Krawatten ein kontinuierliches Muster zu bilden? Oder werden sie zufällig zusammengenäht, ohne viel auf den Fluss des Musters zu achten?
  • Sind die Kanten der Krawatte gerollt oder sehen sie gefaltet aus? Ob Sie es glauben oder nicht, hochwertige Krawatten werden mit großer Sorgfalt gerollt und gepresst, um die Fülle an den Rändern zu gewährleisten. Dies hilft auch der Krawatte, ihre Form auf lange Sicht beizubehalten.
  • Geben Sie der Krawatte noch einmal ein vollständiges Ergebnis. Sehen Sie kleinere Fehler an der Krawatte und an den Nähten? Auch sehr gering? Denken Sie immer daran, dass eine Krawatte, die kleinere Mängel aufweist, im Kern möglicherweise nicht die am besten konstruierte ist.

Möchten Sie gemusterte Krawatten kaufen, die ich persönlich empfehle?

Der dunkle Knoten

  • Steppnähte - Drehen Sie die Krawatte erneut um und versuchen Sie vorsichtig, die Krawattenenden zu trennen, wenn sich die Krawatte trifft. Sehen Sie dort einen einzigen Satz Nähte? Dies hilft, die Krawatte zusammenzuhalten und verleiht der Krawatte zusammen mit der Stange ihre ikonische Form.
  • Überprüfen Sie das Kippen der Krawatte - dies ist der untere Teil der Krawatte auf der Rückseite. Wurde dieser Abschnitt sorgfältig bearbeitet oder detailliert? Dies ist meistens ein nachträglicher Gedanke bei durchschnittlichen Bindungen, aber nicht bei qualitativ hochwertigen.
  • Legen Sie die Krawatte auf eine ebene Fläche und legen Sie eine Handfläche über den breitesten Teil und die andere über die Stelle, an der sich der Knoten befindet, und bewegen Sie Ihre Handflächen auseinander. Dehnt sich die Krawatte leicht und nimmt dann beim Loslassen wieder ihre ursprüngliche Form an?
  • Halten Sie die Krawatte an ihrem kleinen Ende hoch oder hängen Sie sie über Ihren Arm. Was tut es? Wenn es sich dreht, wurde es nicht auf die Vorurteile reduziert und ist ein Unentschieden, das vermieden werden sollte.

Hier hast du es. Sie sollten jetzt ein gutes Gespür dafür haben, wonach Sie suchen und was Sie vermeiden sollten, wenn es um Krawatten geht. Der Besitz einer Auswahl hochwertiger Krawatten ist von großem Luxus und bietet Ihnen viele Jahre Freude.

Klicken Sie hier, um zu sehen - So kaufen Sie eine hochwertige Krawatte Video auf Youtube.