21 schlechte Bad-Ratschläge, die Sie VOLLSTÄNDIG ignorieren sollten

„Trage große Kleidung. Es wird dich schlank und stark aussehen lassen. '

Dies ist # $ @ &% *!

Ich habe keine Ahnung, warum jemand diesen Rat geben würde.



Aber ja - ich habe es wirklich in einem Online-Artikel gelesen.

Es gibt schlechte Ratschläge im Stil… und wenn Sie nicht wissen, wie Sie sie erkennen können, können Sie sie annehmen.

Lesen Sie weiter, um Zeit, Mühe, Geld und Demütigung zu sparen.

Für den heutigen Artikel dachte ich, eine Top 10 würde es nicht schaffen. Es gibt zu viele schlechte Stilratschläge da draußen. Also habe ich meine „Top“ 21 Ratschläge zusammengestellt, die Sie ignorieren sollten.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 21 schlechte Bad-Ratschläge, die Sie VOLLSTÄNDIG ignorieren sollten

Bad Style Tipp Nr. 1: Sie bekommen, wofür Sie bezahlen

Dies ist oft wahr - aber es ist auch oft falsch. Wie vermeiden Sie es, betrogen zu werden? Wissen, wonach zu suchen ist.

weiß, wonach zu suchen ist

Kennen Sie die Merkmale eines Qualitätsanzugs? Klicken Sie hier, um es herauszufinden.

Mein Rat: Gehen Sie in den besten Herrenmodenladen in Ihrer Nähe und schauen Sie sich die besten an. Wenn du rausgehst und schaust Rolex Uhren oder wirklich hochwertige Stiefel, man gewöhnt sich daran, wie Qualität aussieht.

Auch wenn Sie es sich nicht leisten können - machen Sie sich mit den Besten vertraut.

Dies hat zwei Vorteile. Wenn Sie gute Qualität zu einem reduzierten Preis sehen, wissen Sie, dass dies ein Schnäppchen ist. Und wenn Sie schlechte Qualität zu einem überhöhten Preis sehen, wissen Sie, dass es eine Abzocke ist.

# 2 & # 3: Kein Weiß nach dem Tag der Arbeit, kein Braun in der Stadt

Dies sind Regeln, die erstellt wurden, um Personen in verschiedene Klassen zu unterteilen. Ich denke einige Etikette Regeln sind wichtig zu folgen, aber diese beiden sind veraltet. Ehrlich gesagt finde ich sie lächerlich.

Also fürs Protokoll - Sie können nach dem Labor Day Weiß tragen und es ist kein Problem, in der Stadt Braun zu tragen.

# 4: Kein Braun mit Schwarz

Worüber reden sie? Sie können braun und schwarz abziehen. Ich denke, das ist sehr einfach, besonders im Detail. Zum Beispiel sehen Sie oft schwarze Details auf einem braunen Paar Stiefel. Wenn Sie also sicher sind, dass Sie es schaffen können, ignorieren Sie diese Regel einfach.

Streichholzschuhe mit Anzug

Braune Schuhe mit einem schwarzen Anzug dagegen… vielleicht auch nicht. Klicken Sie hier, um die Regeln für die Zuordnung von Schuhen zu Anzügen anzuzeigen.

# 5: Du bist eine Größe 'klein', 'mittel' oder 'groß'

Männerkörper gibt es nicht in drei Standardgrößen. Sie müssen Ihre Hautmaße kennen.

Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihre am besten passende Kleidung zu messen und diese Informationen beim Einkaufen mitzunehmen. Es fällt Ihnen viel leichter, Kleidung zu finden, die tatsächlich zu Ihrem Körper passt.

# 6 & # 7: Tragen Sie keine Brieftaschenketten oder Schuhe mit eckigen Zehen

Ich mache nur Spaß. Dies sind KEINE schlechten Stilregeln. Ich will dich nicht beim Tragen erwischen Vierkantschuhe oder Brieftaschenketten.

# 8: Sei du selbst

Dies mag ein guter Ratschlag für das Leben sein, aber es ist ein schlechter Ratschlag. Wissen Sie warum? Weil die Leute es zu wörtlich nehmen. Sie nehmen es als: „Du bist ein Typ mit Jeans und T-Shirt? Großartig, trage das die ganze Zeit. Mit Laufschuhen. '

Leute - habt ihr jemals darüber nachgedacht, wer ihr WIRKLICH seid? Welche Nachricht Sie wollen die Welt senden?

Die meisten Männer tun dies nicht - und folgen daher nur einem Modetrend.

Du bist kein 'Jeans und T-Shirt-Typ', weil du an deine gedacht hast persönliche Werte und wählte Jeans und ein T-Shirt als beste Möglichkeit, der Welt zu sagen, wofür Sie stehen. Du trägst sie nur, weil sie in Mode sind.

Jeans und T-Shirt-Typ

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie sich scharf anziehen können… und WARUM.

