5 Regeln zum Tragen und ROCKEN von Herrenstiefeln (und 2 GROSSE Fehler)

Lassen Sie uns eines klarstellen: Ich LIEBE Stiefel.

Ich liebe sie so sehr, dass ich mehrere Paare besitze. Sie sind mein Lieblingsschuh.

Immer wieder sehe ich jedoch, dass Männerstiefel missbraucht und missbraucht werden. Die einfache Tatsache ist, dass viele Jungs nicht das Wissen haben, sie so gut wie möglich zu rocken.



5 Regeln für ROCK Men

Deshalb habe ich beschlossen, den heutigen Artikel zu schreiben, meine Herren. Ich gebe Ihnen einen KRITISCHEN Überblick über einige wichtige Regeln, die Sie beim Tragen von Herrenstiefeln beachten sollten.

Alle großartig aussehenden Stiefel, die Sie hier sehen, stammen von Thursday Boots, dem bezahlten Sponsor des heutigen Artikels. Ich trage und liebe ihre Stiefel seit über zwei Jahren - Dies sind Qualitätsstiefel zu einem erschwinglichen Preis.

Sie verwenden wasserfeste Goodyear-Keder, Leder von Tier 1 USA-Rindern, die mit der Zeit eine schöne Patina entwickeln, und ein Korkfutter, das sich für mehr Komfort an Ihren Fuß anpasst. Klicken Sie hier, um Ihre Lieblings-Donnerstagsstiefel zu finden.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 7 Regeln, um Stiefel richtig mit Ihrem Outfit abzustimmen… & 3 GROSSE Fehler, die Sie vermeiden sollten!

  1. Kennen Sie Ihre Optionen
  2. Holen Sie sich die richtige Art von Hose
  3. Die richtige Hosenlänge
  4. Wissen, wann man Stiefel trägt
  5. Die richtigen Farben
  6. Passende Leder
  7. Proportionen sind der Schlüssel
  8. NIEMALS schmutzige Stiefel haben
  9. Leder & Gummisohlen

1. Kennen Sie Ihre Optionen

Ich kann mich an keinen Mann erinnern, der sich der Unwissenheit nicht schuldig gemacht hat, als er sich in Schuhe gesteckt hat. Sie werden in den Laden gehen, Stiefel sehen und das erste ausgestellte Paar kaufen. Sie wissen nicht, was verschiedene Arten von Stiefeln auf den Tisch bringen können.

Zum Beispiel ist ein Chelsea-Schuh eine fantastische Ergänzung für einen Mann, der versucht, sich auf der Seite der Eleganz zu irren. Es ist glatt, glatt und einfach. Es ist auch leicht an- und auszuziehen! Der Chukka-Stiefel ist jedoch weitaus robuster. Auf Anhieb können wir offene Schnürungen sehen, die wir bei einem kürzeren Blucher oder Derby sehen

Donnerstag booten Chelsea

Klicken Sie hier, um diese fantastischen Stiefel am Donnerstag Stiefel zu finden.

Während es in ähnlichen Kontexten wie der Chelsea getragen werden kann, verströmt es eine härtere Atmosphäre. Dazu trägt auch die Tatsache bei, dass es sich um eine lange Militärgeschichte handelt.

Sie können auch Kleiderstiefel mit geschlossenen Schnürsystemen finden, die im Aussehen einem Oxford ähneln. Vertrauen Sie mir, die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

2. Die richtige Art von Hose

Dieses Konzept ist ziemlich einfach, Herren, also werde ich nicht lange darauf eingehen.

Donnerstag Stiefel

Klicken Sie hier, um diese offenen Schönheiten bei Thursday Boots zu finden.

Kleiderstiefel passen aus Gründen, auf die ich weiter unten näher eingehen werde, nicht zu formelleren Hosen. Halten Sie sich so weit wie möglich an Jeans und Chinos. Vermeiden Sie in der Regel Hosen und Anzüge.

3. Die richtige Hosenlänge

Selbst wenn Sie wissen, welche Hosen gut zu Herrenstiefeln passen, bedeutet dies nichts, wenn sie zu kurz oder zu eng sind.

Donnerstag Chukka Stiefel

Das Aufrollen Ihrer Jeans ist mit Kleiderstiefeln durchaus akzeptabel. Klicken Sie hier, um diese Chukkas bei Thursday Boots zu finden.

Im Allgemeinen sollten Ihre Hosensäume die Oberseite des Stiefels streifen, um den besten Look zu erzielen. Es sollte ungefähr 1/2 bis 3/4 Zoll über dem Boden sein.

4. Wissen, wann man Stiefel trägt

Auch wenn ein Paar Herrenstiefel ERSTAUNLICH aussieht. Auch wenn sie schlank, elegant und rundum perfekt aussehen ... Sie gehören NICHT in ein formelles Outfit.

thursday_boots_rugged

Obwohl einige formeller sein können als andere. Stiefel sind IMMER lässig.

Stiefel sind grundsätzlich lässig. Sie stammen aus rauen Wurzeln, und das ist eingebettet in unsere Wahrnehmung von ihnen. Deshalb sollten Sie sie nur zu Jeans oder Chinos tragen. Tragen Sie sie NIEMALS mit einem formellen Anzug und schon gar nicht mit schwarzer Krawatte.

