21 Augenkontaktregeln - Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten

Hier ist eine wenig bekannte Tatsache. Wenn Sie möchten, dass sich jemand an Ihre Worte erinnert, stellen Sie Augenkontakt her.

Eine gemeinsame Studie der University of Wolverhampton und der University of Stirling aus dem Jahr 2006 ergab, dass Augenkontakt in 30% der Fälle die Fähigkeit der Menschen verbessert, sich an Ihre Worte zu erinnern.

Tolle Infos, oder?

Lesen Sie weiter, denn heute habe ich 21 Tipps, um Ihr Augenkontaktspiel zu verbessern… speziell für Männer!

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 21 Augenkontaktregeln - Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten

# 1 - Machen Sie genug Augenkontakt

Wenn Sie in den USA oder Kanada leben, befolgen Sie die 50/70-Regel. Studien an der Michigan State University haben ergeben, dass Sie jemandem 50% der Zeit in die Augen schauen sollten, während Sie mit ihm sprechen, und 70%, wenn Sie zuhören.

Blickkontakt

# 2 - Machen Sie nicht zu viel Augenkontakt

Wenn Sie die 50 oder 70% überschreiten, können Sie als aggressiv abschneiden - ich bin sogar schwarz geworden Ich schaue in meinen Videos zu viel in die Kamera.

Antonio Staring Contest

Klicken Sie hier, um zu sehen, ob Sie mich in einem Staring-Wettbewerb schlagen können (Es ist am Ende des Videos).

# 3 - Suchen Sie nach 3-5 Sekunden

In Nordamerika sollten Sie die Leute jeweils 3-5 Sekunden lang betrachten, wenn Sie möchten Sieh selbstbewusst aus. Weniger erscheint schüchterner, mehr aggressiv.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie lange 3 Sekunden dauern, zählen Sie 1-Mississippi, 2-Mississippi, 3-Mississippi in Ihrem Kopf.

Fehler beim Lesen zu viel anderer Menschen Augenkontakt

Klicken Sie hier, um sicherer zu sein und einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Ausnahme: Wenn Sie Augenkontakt mit einer Frau haben, die Sie nicht kennen, gehen Sie 1-2 Sekunden lang.

# 4 - Halten Sie Augenkontakt, damit die Leute Ihnen die Wahrheit sagen

Untersuchungen der Tufts University haben ergeben, dass Augenkontakt die Menschen ehrlicher macht. Wenn Sie also ein Auto kaufen oder mit jemandem zu tun haben, den Sie für zwielichtig halten, schauen Sie ihm in die Augen.

# 5 - Bewegung + Augenkontakt = Denkwürdig

Zwei Forscher der Radboud University und der Rutgers University stellten fest, dass Augenkontakt in Verbindung mit einer plötzlichen Bewegung (z. B. einer Handbewegung aus dem Nichts oder einer Kopfdrehung beim Augenkontakt) die Menschen sowohl einprägsamer als auch einprägsamer macht bemerkbar.

Blickkontakt

Um ein Gespräch einzuladen, fügen Sie einige kurze Kopfbewegungen nach rechts oder links hinzu, während Sie in die Augen der Menschen schauen. Es sieht so aus, als würden Sie sagen: 'Möchten Sie sprechen?'

# 6 - Wissen, wie viel Augenkontakt mit Autorität hergestellt werden muss

Lernen Sie, wie Sie Augenkontakt mit der Autorität herstellen, bevor Sie einen neuen Job beginnen - oder noch besser, bevor Sie zu einem gehen Vorstellungsgespräch. Berücksichtigen Sie die Umgebung, die Kultur und den Hintergrund derer, für die Sie arbeiten könnten.

Eine Studie von National Public Radio aus dem Jahr 2013 ergab, dass zu viel Augenkontakt mit Ihrem Chef nach hinten losgehen kann, weil dies eine Dominanz signalisiert.

Chefs neigen dazu, mehr Augenkontakt mit Arbeitnehmern herzustellen, die sie als Leistungsträger ansehen, und Augenkontakt mit Arbeitnehmern zu vermeiden, die sie als niedriger ansehen (Journal of Nonverbal Behavior, 2010).

Männliche Chefs tun dies eher.

# 7 - Augenkontakt zu Beginn herstellen

Um einen sicheren ersten Eindruck zu hinterlassen, stellen Sie Augenkontakt mit allen Personen im Raum her, bevor Sie überhaupt mit der Verwendung Ihrer Stimme beginnen.

Als Neuling ist es IHRE Aufgabe, das Eis zu brechen. Wenn Sie Leute begrüßen, machen Sie Augenkontakt und einen Handschlag anbieten.