Verstehe das und denke darüber nach, wie du Stil zu deinem Vorteil nutzen kannst. Wenn Sie beispielsweise ein aufstrebender junger Anwalt sind, der auf die juristische Fakultät geht, möchten Sie vielleicht anfangen, die Rolle anzuziehen, damit Sie üben und der Mann werden können, von dem Sie wissen, dass Sie er sind. Überlegen Sie, welche Botschaft Sie der Welt senden möchten - und kleiden Sie sich entsprechend.

# 9: Kaufen Sie Artikel nur, wenn sie zum Verkauf stehen

Es gibt viele Artikel, die leider nie zum Verkauf angeboten werden, oder zumindest scheinen Sie sie nicht zum Verkauf zu finden. Ich würde sagen, kaufen Sie sie. Wenn es ein ist Uhrenkauf Etwas, das Sie tausende Male tragen und als Erbstück weitergeben werden, wird Ihnen einen ziemlich niedrigen Preis pro Verschleiß geben.

rolex_submariner_blue_two_tone

Klicken Sie hier, um sich die blauen Rolex Submariners bei Amazon anzusehen… Sie werden wahrscheinlich nicht billig.

Sie wissen, dass Ihre Zeit wertvoll ist - und so bekommen Sie, was Sie wirklich wollen, Sie weinen einmal über diesen Preis und dann tragen Sie die Hölle raus.

# 10: Kaufen Sie bekannte Marken und Sie sind sicher

Dies ist ein weiterer wirklich schlechter Style-Tipp. Viele dieser großen Marken werden gekauft oder erworben, und plötzlich werden sie auf eine Weise auf Margen gedrängt, wie sie es nicht waren, als sie sich für Qualität einen Namen gemacht haben.

Sie müssen verstehen, was Qualität ist - vertrauen Sie nicht nur dem Markennamen.

Wenn Sie früher oder später allein beim Namen gehen, werden Sie enttäuscht sein und etwas fällt auf Sie. Vertraue deinen Instinkten. Vertrauen Sie auf Ihre eigene Fähigkeit, Qualität zu erkennen.

# 11: Nehmen Sie eine Frau mit, die einkauft

Jemandes Geschlecht macht sie in etwas nicht besser oder schlechter als irgendjemand anderes, und dies gilt sowohl für Männer als auch für Frauen. Sicher, eine Frau hat als Kind eher Puppen verkleidet, aber wenn sie als Einzelperson den Stil nicht wirklich ernst nimmt, gibt es keinen automatischen Vorteil.

Frau einkaufen

Kannst du Frauenkleider tragen? Klicken Sie hier, um herauszufinden…

Denken Sie immer daran, dass der Zweck des Stils darin besteht, eine Nachricht zu senden. Wenn Sie mit Ihrem Partner oder Ihrer Mutter einkaufen, hat sie wahrscheinlich eine ziemlich gute Vorstellung von der Nachricht, die Sie senden sollen (auch wenn sie es nicht so artikuliert hat), und es könnte SEHR anders sein als das, was Sie tatsächlich wollen dein Stil zu sagen.

Behandeln Sie Ihre Kleidung so, wie Sie Ihr Köln behandeln, und lassen Sie sich von niemand anderem für Sie auswählen.

# 12: Wenn du einen Anzug trägst, wirst du bestimmt gut aussehen

Das stimmt nicht immer. Wenn Sie einen Anzug tragen, der nicht zu Ihnen passt, sieht er nicht gut aus. Wenn Sie einen Anzug besitzen, folgen Sie bitte den Anweisungen Stilpyramide: Passform, Funktion und Stoff. Wenn Sie diese drei Dinge treffen, sehen Sie in einem Anzug großartig aus. Wenn Sie dies nicht tun, wird dieser Anzug nichts für Sie tun.

# 13: Kopieren Sie, was Prominente tun

Ein Tipp, den ich oft höre, lautet: 'Schauen Sie sich einfach Ihren Lieblingsstar an und kopieren Sie, was er tut.' Und wahr, Sie können einige erstaunliche Ideen von diesen Jungs bekommen, wie George Clooney oder Ryan Gosling.

Inspiration im Promi-Stil

Klicken Sie hier, um 59 stilvolle Prominente zu emulieren… Aber sehr vorsichtig…

Es gibt viele Dinge, die sie tragen können, aber ich würde sagen, seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie nehmen Stil Inspiration von Prominenten, weil es definitiv schief gehen kann. Wenn Sie versuchen, sie zu kopieren, und sie gerade einen verrückten Pfau-Look machen? Nein, nein.

# 14: Sie müssen viel Geld ausgeben / eine Menge Kleidung besitzen, um stilvoll zu sein

Da ist dieser Typ Anthony Drexel Biddle Jr. - Alan Flusser hat in diesem großartigen Buch Dressing the Man über ihn gesprochen - er wurde als einer der am besten gekleideten Männer seiner Zeit anerkannt. Er hatte nur sechs bis sieben Anzüge in seiner Garderobe.

anthony_drexel_biddle

Klicken Sie hier, um einen austauschbaren Kleiderschrank zu bauen, auf den Biddle stolz sein würde.

