7 eindeutige Anzeichen dafür, dass es Zeit ist, es zu beenden (wie man loslässt)

Menschen leben oft in Ablehnung.

Sie machen einen Job, den sie nicht machen wollen, sind in einer Beziehung, in der sie nicht sein wollen und leben ihr Leben anders als ihre Wünsche.

Der Schlüssel zu einem glücklichen Leben ist zu wissen, wann und wie man es lässt Goder.



7 Bestimmte Zeichen

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 7 unbestreitbare Anzeichen Es ist Zeit aufzuhören (Job, Beziehung, Gewohnheiten)

  1. Du hast es geschafft
  2. Du wurdest getäuscht
  3. Perspektivwechsel
  4. Es funktioniert nicht
  5. Toxisches Verhalten
  6. Sie sind nicht zufrieden
  7. Die falsche Person

Und im heutigen Artikel zeige ich Ihnen einige klare Anzeichen dafür, dass es Zeit für Sie ist, weiterzumachen.

Also lasst uns loslegen, meine Herren!

1. Du hast es geschafft

Seien wir ehrlich - manchmal erreicht man einfach die Spitze.

Wenn Sie das Glück haben, das große Ziel zu erreichen, das Sie sich gesetzt haben, ist es vielleicht an der Zeit, nach einem neuen zu suchen.

Ich sage Ihnen keineswegs, dass Sie hart für eine große Beförderung arbeiten sollen, und wenn Sie sie bekommen, geben Sie auf.

Mann markiert eine Aufgabe erledigt

Denken Sie daran, dass es immer ein größeres Ziel gibt, nach dem Sie streben müssen!

Ich sage Ihnen, wenn Sie die Beförderung erhalten haben, für die Sie hart gearbeitet haben, und Sie denken, Sie könnten mehr tun, dann tun Sie es.

Beschränken Sie sich niemals darauf, gerade genug zu tun. Es wird die Dinge nur für Sie kompliziert machen und Sie werden sich langfristig unzufrieden fühlen.

Der beste Weg, um Ihre Ziele zu erreichen, besteht darin, kleinere Ziele zu setzen - wobei jedes größer ist als das vorherige.

Fahren Sie jedes Mal, wenn Sie Ihr Ziel erreichen, mit dem nächsten fort.

Auf diese Weise bereiten Sie sich auf größere Schritte und größere Ziele vor und erhalten die Motivation, diese zu erreichen, da Sie wissen, dass Sie dies in der Vergangenheit getan haben.

2. Sie wurden getäuscht

Wie wir alle wissen, sind die Leute sehr gut darin, sich gegenseitig zu täuschen.

Ob es uns gefällt oder nicht, Menschen, die andere belügen, werden immer häufiger.

Es ist jedoch nicht deine Schuld, wenn du jemandem glaubst, der behauptet, er versuche dir zu helfen oder dein Leben besser zu machen - sondern nur auf sich selbst aufpasst.

Mann betrügt einen anderen Mann

Nicht jeder hat die besten Absichten für Sie - egal wie sie sich präsentieren.

Wenn Sie mit einer solchen Situation konfrontiert sind, müssen Sie wissen, dass es Zeit ist, weiterzumachen.

Aber die Millionen-Dollar-Frage ist, wie ich loslassen kann.

Die Antwort? Machen Sie sich eine Priorität.

Wenn Sie bemerken, dass jemand Sie zu seinem eigenen Vorteil verwendet, drehen Sie das Skript um. Erlaube ihnen nicht, dich zu manipulieren, um Dinge für sie zu tun, die sie nicht für dich tun würden.

Sobald Sie gelernt haben, die wahren Absichten einer Person zu erkennen, können Sie diese negativen Menschen aus Ihrem Leben entfernen.

3. Perspektivwechsel

Mit der Zeit werden wir älter und weiser.

Ihre Prioritäten ändern sich mit der Zeit - ebenso wie Ihre Perspektive.

Plötzlich sind die Dinge, die Sie einmal als sehr wichtig empfunden haben, keine große Sache mehr. Vielleicht haben Sie eine Familie gegründet oder andere Interessen entwickelt.

Familientag

Ihre Prioritäten ändern sich im Laufe der Zeit - stellen Sie sicher, dass Sie sie annehmen!

Lernen Sie, die positiven Erfahrungen im Leben anzunehmen und Dinge loszulassen, die weniger wichtig sind.

Wenn Sie ein neues Hobby oder ein neues Interesse haben, bei dem Sie sich besser fühlen, dann verfolgen Sie es. Sie wissen nie, wo Sie Ihre wahre Leidenschaft finden können.

Der Schlüssel hier ist zu lernen, wie man neue Herausforderungen annimmt und wie man Dinge loslässt, die nicht mehr in Ihr Leben passen.

Sie sollten eine Prioritätenliste haben und sich durch das Leben führen lassen.

4. Es funktioniert nicht

Manchmal werden Sie gezwungen sein, einen Job anzunehmen, der Sie nicht interessiert oder nicht in Ihrem Bereich ist.

Eine Studie von Jonathan Dirlam aus dem Jahr 2017 kam zu dem Schluss, dass ein Job, der Sie nicht zufriedenstellt, Stress und psychische Gesundheitsprobleme verursachen kann.

Sie werden keine Motivation zur Arbeit haben, zur Arbeit zu gehen wird zu einem DraG und die Leute um Sie herum, einschließlich Ihres Chefs, werden das bemerken.

Mann schläft bei der Arbeit

Wenn Sie den falschen Job auswählen, können Sie demotiviert werden und sich unzufrieden fühlen.

Wenn Sie sich in dieser Position befinden, können Sie am besten einfach loslassen und nach etwas anderem suchen.

