5 Mythen über Image Vs. Von der Wissenschaft zerstörte Bildung | Welche Faktoren sind für den Erfolg wichtig?

5-Mythen-über-Bild-Vs-Bildung-großDieser Beitrag basiert auf dem Video - 5 Mythen über Image Vs. Von der Wissenschaft zerstörte Bildung | Welche Faktoren sind für den Erfolg wichtig?

Meine Herren, lassen Sie uns dies mit der Frage beginnen. Sie haben also 1.000 US-Dollar und zwei Optionen.



Eine, die Sie für Ihre formelle Ausbildung ausgeben können. Wenn Sie also Arzt, Anwalt, Buchhalter oder IT-Experte sind, können Sie dieses Geld ausgeben, um Ihre Ausbildung in Ihrem Bereich voranzutreiben, oder Sie können dieses Geld nehmen und es ausgeben auf Ihrem Bild.



Sie können in einen Kurs investieren, Sie können ein Buch kaufen, Sie können da rausgehen und dieses Geld für Kleidung ausgeben, um eine Kombination zu machen. Grundsätzlich geben Sie dieses Geld für Ihr Image aus.

Also, wo werden sich die meisten Leute dafür entscheiden, dieses Geld auszugeben?



Lassen Sie mich zu den Kommentaren wissen, was denken Sie? Wo sind die meisten - wenn Sie mit den meisten Menschen sprechen sollen, wo raten sie Ihnen, dieses Geld auszugeben?

Ich denke, die Mehrheit der Leute wird Ihnen raten, es für Ihre formale Ausbildung auszugeben, und warum nicht, Sie haben dort bereits viel Geld ausgegeben.

Wir leben in einer Gesellschaft, die besagt, dass man niemals falsch liegen kann, wenn man Geld für Bildung ausgibt. Es gibt viele Mythen, wenn es um die Wichtigkeit von Bildung im Vergleich zur Wichtigkeit von Präsentation geht.



Ich glaube fest an Bildung. Ich habe einen MBA, eine großartige Grundausbildung und eine gute öffentliche Schule besucht. All diese Dinge haben mich zu dem gemacht, was ich bin.

Bildung ist wichtig. Ich werde es nicht herunterspielen, aber ich werde sagen, dass wir in einer Gesellschaft leben, die viele Mythen in Bezug auf die Präsentation verbreitet. Wir versuchen herunterzuspielen, wir versuchen zu sagen, dass es nicht wichtig ist, wenn es so ist, denn wenn Sie jemandem die Hand schütteln, denken Sie, dass er einen Abschluss sehen wird? Sehen sie all diese Zertifikate? Nein, sie sehen dich an, sie machen ein schnelles Urteil, Leute, und es ist wichtig.

Also, lass mich weitermachen, ich werde mich mit den fünf Mythen befassen und den Artikel lesen, Jungs. Ich gebe Ihnen alle Recherchen, die ich in allen Details des Artikels mache. Sie können dort mehr erfahren, aber lassen Sie uns auf diese fünf Mythen eingehen.

Mann

Mythos Nr. 1 Bild ist nicht so wichtig wie Ihre Ausbildung

Also, Mythos Nummer eins. Ihr Image ist nicht so wichtig wie Ihre Ausbildung. Leute, ich habe bereits gesagt, dass ich fest an Bildung glaube, aber ich glaube nicht, dass Sie sich weiterbilden und sich zum Nachteil Ihrer Präsentation und Ihres Images weiterbilden sollten. Leute, sie sind beide unglaublich wichtig.

Nehmen Sie sich Zeit und Mühe, um Ihr Image zu verbessern. Es ist egal, wer du bist. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Arzt sind, es spielt keine Rolle, ob Sie ein Buchhalter sind, es spielt keine Rolle, ob Sie ein IT-Mitarbeiter sind. Ihr Image wird Ihnen helfen, nicht nur kompetenter, sondern auch vertrauenswürdiger zu werden. Und warum ist das wichtig?

Die Forschung aus Harvard, Amy Cuddy, lieferte dieses Zeug. Sie sagte, es gäbe zwei Dinge, mit denen Menschen eine Entscheidung treffen. Werden sie es tun - werden sie mit Ihnen Geschäfte machen? Werden sie dir Geld leihen? Können sie Ihnen grundsätzlich vertrauen und sind Sie kompetent?

Ich fühle viele von euch, Jungs haben bereits die Kompetenzsache unten. Du bist, weißt du, du bist großartig, wenn es um das Gesetz geht. Sie haben eine der besten Rechtsschulen besucht. Toll. Du hast deine Kompetenz, aber wenn ich dir nicht vertraue und das ist, weißt du, Amy Cuddy, die sie gezeigt hat, weißt du, Kompetenz steckt tatsächlich hinter Vertrauen. Vertrauen ist wichtiger.