Es zeigt nur, dass man sich mit einer kleinen Menge Kleidung scharf anziehen kann. Du willst nur nachdenken austauschbarer Kleiderschrank. Hier ein Beispiel: Sie haben drei Paar Schuhe, drei Hosen, drei Hemden und drei Jacken - 12 Artikel. Und von diesen zwölf Gegenständen sprechen wir, wenn sie alle perfekt austauschbar wären, 81 Outfits.

Sie brauchen nicht viel Kleidung, wenn alles passt, austauschbar ist und gut aussieht.

# 15: Sie müssen sich je nach Alter auf eine bestimmte Weise kleiden

Ich verstehe das Anziehen für dein Alter, und das ist wahr, weil die Gesellschaft erwartet, dass sich die Art und Weise, wie du dich anziehst, weiterentwickelt. Aber selbst wenn Sie vierzig oder sechzig Jahre alt sind, können Sie die Freizeitkleidung tragen, die jüngere Männer ausziehen, wenn Sie in guter Verfassung sind und das Vertrauen haben, dass sie genau auf Sie passt.

Wenn du fünfzig bist und einen bestimmten Look wirklich magst und ihn perfektioniert hast, dann rockst du ihn.

# 16: Alles muss passen

Verstehen Sie den Unterschied zwischen Matching und Complementing. Du musst nicht genau passendes Zubehör, aber Sie möchten versuchen, sie dazu zu bringen, sich zu ergänzen.

# 17: 'Ein Mann kann niemals überkleidet oder übererzogen werden'

Dies wird Oscar Wilde zugeschrieben, und ich mag Oscar Wilde, aber ich denke, das ist ein schlechter Stilrat.

Oscar Wilde

Wilde war ein Dandy - was für ein stilvoller Mann bist du?

Ich denke, ein Mann kann überkleidet sein, denn wenn es einen gibt Kleiderordnung und du trägst ein schwarzes Krawatten-Outfit für eine ungezwungene Veranstaltung, du ruinierst das Ambiente, das dein Gastgeber beabsichtigt hat. Also ja, du bist überkleidet und unhöflich. Tu das nicht.

Sie können auch übererzogen sein. Die formale Bildung erfordert viel Zeit und Mühe, und Sie müssen sich fragen, was Sie sonst noch tun könnten. Es ist sicherlich eine wertvolle Sache, aber es ist nicht die einzige wertvolle Sache.

# 18: Ihre Socken müssen zu Ihrer Hose oder Ihren Schuhen passen

Die Leute argumentieren für beide Seiten - dass Socken zu Hosen oder zu Schuhen passen müssen. Aber was ist mit dem Tragen? helle Socken? Was ist mit lustigen Socken? Nein, deine Socken müssen nicht genau passen.

Die Idee hier ist, die Beinlinie zu verlängern. Aber wenn es Ihnen gut geht, das aufzubrechen und ein wenig Aufmerksamkeit auf Ihre Knöchel zu lenken? Tue es.

# 19: Du musst eine Jacke mit einem French Cuff Shirt tragen

Ich habe Unmengen von Freunden, die es lieben, französische Manschettenhemden einfach alleine zu tragen. Sie leben in Gebieten mit heißem Wetter und lieben den Look von Manschettenknöpfen auf einem Hemd, das einfach ohne Jacke getragen wird.

französische Manschetten

Klicken Sie hier für meine ultimative Anleitung zu Manschettenknöpfen für Männer.

Ich denke, Manschettenknöpfe müssen zurückkommen. Sie sind ein tolles Accessoire und ein tolles Stück Herrenschmuck dass ich gerne sehen würde, dass Männer öfter tragen. Also sicher, brechen Sie diese Regel.

# 20: Sie müssen einen Gürtel tragen, wenn Ihre Hose Gürtelschlaufen hat

Dies ist keine schlechte Regel, aber ich breche sie tatsächlich ziemlich oft, wenn ich Hemden ohne Versteck trage. Ich möchte nur nicht, dass sich dieser Gürtel in meinen Mittelteil gräbt, und da mein Hemd die Schlaufen bedeckt, kann niemand den Unterschied erkennen. In diesen Fällen können Sie diese Regel eindeutig brechen.

# 21: Sie müssen Ihr Hemd mit Ihren Schuhen abstimmen

Ich weiß nicht, wann dieser zustande gekommen ist, aber Sie können ihn ignorieren. Schauen Sie sich die gängigen Farben für Hemden an. Schauen Sie sich nun die gängigsten Farben für Schuhe an. Sie sind nicht aufeinander abgestimmt.

Meine Herren, jetzt, da Sie die schlechten Stilregeln gehört haben, die meiner Meinung nach besser ignoriert werden, fragen Sie sich wahrscheinlich, was die sind Gute Stilregeln, denen ich folgen sollte?

Nun, ich habe dich gedeckt. Klicken Sie hier, um meine 10 Stilregeln zu lesen.