3 Short Man Style Tipps | Beispiele aus der Praxis von Peter Li

Dies ist ein Interview, das ich mit Pete Li von Crossfit Lazarus gemacht habe.

Ich habe Pete letzten März auf der InfusionCon getroffen. Er war einer der am besten gekleideten Typen auf dem Kongress und da er kleiner als die durchschnittliche Größe ist, dachte ich, er wäre der perfekte Typ, um nach ein paar Tipps für Männer zu fragen.

Hier ist das aktuelle Interview, das Pete und ich in Arizona geführt haben - Viel Spaß!



Pete ist eine bissige Kommode, die sich darauf konzentriert, seinen besten Fuß nach vorne zu bringen. Es geht nicht um einen bestimmten Stil oder einen bestimmten Satz von Mustern und Farben. Er will einfach nur gut aussehen, also sind Leute (wie ich!), Die ihn als Fremde treffen, automatisch beeindruckt.

In dem Video ist er sehr lässig gekleidet, nur in seinen Hemdsärmeln, aber Sie werden feststellen, dass Pete immer noch einen schönen, personalisierten Stil hat, der für ihn spricht.

In guter Form zu sein, tut natürlich nicht weh - muss das ganze Crossfit sein!

Short Man Style Tipp Nr. 1: Heben Sie die Frisur hervor

Eines der ersten Dinge, die mir an Pete aufgefallen sind, war seine Frisur.

Sein Haar ist zwei wichtige Dinge: Es ist einzigartig und vertikal.

Sie können in dem Video sehen, dass Pete seine Seiten dicht beieinander hat. Das ist ein Überbleibsel seines Militärdienstes, den er behalten möchte, sowohl wegen des Aussehens als auch wegen der persönlichen Anspielung auf diesen Teil seiner Geschichte.

Oben sind die Haare dicker und sehen etwas skulptierter aus. Es ist nicht super glatt (Pete verwendet einen Pflegeton, der weniger „nass“ aussieht als eine Pomade, eine Mousse oder eine Stylingcreme), nur mit etwas Form.

Dies ist ein großartiges Beispiel für kleinere Männer. Ich sage nicht, dass Sie wie bei Pete ausgehen und sich die Haare schneiden lassen sollten - aber Sie sollten über Stile nachdenken, die eine schöne, saubere und definierte Form haben. Sie möchten nicht, dass überall an den Seiten Ihres Kopfes und um Ihren Hals herum viele Haare herausragen.

Je höher die Aufmerksamkeit der Menschen auf Ihren Körper gerichtet ist, desto größer sehen Sie aus. Wenn Ihre Frisur oben scharf aussieht, werden Sie größer erscheinen als Sie sind. Und natürlich sehen Sie aus wie ein Mann mit einem stilvollen Haarschnitt, von dem jeder unabhängig von seiner Größe profitiert.

Short Man Style Tipp Nr. 2: Rocke ein paar Funky Glasses

Brillen-BrillenUSA.com_-e1444500241373Ich liebe Petes Erklärung für seine: Er sah die dicken Plastikfelgen, die gerade im Trend liegen, und mochte den Stil, wollte ihn aber etwas weniger ausstechen und etwas persönlicher gestalten, also entschied er sich für Schildpatt statt für schlichtes Schwarz.

Es ist so eine kleine, einfache Änderung, und sie hat einen großen Effekt. Das ist eines der Dinge, die ich an Mode liebe - die kleinen persönlichen Details verleihen einem Outfit eine unglaubliche Kraft.

Was den Stil eines kleineren Mannes angeht, so ist dies fast das Gleiche wie der Haarschnitt. Es zieht die Augen des Betrachters zu Petes Gesicht und lässt ihn ihm bei der Interaktion direkt in die Augen schauen.

Dieses wirklich kühne Detail um seine Augen hält die Aufmerksamkeit der Leute dort, wo er es will. Und wenn Sie sich das Video ansehen, werden Sie hören, wie Pete sagt, dass er Kontakte hat, aber die Brille lieber nur für den Stil trägt!

Wenn Sie klein sind und eine perfekte Sicht haben, ist dies möglicherweise kein nützlicher Rat (obwohl es heutzutage einige ziemlich stilvolle Marken gibt, die Eitelkeitsbrillen herstellen, bei denen die Linse aus klarem Kunststoff ohne Vergrößerung oder Korrektur besteht). .