Wenn Sie also meine Erwartungen verraten haben und nicht wie der erfolgreiche Anwalt aussehen, den Sie anklagen, oder wenn Sie sagen, dass Sie es sind, wird all das durchfallen. Also, Leute, ich werde nicht sagen, dass einer besser ist als der andere, ich werde sagen, dass sie zusammenarbeiten. Also, warum sollten Sie sich zurückhalten, warum würden Sie sich behindern, indem Sie nicht auf das Bild achten.

Fragen stellenMythos Nr. 2 Ihr Bild ist nicht so wichtig wie das, was aus Ihrem Mund kommt

Mythos Nummer zwei. Ihr Bild ist nicht so wichtig wie das, was aus Ihrem Mund kommt. Die Leute denken also, wenn wir reden, wenn wir uns engagieren, hören uns die Leute tatsächlich zu, und das kann in einem Podcast in einer Radiosendung zutreffen. Aber die meiste Zeit lernen die Menschen die Körpersprache kennen, wie wir uns bewegen, wie wir uns präsentieren.

Es gab eine europäische Studie, bei der ein Künstler zu einer musikalischen Darbietung ging, und er war entweder gut gekleidet, was dem entsprach, was er spielen sollte, oder er verriet die Erwartungen des Publikums. Er war angezogen - er hatte nur eine sehr schlechte Präsentation, selbst wie er ausgegangen war - wie er ging, alles machte es so, dass das Publikum ihn nicht mochte.

Beide spielten genau die gleiche Musik. Du denkst also, okay, wir sind hier, um Musik zu hören. Wen interessiert es, wie er auf die Bühne ging, wie er aussah, wie er sich präsentierte. Sie fanden heraus, dass es egal war, wie gut sie sind, wenn sie Erwartungen verraten haben.

Wenn es genau dieselbe Musik war, die sie tatsächlich spielten, gab es keinen Unterschied in seiner Musik. Immer wieder markierten die Leute die Person, die eine sehr schlechte Präsentation hatte, niedriger. Grundsätzlich ist das, was wir haben, als die ersten Eindrücke entstanden sind, sehr schwer zu überwinden. Verstehen Sie also, dass Ihr Bild sehr wichtig ist, fast wichtiger als das, was Sie sagen.

ÜberkleidenMythos Nr. 3 Unser Image hat keinen Einfluss auf unsere Leistung

Mythos Nummer drei. Unser Image hat keinen Einfluss auf unsere Leistung. Komm schon, du bist in Gesellschaft und siehst einen lässigen Freitag. Du bist vielleicht bei einem Startup und niemand kümmert sich darum, wie sich jemand anzieht. Hat es tatsächlich eine Wirkung? Es hängt davon ab, ob. Es gibt also dieses ganze Feld der umhüllten Erkenntnis.

Drüben an der Northwestern University machten sie eine Studie und hatten Leute, bei denen es sich vermutlich um Arztjacken oder Malerkittel handelte. Je nachdem, was sie zu tragen glaubten, wenn sie eine Arztjacke trugen, schnitten sie statistisch gesehen besser ab - im Grunde genommen haben sie eine Prüfung abgelegt. Wenn sie den Malerkittel tragen, macht sich kein Unterschied bemerkbar.

Der Punkt ist, wenn die Leute etwas trugen, von dem sie glaubten, dass es sie schlauer machte, sie selbstbewusster machten und tatsächlich bessere Leistungen erbrachten. Also werde ich in diesem Startup nicht sagen, dass man Jungs besser anziehen muss, aber ich werde sagen, dass man die Leute dazu ermutigt, sich auf eine Weise zu kleiden, die am besten zu ihrem individuellen Stil passt. Die meisten Leute werden sagen, wenn ich mit ihnen über den Stil spreche, den sie mögen, oh, weißt du, ich bin ein Lehrer für Jeans oder, weißt du, die Art, wie ich mich anziehe, ist nur mein Stil.

Ich glaube das nicht, ich denke, die meisten Menschen haben noch nie darüber nachgedacht, wie sie sich der Welt präsentieren wollen. Und wenn Sie sich die Zeit nehmen, um herauszufinden, wofür Sie stehen, wer Sie sind, wofür Sie sich kleiden, dann haben Sie plötzlich vielleicht drei Töchter. Ich möchte mich anziehen - ich möchte mich wie der Mann kleiden, den sie eines Tages treffen und heiraten wollen. Ich möchte das Beispiel geben.

Ich möchte, dass meine Frau von mir angezogen wird. Du weißt, wir sind seit zwanzig Jahren zusammen und ich möchte mich so kleiden, dass sie stolz darauf ist, dass sie mit mir verheiratet ist, wenn sie mich ansieht. Verstehen Sie, meine Herren, dass die Art und Weise, wie wir oft auftreten, an die Art und Weise gebunden ist, wie wir uns präsentieren.

Kommunikation

Mythos Nr. 4 Bild vermittelt keine Persönlichkeit

Mythos Nummer vier ist also, dass Ihre Präsentation Ihres Bildes nichts über Ihre Persönlichkeit aussagt. Also haben sie diese Forschung in Europa durchgeführt und festgestellt, dass sich Ärzte besser angezogen haben. Jetzt wussten sie, dass Ärzte als kompetenter wahrgenommen werden würden.

