5 häufige Fehler in der Sportbekleidung, die Männer machen | Hören Sie auf, dies zu tragen, wenn Sie trainieren

5-Gym-Kleidung-Fehler-großDu rennst ins Fitnessstudio.

Es ist 18 Uhr. Sie gehen hinein und es ist gepackt.

Sie müssen buchstäblich in der Schlange stehen, um das Bankdrücken zu benutzen.



Der Typ, der trainiert, ist endlich fertig, steht auf und geht, und da ist es ...

Seine Pfütze aus Rückenschweiß ließ dich trainieren.

Ernsthaft?…

Natürlich würde ein Handtuch dieses Problem lösen.

Aber noch einen Schritt weiter?

Richtige Sportkleidung.

Es gibt Etikette, die im Fitnessstudio befolgt werden muss.

Außerdem stoßen Sie auf Leute, die du kennst.

Möglich Gelegenheiten für Geschäfte.

Alleinstehende Männer, Sie sind auf der Hut, weil es Fitnessstudios gibt Hotspots für attraktive Frauen.

Der Punkt ist - Fitnessstudios sind soziale Zentren und jeder öffentliche Raum hat einen Etikette-Code.

Niemand möchte die verschwitzten Maschinen benutzen, nachdem Sie ein halbes Kilo Schweiß auf das Bankdrücken fallen gelassen haben.

Das Kraft eines ersten Eindrucks gilt auch im Fitnessstudio.

Das Tragen der richtigen Kleidung, der richtigen Trainingsausrüstung und das Üben guter Hygiene kann einen großen Unterschied zwischen einem angenehmen Training und 60 Minuten Elend ausmachen.

Was sind einige der Dinge, die Sie im Fitnessstudio sehen und die Sie gerne nicht im Fitnessstudio gesehen haben?

Klicken Sie hier, um das YouTube-Video anzusehen - 5 Gym Pet Peeves für Männer zu vermeiden

Klicken Sie hier, um zu sehen - 5 Dinge, die Männer im Fitnessstudio nicht tragen sollten

Das Den ganzen Tag jeden Tag (ADED) Pant von Public Rec wurde entwickelt, um Maximieren Sie Komfort und Stil. Ich trage sie im Fitnessstudio und sie sind die perfekte Trainingshose. Nicht zu eng oder locker und sie sind stilvoll genug, um sie auch überall zu tragen.

public-rec-banner-5

Klicken Sie hier, um mehr über die perfekte Alltagshose zu erfahren

# 1 Tragen Sie feuchtigkeitstransportierende Kleidung

Wenn Sie im Fitnessstudio ins Schwitzen kommen, bleiben Sie kühl und bequem feuchtigkeitsableitende Kleidung.

Trainingskleidung soll den Schweiß von Ihrem Körper fernhalten. Tragen Sie ein Performance-T-Shirt, das den Schweiß vom Körper auf die Außenfläche leitet.

Dochtwirkungs- oder Leistungsstoffe bestehen im Allgemeinen aus Polyester- und Lycra-Mischungen. Sie kosten mehr als Ihr normales Baumwoll-T-Shirt, werden es aber halten länger, trocknen schneller und sorgen für Komfort während Ihres Trainings.

Machen Sie nicht den Fehler, schwere Baumwoll-T-Shirts zu tragen, sie halten die Feuchtigkeit fest und machen Ihr Training zu einem unangenehmen Erlebnis. Jeansshorts verursachen Scheuern. Vermeiden Sie sie am besten im Fitnessstudio.

Entscheiden Sie sich für synthetische Materialien wie Lycra und Polyester, die für Komfort beim Training ausgelegt sind.

Vergessen Sie nicht, ein Handtuch zu tragen.

# 2 Tragen Sie Kleidung, die tatsächlich passt

Ob Sie es glauben oder nicht, zu große Trainingskleidung ist funktionell schlechter, um sie im Fitnessstudio zu tragen.

Zu lockere Kleidung wird:

  • Beschränken Sie Ihre Bewegung
  • Lass dich kleiner aussehen als du bist

Wenn Sie eine Größe 'M' haben, tragen Sie kein 'XL' - du wirst nicht größer aussehen

Wählen Sie Materialien (wie eine Nylon-Elasthan-Mischung) und eine Passform, die Ihnen Bewegungsfreiheit gibt. Der geringe Anteil an Spandex ermöglicht einen größeren Bewegungsspielraum während des Trainings und bietet eine sehr bequeme Passform ohne zu eng zu sein.

Kleidung, die etwas enger anliegt, verleiht Ihnen auch eine ästhetischere Ausstrahlung. Zeigen Sie diese Neujahrsvorsätze ein wenig. Seien Sie stolz auf die Tatsache, dass Sie Stunden, Arbeit und Schweiß investiert haben. Vermeiden Sie jedoch die Saitentanks

Selbstpflege ist keine Eitelkeit, sondern Vernunft!

