5 Tipps zum Umgang mit Stilkritik | 5 Möglichkeiten, mit Stilhassern umzugehen | Wie kommst du um Modekritiker herum?

Kopie-1-Bild-6-groß-Banner-KopieWie oft wirst du für deinen Stil kritisiert?

Welches Gefühl löst das in Ihnen aus?

Es tut weh, oder?



Natürlich - die meisten Leute Meinung nicht Materie, aber was ist mit Freunden und Familie?

Ihre engsten Freunde stoßen auf Sie, weil Sie Ihren Stil verbessert haben.

Gerade wenn Sie sich einer positiven Veränderung sicher sind, versucht jemand, Sie zu Fall zu bringen.

Es ist unvermeidlich, dafür kritisiert zu werden, wie du angezogen bist.

Sie können nicht allen gefallen, nicht allen auf einmal.

Was auch immer das Konzept der Menschen von Perfekt ist, es ist unerreichbar.

Vielleicht ist das so. Vielleicht sollten wir nur mit unseren Kritikern umgehen, wenn sie kommen, wie wir es am besten finden.

Sollten wir defensiv sein? Oder mit einer witzigen, sarkastischen Bemerkung zurückschießen?

Lass uns stattdessen die Landstraße nehmen, Jungs. Kanalisieren Sie den Gentleman in Ihnen, indem Sie diese fünf Tipps befolgen, um Kritik - ob aus brutaler Ehrlichkeit oder Arroganz - gegenüber Ihrem Stil zu begegnen.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 5 Tipps zum Umgang mit Stilkritik

Klicken Sie hier, um das Video auf YouTube anzusehen - Wie man mit Stilhassern umgeht

Mann-Frau-reden1. Verstehe, dass es eine Reflexion von ihnen ist, nicht unbedingt von dir

Oft hat die Tatsache, dass jemand kritisiert, nichts mit Ihnen und alles mit ihnen zu tun. Es könnte ein Minderwertigkeitskomplex sein. Sie könnten dadurch ausgeschaltet werden, wie viel Kontrolle Sie über Ihren Stil und Ihr Image zu haben scheinen. Es könnte Neid sein, oder sie fingen einfach an zu glauben, dass sie dich nicht mehr kennen.

Das kann häufiger vorkommen, wenn es um Menschen in Ihrer Nähe geht. Es könnte Ihr Freund, Familienmitglied, S.O., Chef oder Kollege sein. Wenn es so aussieht, als würden sie die positiven Änderungen, die Sie an Ihrem Erscheinungsbild vorgenommen haben, ablehnen, ist dies eine rote Fahne. Ihre Beziehung ist möglicherweise nicht die gesündeste.

Die Lösung hier wäre a Konversationkeine Konfrontation. Seien Sie höflich und fragen Sie, ob Sie beide sprechen könnten. Lächeln hilft. Sie möchten ihnen nicht die Idee geben, dass sie in Schwierigkeiten sind oder ein Problem vorliegt.

Wenn Sie Zeit und Ort haben, seien Sie einfach herzlich und natürlich. Beginnen Sie irgendwo in der Art von 'Ich stelle fest, dass Sie sich seit ich & hellip; ein bisschen anders verhalten haben.' Machen Sie es der anderen Person bequem genug, um das Gefühl zu haben, dass sie ehrlich zu Ihnen sein kann.
Sie werden einen langen Weg gehen, indem Sie sich zivil unterhalten. Es lässt beide Parteien einen Waffenstillstand halten, legt passiv-aggressives Verhalten beiseite. Sie können ihre Seite der Dinge hören und erklären, warum Sie diese Änderungen vorgenommen haben. Wenn sie das klären, akzeptieren sie möglicherweise mehr.

Die Grundlage jeder guten Beziehung ist Respekt. Sie brauchen es, um es als Waffenstillstand zu bezeichnen und Brücken wieder aufzubauen. Sie verdienen jedoch auch Respekt von Ihrem Kritiker. Es ist Ihre Aufgabe, herauszufinden, ob sie sich Sorgen um Sie machen oder nur den Stil hassen.

Wenn es das letztere ist, müssen Sie es abschütteln. Es ist nicht deine Schuld, wenn sie das neue Du nicht akzeptieren können. Distanziere dich von ihnen, wenn du kannst.

2. Fragen Sie sich regelmäßig - nehmen Sie die Kritik anderer in Betracht

Machen Sie dies von Zeit zu Zeit zu einer Vorsichtsmaßnahme. Machen Sie einen Schritt zurück, wenn Sie sich an bestimmte Änderungen Ihres Stils gewöhnen oder andere übernehmen.

Machst du das wirklich für dich selbst? Streben Sie danach, dass Ihr Inneres am hellsten leuchtet? Dies sind die Fragen, die Sie berücksichtigen sollten.

Verlieren Sie nie das große Ganze aus den Augen - behandeln Sie jeden Tag so, als hätten Sie ein Vorstellungsgespräch. Sie möchten immer die beste Version von sich selbst präsentieren, da Sie nie wissen, welche Gelegenheit sich Ihnen bietet.

Denken Sie daran, dass Sie nach einer Gelegenheit suchen, nicht nach Aufmerksamkeit. Ab und zu sollten Sie sich also fragen, ob Ihr Stil möglicherweise die Aufmerksamkeit erhält, die die Gelegenheit vertreibt.

Hier hilft Kritik, insbesondere wenn sie von Menschen kommt, denen Sie vertrauen. Vergleichen Sie sich mit einem Rohdiamanten - ungeschnitten und unpoliert, wenn er zum ersten Mal von der Erde genommen wird.