5. Die richtigen Farben

Trotz der Lässigkeit von Herrenstiefeln spielen Farben immer noch eine Rolle, wenn es darum geht, sie richtig zu rocken. Sie finden sie am häufigsten in Schwarz und Braun.

Hier gelten die gleichen Prinzipien wie in allen stilvollen Dingen: Schwarz ist formeller als Braun.

schwarze Chelsea Donnerstag Stiefel

Schwarz macht einen Unterschied - damit kann man nichts falsch machen. Klicken Sie hier, um diese und andere tolle Herrenstiefel bei Thursday Boots zu finden.

Während Sie mit Stiefeln niemals Formalitäten erreichen, können Sie dennoch nach etwas fotografieren, das mit Schwarz etwas stromlinienförmiger ist. In der Zwischenzeit können Sie sich darauf verlassen, dass Braun Ihnen in den entspanntesten Situationen immer hilft.

6. Passende Stiefel mit anderen Ledern

Herren, einfacher Tipp hier. Wie bei allen Schuhen sollten Sie sich bemühen, sie mit Ihrem Gürtel und anderen Ledern, die Sie möglicherweise tragen (z. B. einer Uhr), abzustimmen.

Sie sollten zu Ihren Ledern passen, aber diese Regel kann gebrochen werden, wenn Sie es gut wissen.

Nun gibt es eine Ausnahme. Wildleder muss nicht unbedingt zu den anderen Ledern in Ihrem Outfit passen. Sie haben mehr Freiheit, hier herumzuspielen.

7. Proportionen sind der Schlüssel

Was meine ich damit? Jedes Kleidungsstück, das Sie tragen, sollte in Bezug auf die Größe zusammenhängend sein.

Klicken Sie hier, um diese und weitere Stiefel aus der Kollektion von Thursday Boots zu erhalten.

Dies bedeutet, dass Sie sperrige Hosen vermeiden sollten, wenn Sie schlankere, kleinere Stiefel tragen. Das gleiche gilt für die Kombination von großen Kampfstiefeln mit sehr schmalen Jeans - dadurch sehen Ihre Füße nur größer aus.

Die Fehler…

Ja, meine Herren, es ist Zeit herauszufinden, was Sie falsch machen.

1. Schmutzige Stiefel

Dies ist ein riesiges Nein-Nein. Es gilt sicherlich überall, aber so viele Leute vernachlässigen ihre Schuhe. Meine Herren, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Stiefel pflegen. Ich befürworte leuchten sie nach jedem Tragen, aber Sie sollten mindestens jede Woche etwas Zeit für sie einplanen.

Donnerstag Stiefel wetterfestes Wildleder

Habe ich erwähnt, dass das Wildleder von Thursday Boots wetterfest ist? Klicken Sie hier, um mehr über das Schaukeln dieses robusten Materials zu erfahren.

Denken Sie daran, dass das Reinigen von traditionellem Leder nicht mit Wildleder identisch ist. Leder benötigt Politur und Feuchtigkeitscreme, während die gleichen Zutaten Wildleder ruinieren würden.

2. Der Unterschied zwischen Leder- und Gummisohlen

Viele Blogs und Geschäfte setzen sich für Leder als Material von besserer Qualität ein. Genau genommen wird Leder schwieriger zu bekommen und daher teurer.

Praktisch aber ...

Ledersohlen sind weniger praktisch als Gummisohlen an Stiefeln.

Wenn Sie sich für etwas so Robustes wie einen Stiefel entscheiden - etwas, das als schlechte Ergänzung für Ihren Freizeitschrank dienen wird - warum dann nicht Gummi?

Wenn Sie in Ledersohlen auf eine rutschige Straße gehen, können Sie auf Ihren Arsch fallen. Das will doch keiner, oder? Betrachten Sie Gummi!

Zusammenfassung - Herrenstiefel

  1. Kennen Sie Ihre Optionen
  2. Holen Sie sich die richtige Art von Hose
  3. Die richtige Hosenlänge
  4. Wissen, wann man Stiefel trägt
  5. Die richtigen Farben
  6. Passende Leder
  7. Proportionen sind der Schlüssel
  8. NIEMALS schmutzige Stiefel haben
  9. Leder & Gummisohlen

Sehen Sie, Herren? Stiefel können einen erheblichen Beitrag leisten - egal ob Sie im Business Casual oder in einem T-Shirt und Jeans unterwegs sind. Unterschätze niemals ihre Macht.

Wie in allen Dingen gibt es jedoch Regeln, nach denen Sie das Beste aus dem machen können, was Sie haben.

Alle großartig aussehenden Stiefel, die Sie hier sehen, stammen von Thursday Boots, dem bezahlten Sponsor des heutigen Artikels. Ich trage und liebe ihre Stiefel seit über zwei Jahren - Dies sind Qualitätsstiefel zu einem erschwinglichen Preis.

Sie verwenden wasserfeste Goodyear-Keder, Leder von Tier 1 USA-Rindern, die mit der Zeit eine schöne Patina entwickeln, und ein Korkfutter, das sich für mehr Komfort an Ihren Fuß anpasst. Klicken Sie hier, um Ihre Lieblings-Donnerstagsstiefel zu finden.