# 3 Hören Sie auf, Köln / Duft im Fitnessstudio zu tragen

Wenn Männer Köln tragen, ist es meistens alles oder nichts.

5-10 Sprays für ein Training im Fitnessstudio? Vergiss es! Du gehst in ein Fitnessstudio, nicht in einen Nachtclub.

Es könnte für andere wirklich ärgerlich sein, wenn Ihr Parfüm stark ist. Ganz zu schweigen davon, dass Sie gutes Köln verschwenden, da Sie nach dem Training sowieso duschen müssen.

Düfte neigen dazu, in geschlossenen Umgebungen wie Ihrem örtlichen Fitnessstudio zu verweilen und zu tragen. Ihr mit Parfüm marinierter Schweiß verursacht höchstwahrscheinlich Kopfschmerzen im Fitnessstudio. Es ist rücksichtslos, insbesondere bei Frauen mit einem stärkeren und empfindlicheren Geruchssinn.

3-Stop-Tragen-Köln-Duft-im-Fitnessstudio

Stellen Sie sicher, dass Ihre Trainingskleidung täglich gewaschen wird. Das reicht für eine gute Hygiene im Fitnessstudio.

Der einzige Duft, den Sie im Fitnessstudio tragen sollten, ist Schweißwasser.

# 4 Trage keine Flip Flops

Das Schuhwerk, das Sie für ein Training wählen, sollte Bieten Sie Ihren Füßen angemessenen Halt und Schutz.

Das Tragen geeigneter Schuhe verringert das Verletzungsrisiko und verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit.

Das einzige Mal, dass Sie Flip-Flops oder Sandalen im Fitnessstudio tragen sollten, ist nach dem Training. Im umkleideraum.

Gelegentlich sehen Sie jemanden auf dem Laufband laufen oder ein schweres Set an der Hockmaschine in offenen Sandalen oder schlimmer noch in Flip-Flops vorbereiten. Das ist nur ein Unfall, der darauf wartet, passiert zu werden.

Ich will damit nicht sagen, dass das Tragen von Schuhen weniger weh tut, wenn Sie ein schweres Gewicht auf Ihren Fuß fallen lassen. Das Tragen geeigneter Schuhe gibt Ihnen Traktion und verhindert, dass Sie ausrutschen.

Wählen Sie Schuhe, die die Unterstützung bieten, die Sie für das Training Ihrer Wahl benötigen. Stellen Sie sicher, dass sie richtig zu Ihnen passen.

Flip Flops sind am Strand angebracht, nicht im Fitnessstudio.

Schlüpfen Sie in die richtigen Trainingsschuhe, bevor das Management Sie zum Verlassen auffordert!

Das Ausziehen der Schuhe und das Trainieren in den Socken ist ebenfalls unentschuldbar. Sie werden Blasen bekommen und den anderen Gästen im Fitnessstudio möglicherweise unnötige Beschwerden bereiten.

Seien Sie rücksichtsvoll gegenüber dem Personal im Fitnessstudio und vermeiden Sie es, mit denselben Schuhen zu trainieren, die Sie im Freien tragen. Bringen Sie keinen Schmutz, Sand und Schlamm von außen ins Fitnessstudio.

5-Urlaub-Schmuck-zu-Hause# 5 Lassen Sie Schmuck zu Hause

Schmuck ist im Fitnessstudio nicht nur unnötig - es ist unsicher

Möglicherweise haben Sie ein Zubehör, das Sie nie ausziehen. Meins ist ein Ehering.

Egal, ob Sie Ketten, Uhren, Armbänder oder Ringe tragen, Sie riskieren, Schmuck zu beschädigen, indem Sie Metall gegen Metall schlagen oder es an einer Maschine hängen lassen.

Sie können möglicherweise Ihren Schmuck beschädigen indem Sie sie während des Trainings nicht entfernen.

Das Tragen von Ringen beim Heben schwerer Gewichte kann zu Kratzern am Ring, Formverzerrungen und Unbehagen für Ihre Finger führen.

Um das Ganze abzurunden, kann Schweiß mit dem Metall reagieren und eine allergische Reaktion hervorrufen.

Gewöhnen Sie sich an, Ihren Schmuck auszuziehen und im Schließfach aufzubewahren oder ihn vor einer Schweißsitzung zu Hause zu lassen.

Das Den ganzen Tag jeden Tag (ADED) Pant von Public Rec wurde entwickelt, um Maximieren Sie Komfort und Stil. Ich trage sie im Fitnessstudio und sie sind die perfekte Trainingshose. Nicht zu eng oder locker und sie sind stilvoll genug, um sie auch überall zu tragen.

public-rec-banner-5

Klicken Sie hier, um mehr über die perfekte Alltagshose zu erfahren