Verstehe die 'Fehler' in deinem Stil, die du ursprünglich nicht gesehen hast, aber jetzt bearbeiten kannst. Lernen Sie, konstruktive Kritik als Teil Ihrer Selbstentwicklung aufzunehmen. Lass dein Ego den Rücksitz einnehmen.

Wie das jüdische Sprichwort sagt: 'Ein Mann, der seine Fehler vertuscht, wird niemals erfolgreich sein.' Sie können nicht immer jeden einzelnen Fehler oder Verbesserungsbereich selbst identifizieren. Deshalb ist es hilfreich, Feedback zu erhalten, wie andere Sie wahrnehmen.

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihre Haltung zum Stil objektiv in Frage zu stellen. Es wird dir nur helfen, ein besserer Mann zu werden.

3. Sie sind ein Anführer - Akzeptieren Sie, dass Führungskräfte niemals allgemein geliebt werden, insbesondere in ihrer eigenen Zeit

Sich mit Ihrem eigenen Stil zu behaupten - so scharf wie Sie auszusehen - erfordert Vertrauen.

Vertrauen ist eine großartige Sache, besonders für einen Führer. Und wie Sie wahrscheinlich vermutet haben, sind Führungskräfte normalerweise nicht die beliebtesten Typen.

Führer

Es hat jedoch viele Vorteile, Ihre Führungsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Sie vermitteln ein Gefühl der Autorität, insbesondere mit Anzug und Krawatte. Sie befehlen Aufmerksamkeit, anstatt nur in den Hintergrund zu treten. Sie verdienen sich zusätzliche Zeit, um ein Verkaufsgespräch zu führen oder eine Idee an jemanden weiterzugeben. Deshalb musst du die Extrameile gehen, um wie ein Stern auszusehen.

Mehr Aufmerksamkeit könnte natürlich mehr Hasser bedeuten. Trotz des alten Sprichworts, ein Buch nicht nach seinem Einband zu beurteilen, tun es viele Menschen immer noch.

Dies sollte jedoch nicht dazu führen, dass Sie sich selbst sehen. Sie müssen GLAUBEN, dass Sie ein Führer sind, der sich auszeichnet und inspiriert. Wenn andere denken, dass Sie ein pompöser Esel sind, der nach Aufmerksamkeit verlangt, lassen Sie es sie sein.

Solange Sie zuversichtlich und sicher sind und Ihre Absichten kennen, werden Sie niemals Selbstzweifel haben. Und Sie sollten sich vor Selbstzweifeln hüten - es bringt Ideen in Ihren Kopf, die „beweisen“, dass Sie nicht gut genug sind.

Aktivieren Sie die Quelle nicht. Füttere die Trolle nicht. Es ist dein Rennen um die Führung, nicht das eines anderen.

meditieren4. Meditieren - Verstehe, dass deine linke Seite des Geschichtenerzählens ziemlich verrückt ist

Hier können Sie Ihre Fähigkeit verbessern, sich Gedanken über Materie zu machen. Es ist einfach zu beobachten, wie Menschen meditieren und denken, dass dies einfach ist. Die Wissenschaft dahinter sagt etwas anderes.

Meditation wird als „Aufmerksamkeitstraining“ angesehen, bei dem es hauptsächlich darum geht, die rechte Seite Ihres Gehirns (visuell und wörtlich) dazu zu bringen, die linke Seite (analytisch) in Szene zu setzen. Es ist erwiesen, dass die Konzentration auf Ihre linke Gehirnhälfte zu vielen negativen Gedanken und Gefühlen führt.

Um dem entgegenzuwirken, müssen Sie Ihren Geist trainieren, um sich von den „Hier und Jetzt“ -Elementen der rechten Gehirnhälfte zu ernähren. Wenn Sie sich von der linken Seite lösen, werden Sie weniger wütend, ängstlich oder gestresst.

Richtige Meditation beinhaltet das Ein- und Ausatmen. Der Prozess ist langsam, braucht Zeit, um den Dreh raus zu bekommen, ist aber die langfristigen Vorteile wert. Einmal am Tag eine zweiminütige Routine durchzuführen, reicht aus. Mit Wiederholung und Konzentration vermeiden Sie bald, negativen Geschichten oder Interpretationen zum Opfer zu fallen.

5. Umgib dich mit Gleichaltrigen, mit denen du Geschichten teilen kannst

Denken Sie nicht, dass Sie der Welt der vernichtenden Kritiker selbst trotzen müssen. Wisse immer, dass es Leute gibt, die auf die gleiche Weise kämpfen. Einige könnten schlechter dran sein als Sie im Moment.

Männer in Anzügen

In jedem Fall ist es gut, ein Support-System zu haben. Selbst die härtesten Männer sind nicht immun gegen verletzte Gefühle. Wir müssen uns ab und zu gegenseitig auf den Rücken klopfen.

Wir möchten Sie einladen, sich unserer anzuschließen RMRS Facebook Group (falls Sie es noch nicht getan haben) Es ist die perfekte Höhle für Leute wie Sie, um Geschichten zu teilen, zu sagen, dass sie dort waren, das getan haben und Ratschläge zu geben.

Wir überprüfen die Gruppe regelmäßig, um Spammer und missbräuchliche Benutzer loszuwerden. Verpassen Sie also nicht diese sichere und unterhaltsame Community stilvoller, alltäglicher Herren!