Mir ist jedoch klar, dass dies nicht immer eine Option ist.

Wenn dies der Fall ist, sollten Sie mit Ihren Vorgesetzten sprechen - vielleicht haben sie einen Platz für Sie in einem anderen Teil des Unternehmens.

Drücken Sie Ihre Gedanken, Wünsche und Ambitionen gegenüber denen aus, die eine Änderung für Sie vornehmen können, und versuchen Sie, einen Plan auszuarbeiten, in dem beide Seiten glücklich sind.

Wenn es immer noch nicht funktioniert, suchen Sie nach einem anderen Job, bei dem Sie glücklicher sind.

5. Toxisches Verhalten

Wenn wir an giftiges Verhalten denken, springen unsere Gedanken automatisch zu einigen Menschen, denen wir in unserem Leben begegnet sind.

Heutzutage ist es unvermeidlich, dass Sie jemanden mit einer giftigen Persönlichkeit treffen, der Sie schlecht behandelt.

Es kann ein Arbeitskollege, ein Freund, ein Familienmitglied oder sogar ein bedeutender anderer sein.

ein Mann schreit den anderen an

Das Beste, was Sie mit giftigen Menschen tun können, ist, sie aus Ihrem Leben herauszuschneiden.

Bevor Sie ganz aufgeben und die Person loslassen, die Sie so behandelt, können Sie einige Dinge tun, um die Situation zu verbessern.

Zuerst, kommunizieren. Sprechen Sie mit demjenigen, der Sie schlecht behandelt, und prüfen Sie, ob Sie einen Kompromiss erzielen können. Sehr oft sind sich die Menschen nicht einmal bewusst, dass sich jemand durch ihr Verhalten unwohl fühlt. Stellen Sie sicher, dass Sie sie wissen lassen - da Sie möglicherweise die Person sind, die ihnen hilft, sich zu ändern.

Wenn andere Menschen dieses Verhalten ebenfalls bemerken, bitten Sie sie, Ihnen zu helfen. Auf diese Weise sieht es nicht nach einem persönlichen Angriff aus, sondern nach einer besorgten Gruppe von Menschen, die versuchen zu helfen.

Für den Fall, dass keine dieser Arbeiten funktioniert, sollten Sie sich selbst einen Gefallen tun und die Beziehung beenden.

6. Sie sind nicht zufrieden

In jedem Job, jeder Freundschaft oder Beziehung gibt es Höhen und Tiefen.

Manchmal läuft es gut und manchmal kann man keine Pause machen.

Dies ist nicht ungewöhnlich und jeder erlebt Zeiten wie diese.

Mann spricht mit einem anderen Mann

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie in einem anderen Teil Ihres Unternehmens nützlicher sein können, sprechen Sie mit Ihren Vorgesetzten und finden Sie eine Lösung.

Es wird jedoch zu einem Problem, wenn das Risiko größer ist als die Belohnung. Mit jedem Tag wird der Gedanke, aufzuhören, immer attraktiver.

Dann ist es Zeit zu handeln.

Schauen Sie sich alle Dinge an, die Sie tun können, um die Situation zu ändern.

Wenn es bedeutet, dass Sie Ihre Perspektive und Haltung ändern müssen, dann arbeiten Sie darauf hin. Wenn Sie Probleme mit einer anderen Person haben, beheben Sie diese.

Und wenn das Problem nicht behoben werden kann - loslassen.

Sie haben ein gutes Gewissen und können an sich selbst und den Dingen arbeiten, die Sie glücklich machen.

7. Die falsche Person

Die Auswahl des falschen Lebensgefährten ist eines der schlimmsten Dinge, die Sie tun können.

Wenn Ihnen die Liebe, Unterstützung und Freundschaft Ihres Partners fehlt, könnten Sie sich die ganze Zeit gebrochen und niedergeschlagen fühlen.

Sie sollten nach jemandem suchen, der durch dick und dünn für Sie da ist, und Sie sollten sich nicht mit weniger zufrieden geben.

Mann spricht mit einem Mädchen

Bevor Sie Ihre Beziehung aufgeben, versuchen Sie, Gemeinsamkeiten mit Ihrem Lebensgefährten zu finden.

Aber was machst du, wenn die Dinge in deiner Beziehung nicht perfekt sind?

Das Wichtigste ist, das Problem einzugrenzen und zu prüfen, ob es sich lohnt, es zu sparen. Sie sollten aus den falschen Gründen nicht in einer Beziehung bleiben.

Wenn das Problem behoben werden kann, geben Sie ihm eine Chance. Sprechen Sie mit Ihrem Partner, geben Sie Lösungen zur Behebung der Probleme in Ihrer Beziehung und erstellen Sie gemeinsam einen Plan.

Im schlimmsten Fall - wenn das Problem nicht behoben werden kann und es sich nicht lohnt, es zu speichern ...

Lassen. Gehen.

Sie werden sich viel besser fühlen und Sie beide werden Platz in Ihrem Leben schaffen, damit jemand besser hereinkommt.

Zusammenfassung: 7 eindeutige Anzeichen Es ist Zeit, es zu beenden (How To Let Go)

Lassen Sie uns also die größten Anzeichen dafür überprüfen, dass es Zeit ist, loszulassen und mit Ihrem Leben fortzufahren.

  1. Du hast es geschafft
  2. Du wurdest getäuscht
  3. Perspektivwechsel
  4. Es funktioniert nicht
  5. Toxisches Verhalten
  6. Sie sind nicht zufrieden
  7. Die falsche Person

Los geht's, meine Herren. Ich habe dir die Probleme gegeben - und die Lösungen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie verwenden und ein glücklicheres Leben führen!