Es gibt leider keine wirkliche Alternative für Männer, die keine Brille tragen - ein scharfer Hut ist wahrscheinlich der beste, den Sie in Bezug auf Akzentstücke bekommen, die die Leute auf Ihr Gesicht konzentrieren.

Ein riesiges Gesichtstattoo hätte wahrscheinlich einen ähnlichen Effekt, aber das werden wir auf dieser Website nicht empfehlen!

Short Man Style Tipp 3: Halten Sie die Passform eng

Je kürzer Sie sind, desto offensichtlicher ist es, wenn Ihre Kleidung zu groß für Sie ist.

Sie können im Video sehen, dass Pete die Passform seines Hemdes sehr eng hält. Für jemanden mit seinem Körperbau bedeutet dies wahrscheinlich den Kauf einer „Slim Fit“ von den Marken, die eine anbieten, und einige Reisen zum Schneider, um Anpassungen an einigen seiner Hemden vorzunehmen.

Gleiches gilt für die Passform in der Hose - kleinere Jungs wollen das so eng wie möglich halten, besonders im Schritt und im Po.

Kleidung, die locker genug ist, um zu hängen, fügt kleinen Jungs doppelten Schaden zu: Erstens ist es eine Ablenkung, die die Augen der Menschen auf Ihren Unterkörper gerichtet hält, und zweitens hat sie den unglücklichen Effekt, dass Sie wie ein Kind aussehen, das noch nicht ganz erwachsen ist noch in seine Hand-me-downs.

Wenn Sie klein und kräftiger sind, können Sie natürlich keine so enge Passform tragen, aber Sie sollten trotzdem darauf achten, dass kein Durchhängen an den Nähten (Schritt, Achsel usw.) auftritt. ) oder die Säume (Hosen- und Hemdmanschetten, Hemdboden usw.).

Und natürlich, wenn Sie einen athletischen Körperbau haben - zum Beispiel, weil Sie viel Crossfit machen, zum Beispiel -, hat eine enge Passform den zusätzlichen Vorteil, Ihren Körper zu zeigen. Wenn Sie es haben, stellen Sie es zur Schau, richtig?

Regeln, die Sie brechen können

Was mir an diesem Gespräch und dem Video, das wir gemacht haben, gefallen hat, ist das Es zeigt, wie Pete viele „Regeln“ für kleinere Männer bricht - und dabei gut aussieht.

Wenn Sie sich das Video ansehen, werden Sie feststellen, dass er ein ziemlich helles kariertes Hemd trägt, und wir sprechen über einige gepunktete Gegenstände, die er auch früher trug.

Das ist etwas, was die meisten allgemeinen Artikel über das Aussehen größer sagen, sollten Sie vermeiden. Horizontale Elemente wie das Cross-Striping in Plaids und geschäftige visuelle Muster im Allgemeinen sind Dinge, von denen kleine Jungs normalerweise angewiesen werden, sich fernzuhalten.

Dahinter steckt eine anständige Logik - je einfacher und sauberer Ihre Muster sind, desto leichter können die Augen der Menschen Ihren Körper zu Ihrem Gesicht hinaufbewegen -, aber sie sind nicht in Stein gemeißelt. Ein modischer Typ kann so gut wie alles tragen, solange er schlau ist, und dazu gehört auch ein kurzes Tragen von Plaids (oder anderen Karos).

Da Pete von Kopf bis Fuß einen wirklich einfachen, definierten Stil hat, wirkt sich das Tragen eines geschäftigeren Musters nicht so sehr auf ihn aus. Er hat immer noch sofort Ihre Aufmerksamkeit und es ist auf seinem Gesicht, wo er es will, wenn Sie mit ihm sprechen.

Es stellt sich heraus, dass das Vertrauen, Ihren Stil zu besitzen, viel mehr dazu beiträgt, Ihre Präsenz bekannt zu machen, als darum zu kämpfen, größer auszusehen.

Natürlich tut eine gute Passform auch nie weh.

Möchten Sie mehr über CrossFit erfahren? - Auschecken Die Facebook-Seite von CrossFit Lazurus Hier!