Boost-Status-Shake-Hands-Augenkontakt

Klicken Sie hier, um zu erfahren, warum es wichtig ist, einen guten Handschlag zu geben.

# 8 - Kennen Sie die lokale Kultur

Die 50/70-Regel und 3-5 Sekunden funktionieren nicht in jedem Land:

In vielen asiatischen Ländern (China, Indien, Pakistan) ist die Vermeidung von Augenkontakt mit Vorgesetzten ein Zeichen des Respekts.

In Japan wird Augenkontakt als unhöflich angesehen und es ist höflicher, auf den Hals zu schauen.

Einige religiöse Gruppen, wie z. B. Muslime, achten darauf, dass Männer und Frauen Augenkontakt haben.

Mach deine Hausaufgaben.

# 9 - Halte es fair

Wenn Sie eine Gruppe von Menschen treffen, zeigen Sie Respekt, indem Sie etwa die gleiche Zeit mit jedem von ihnen Augenkontakt halten - auch wenn Sie einige von ihnen kennen und andere nicht.

# 10 - Nimm nicht an, dass sie dich mag, wenn sie dich ansieht

Nicht jede Frau, die dich ansieht, steht auf dich. Schauen Sie sich die Umgebung an - wenn Sie bei der Arbeit sind, möchte sie Ihnen vielleicht nur eine Frage zu Ihrer Abteilung stellen. Wenn du auf einer Hochzeit bist und sie dir in die Augen schaut, ist das anders.

Augenkontakt der Frau

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Frauen jedes Mal beeindrucken können.

  • Wenn sie wegschaut und dann nach einem weiteren Blick zurückblickt
  • Wenn sie deinen Blick für ein paar Sekunden hält
  • Und besonders wenn sie lächelt, während sie in deine Augen schaut

Sie steht wahrscheinlich auf dich - aber du musst immer noch mit ihr sprechen, um es herauszufinden.

# 11 - Nimm nicht an, dass sie dich hasst, wenn sie dich nicht ansieht

Frauen vermeiden häufig Augenkontakt mit Männern, weil sie nicht als Fortschritt angesehen werden möchten.

Sie ist möglicherweise verheiratet, versucht nur, bescheiden zu sein, oder sie ist es gewohnt, dass Männer übermäßig aggressiv sind, wenn sie Augenkontakt hat.

Erzwinge keinen Augenkontakt, wenn sie so aussieht, als würde sie ihn nicht wollen.

# 12 - Wenn Sie den Augen einer Frau begegnen - Lächeln

Wenn Sie Augenkontakt mit einer Frau haben, die Sie nicht kennen, lächeln Sie ihr zu.

Augenkontakt UND gemeinsames Lächeln sind attraktiver als Augenkontakt ODER allein lächeln.

Zeigen Sie einfach, dass Sie eine nette Person sind. Das ist alles, was Sie tun möchten. Ich denke, das könnten mehr Männer tun. Manchmal falle ich immer noch in die Falle, wegzuschauen, weil es sich unangenehm anfühlt - aber übe, Leute anzusehen und zu lächeln. Es ist in Ordnung, auch Männer anzulächeln!

# 13 - Starren Sie nicht auf Brüste

Es muss gesagt werden - wenn Sie mit einer Frau sprechen, schauen Sie ihr in die Augen. Frauen können sehen, wann Sie mit ihren Brüsten sprechen, und selbst wenn sie Sie mögen - INSBESONDERE wenn sie Sie mögen - möchten sie das Gefühl haben, dass Sie sich auf ihre Worte konzentrieren.

Es gibt Möglichkeiten, wie Sie sich darin üben können, nicht mehr woanders zu suchen.

Fragen Sie sich ihre Augenfarbe - 'Sind die Augen meiner Mitarbeiterin Amy grün oder haselnussbraun?'

Dies kann Ihnen auch helfen, sich an neue Namen zu erinnern - und wenn Sie sich tatsächlich an die Augenfarbe einer Frau erinnern können, sind Sie den meisten Männern voraus.

# 14 - 'Sticky Eyes' sind attraktiv

Wenn du flirten willst, wenn du von ihr wegschaust, dreh zuerst deinen Kopf weg, aber lass deinen Blick einen Moment länger verweilen.

Dies besagt, dass Sie sie so begehrenswert finden, dass es schwierig ist, Ihre Augen von ihr abzuwenden - aber Sie respektieren sie zu sehr, um zu gaffen.

Dies ist eine großartige Technik, wenn Sie sind mit einer Frau sprechen und du musst gehen, aber du hältst diesen Augenkontakt aufrecht und gibst ihr ein Lächeln. Es ist sehr attraktiv für Frauen.