Es gibt eine Menge Forschung, die zeigt, dass die weiße Jacke, Ärzte, die sich professioneller mit Krawatte kleiden, tatsächlich als kompetenter wahrgenommen werden und die Leute all diese Gefühle haben werden, die, okay, Er ist ein Arzt, er sieht aus wie ein Arzt, er fällt im Grunde in ihre Erwartungen.

Aber was sie nicht erwartet hatten, war tatsächlich zu finden, wow, die Leute fühlten, dass er offener war, die Leute fühlten, dass sie mehr mit ihm sprechen konnten. Dies ist also eine Studie, auf die ich im Artikel noch einmal verweisen werde. Aber, Leute, der Punkt ist, wenn du dich oft besser anziehst, wirst du als jemand abschneiden, von dem die Leute glauben, dass er eher antworten und offen für meine Frage sein wird. Haben Sie es jemals bemerkt und ich würde gerne von Ihnen in dem Kommentar hören, wenn Sie sich scharf anziehen, denken die Leute tatsächlich, dass Sie an einem Ort arbeiten. Die Leute denken, dass Sie vielleicht wissen, wohin Sie gehen. Sie halten Sie an und fragen nach dem Weg.

Sie wissen, dass dies teilweise auf Ihre von ihnen wahrgenommene Persönlichkeit zurückzuführen ist. Also, ich werde das nicht sagen, weißt du, wenn du eine Fliege trägst, die du mehr bist, weißt du, du bist eine glücklichere Person, aber ich werde sagen, dass du als solche wahrgenommen wirst und deshalb Wenn du das verstehst und es dir wichtig ist, Jungs, vernachlässigt es einfach nicht und versteht, dass es ein Mythos ist, dass euer Bild nicht irgendwie vermittelt, was eure Persönlichkeit ist.

Das Bauen eines Kleiderschranks braucht ZeitMythos Nr. 5 Das Bild zu verbessern ist schwierig

Lassen Sie uns dies mit dem Mythos Nummer fünf abschließen. Das ist eine Verbesserung Ihres Images ist schwierig. Was die meisten Leute meinen, ist, dass es teuer ist und viel Zeit in Anspruch nehmen wird.

Ich denke, das ist relativ, denn wenn Sie darüber nachdenken, wie viel Geld Sie in Ihrem Leben verlieren werden, wenn Sie sich nicht darum kümmern oder wie viel Sie tatsächlich lernen können, investieren Sie nur fünfzehn Minuten pro Tag, zwanzig Minuten pro Tag in das Lernen Was den Männerstil betrifft, wirst du plötzlich feststellen, dass es eigentlich gar nicht so schwierig ist.

Wieder ist der Schlüssel, eine emotionale Komponente zu haben, um diese Veränderung zu beginnen. Wenn Sie verstehen, wofür Sie stehen und warum Sie sich verbessern möchten, wird es plötzlich einfach. Es ist so, als würde man sich selbst ernähren. Wenn Sie hungrig sind, werden Sie einen Weg finden, sich selbst zu ernähren.

Wenn Sie wirklich etwas wollen, wenn es Ihnen wirklich wichtig ist, werden Sie nicht sagen, dass ich keine Zeit habe. Sie müssen Stil zu einer Priorität Nummer eins machen, weil Sie verstehen müssen, wie es Ihr Leben verbessern wird Verbessern Sie, wie viel Geld Sie verdienen, indem Sie Ihre Beziehungen verbessern. Plötzlich sind Sie selbstbewusster und fühlen sich besser in Bezug auf sich.

Wenn Sie erkennen, dass dies Dinge sind, die Sie leicht tun können, und wenn Sie zu den ersten tausend Dollar zurückkehren, können Sie sagen, ich kann tausend Dollar ausgeben und plötzlich kann ich mein Leben verbessern, attraktiver sein, Fühle mich tatsächlich besser mit mir selbst, plötzlich macht es Sinn und du fängst an, es zu einer Priorität zu machen.

Alles klar, Herren, das war's. Lassen Sie mich wissen, was Sie in den Kommentaren denken. Welcher dieser Mythen ist Ihrer Meinung nach allgegenwärtig und muss im Grunde genommen zur Ruhe gebracht werden? Und wenn Sie mehr wollen, habe ich eine freier Kurs für dich. Schau es dir gleich hier an.

In diesem kostenlosen Kurs werde ich Ihnen das geben Grundlagen des MännerstilsSo können Sie heute beginnen, sich besser zu kleiden, sich selbstbewusster zu kleiden und die grundlegenden Grundlagen zu haben, damit Sie der Mann sein können, von dem Sie wissen, dass Sie er sind.

Pass auf dich auf, Herren. Wir sehen uns im nächsten Video.

Dieser Beitrag basiert auf dem Video - 5 Mythen über Image Vs. Von der Wissenschaft zerstörte Bildung | Welche Faktoren sind für den Erfolg wichtig?