# 15 - Wissen, wo Sie suchen müssen

Möglicherweise fällt es Ihnen leichter, nur eines der Augen einer Person anstelle von beiden oder den Bereich unter den Augen zu betrachten.

Stellen Sie sich für einen Geschäftspartner eine Linie unter den Augen vor, die die Basis eines Dreiecks bildet, mit der Spitze in der Mitte der Stirn. Halte deine Augen in der Mitte dieses Dreiecks.

Für jemanden, den Sie persönlich kennen, drehen Sie das Dreieck um, sodass sich die Mitte im Nasenrücken befindet.

Verbringen Sie nicht zu viel Zeit damit, die untere Gesichtshälfte von jemandem zu betrachten, es sei denn, Sie flirten.

# 16 - Blinkt

Blinzeln Sie bei Augenkontakt nicht zu stark

Wir neigen dazu, mehr zu blinken, wenn wir es sind unter Stress - Üben Sie also, in die Augen der Menschen zu schauen, ohne zu viel zu blinken. Wenn Sie eine ernsthafte Nachricht senden, bedeutet weniger Blinken mehr Glaubwürdigkeit.

Was ist 'zu viel'? Alles über 30 mal pro Minute (einmal alle zwei Sekunden).

Denken Sie daran, zu blinken

Nicht zu blinken sieht unnatürlich aus. Ich weiß - ich habe dieses Problem. Mir wurde gesagt, ich sehe aus wie ein Roboter, weil ich nicht genug blinzele!

Was ist nicht genug? Unter 10 mal pro Minute (einmal pro sechs Sekunden).

Denken Sie daran, beim Sprechen zu blinken und normale Gesichtsausdrücke und Gesten zu zeigen. Andernfalls werden Sie nur starren - und es ist unhöflich zu starren.

# 17 - Zeigen Sie, dass Sie zuhören, wenn Sie nicht suchen

Zeigen Sie in den Momenten, in denen Sie nicht hinschauen, dass Sie aufpassen - dies kann sein, dass Sie sich in einer Besprechung Notizen machen oder lächeln, wenn Ihnen jemand etwas Lustiges erzählt.

SMS in Besprechungen

Wenn Sie Ihr Telefon herausnehmen, um Notizen zu machen, teilen Sie ihnen mit, was Sie tun. 'Stört es mich, wenn ich Notizen mache?' Andernfalls kann es so aussehen, als würden Sie eine SMS schreiben.

# 18 - Bei kurzen Anfragen mehr Augenkontakt herstellen

Eine 2013 an der University of British Columbia durchgeführte Studie ergab, dass bei kurzen Anfragen oder einfacher Kommunikation mehr Augenkontakt besteht überzeugender.

Wenn Sie also etwas Einfaches oder Kleines fragen möchten, brechen Sie die 50/70-Regel. Schauen Sie der Person in die Augen und stellen Sie Ihre Anfrage.

# 19 - Bei langen Reden weniger Augenkontakt herstellen

Wenn Sie eine Rede oder Präsentation über 30 Minuten halten, möchten Sie auch die 50/70-Regel brechen, indem Sie weniger Augenkontakt herstellen.

Menschen in mehr als 60% der Fälle in die Augen zu schauen, wirkt aggressiv und weniger überzeugend. Dies gilt insbesondere dann, wenn das Publikum Sie nicht kennt.

# 20 - Kinder verstehen Augenkontakt schwer finden

Erzwingen Sie nicht zu viel Augenkontakt mit einem Kind.

Erklären Sie mit Ihren eigenen Kindern oder Kindern, die Sie gut kennen, die Bedeutung des Augenkontakts und ermutigen Sie sie, Menschen anzusehen.

# 21 - 'Smize' - Lächle mit deinen Augen

Probieren Sie es vor dem Spiegel aus, um das zu sehen Unterschied zwischen einem Lächeln, das die Augen nicht erreicht, und einem Lächeln, das die Augen nicht erreicht.

Sie können sogar nur mit Ihren Augen „smize“. Richtig gemacht, ist es ein sehr maskuliner Look, der darauf hindeutet, dass Sie ein hartes Äußeres, aber ein warmes Herz haben.

Wenn Sie für die hier sind AttraktionstippsVielleicht fragst du dich, was IHRE Augen dazu bringen würde, über DEINEN Körper zu wandern. Nun, Sie müssen sich nicht wundern - weil jemand Frauen gefragt hat.

Möchten Sie wissen, welche Kleidung Frauen für Männer am attraktivsten finden - von ihren eigenen Lippen aus? Klicken Sie hier, um die Geheimnisse der sexy Herrenbekleidung kennenzulernen.