20 Dinge, die Männer NIEMALS tragen sollten | Veraltete Trends, die ein Mann vermeiden sollte

Großartiger Stil beginnt mit Subtraktion.

Was meine ich?

Zu sehen toll aus geht es nicht darum, neue Kleider zu kaufen.



Sie müssen zuerst loswerden:

  • Veraltete Trends.
  • Neuheit Kleidungsstücke.
  • Gewohnheiten, die abstoßen anstatt anlocken Menschen.

Kleidung, die streng funktional oder übermäßig extravagant ist, gilt nicht als stilvoll.

Manchmal ist es schwierig, einen Modefehler zu erkennen, wenn alle anderen ihn als Trend zu akzeptieren scheinen.

Aus diesem Grund haben wir diese Liste erstellt Über 20 Dinge, die ein Mann niemals in der Öffentlichkeit tragen sollte.

Klicken Sie hier, um zu sehen 20 Dinge, die kein Mann tragen sollte

Klicken Sie hier, um zu sehen Veraltete Trends, die Männer ignorieren sollten

Sprühduft# 1 Zu viel Duft

Das hast du oft von mir gehört Duft muss entdeckt, nie angekündigt werden.

Zu viel Duft ist nicht nur ein schalte aus, es kann verursachen Migräne und allergisch Reaktionen.

Die meisten Männer haben einen schlechten Geruchssinn und werden für ihr tägliches Köln desensibilisiert. Infolgedessen verbrauchen sie am Ende zu viel und ankündigen ihre Anwesenheit mit einem starken Geruch.

Entwickeln Sie die Gewohnheit, die richtige Menge Parfüm an den richtigen Stellen aufzutragen. Selektiv sprühen einmal auf deinem Handgelenke, Hals und Brust Halten Sie die Flasche 10 Zoll von Ihrem Körper entfernt. Subtilität ist der Schlüssel zum Beeindrucken, während großzügige Mengen an Duft nach zu viel Anstrengung stinken.

Ob Sie eine verwenden stärkeres Parfüm oder eine schwächere Konzentration Kölnändert sich die Anzahl der Sprays nicht. Ein schwächerer Duft verdunstet schneller und erfordert tagsüber eine weitere Anwendung. Finden Sie die richtige Balance und Ihr Duft wird die Menschen näher bringen, anstatt sie abzuwehren.

# 2 Große Logos auf Kleidung

Kleidung mit Markenlogos ist ein kluger Marketing-Schachzug für das verkaufende Unternehmen

Du bist keine wandelnde Plakatwand für eine Markenwerbung. Werbetreibende würden dies lieben, aber wenn Sie nicht bezahlt werden, warum sollten Sie dann ein riesiges Logo oder eine Marke auf Ihrem Shirt bewerben?

Branding ist zum Synonym für Status geworden. Menschen setzen Etiketten natürlich mit Qualität gleich.

Du solltest Kaufen Sie niemals Designerkleidung nur für das Branding. Ihre Kleidung sollte gut passen und zu Ihrem Lebensstil passen.

Ich sage nicht, dass Sie niemals Designerkleidung kaufen oder ein sichtbares Branding auf Ihrer Kleidung haben sollten. Es ist akzeptabel, ein Poloshirt mit einem kleinen Lacoste- oder Ralph Lauren-Logo auf der linken Brust zu kaufen.

Der Schlüssel ist zu Stellen Sie sicher, dass das Branding minimal ist und fast unsichtbar. Es sollte niemals die Aufmerksamkeit des Kleidungsstücks ablenken.

Halte es einfach. Ein schickes Markenhemd mit großen Logos ist nicht erforderlich.

bestickte Hose# 3 Logo bestickte Hose

Trotz der besten Absichten von Top-Designern sind bestickte Hosen am besten anspruchsvollen italienischen Frauen überlassen, die die Einstellung haben, zu ihren schicken Hosen zu passen.

Vermeiden Sie es, Hosen zu tragen, die mit adretten Formen, Designerlogos, kleinen Walen (oder Hummern), Flaggen und Motiven bedeckt sind.

# 4 Side-Cut Tank Tops

So zeigen Sie nicht den Körper, für den Sie im Fitnessstudio so hart arbeiten.

Das ist nicht dein größtes DIY-Projekt.

Wenn Sie einen guten Build haben, werden die Leute es bestimmt bemerken. Das Vorführen Ihrer Seitenbrüste wird das andere Geschlecht nicht erregen - Sie können auch ohne Hemd gehen, wenn dies Ihre Absicht ist. Es ist besser zu überlasse die Dinge der Fantasie, wie auch immer.

# 5 Spitzenschuhe

Trotz der Proteste gegen seltsam geformte Schuhe tragen Männer sie weiterhin. Schuhe mit spitzem Zeh kleine Füße gigantisch und clownhaft aussehen lassen.

Es ist Zeit, diesen Passé-Trend aufzugeben und auf einen natürlicheren, gemeißelten Zehenschuh umzusteigen.

Falsch --- Square-Toe-Schuhe

# 6 Square Toe Schuhe

Eine weitere extreme Schuhform, der Square Toe Schuh, war in den 90ern der letzte Schrei. Das klobig und quadratisches Design des Schuhs ist für Männer mit Fußanomalien oder breiteren als üblichen Füßen geeignet.

Nichts schreit Ende der 90er Jahre mehr als Schuhe mit klobigen Sohlen und eckigen Zehen. Vermeiden Sie die symmetrische Form beider Schuhe, da links und rechts genau gleich aussehen.

Vermeiden Sie es, Ihre Füße stumpf oder wie Flossen aussehen zu lassen, und wechseln Sie zu einem raffinierteren, gebogenen Zehenschuh.

Klettschuhe# 7 Klettschuhe

Klettschuhe sind ein Trend, der am besten vermieden wird, es sei denn, Sie tragen Windeln und essen püriertes Essen.

Es erinnert die Leute an die billigen Geldbörsen, die Sie in der 6. Klasse benutzt haben. Ihre Schuhe (im Gegensatz zu Ihrer Brieftasche) sind öffentlich ausgestellt. Klettschuhe sind zwar funktionell, weisen jedoch darauf hin, dass der Träger nicht in der Lage ist, seine Schnürsenkel zu binden.

Sind Sie es leid, dass sich die Schnürsenkel lösen?

Lernen wie man Binden Sie Ihre Schnürsenkel richtig.

# 8 Röhrenjeans

Enge Jeans, die mit Spandex verstärkt sind und sich an Oberschenkeln und Waden umarmen, sind kein attraktiver Anblick. Für die meisten Männer schaffen Röhrenjeans eine unattrative Silhouette.

Es sei denn, du bist wirklich dünnSie werden wahrscheinlich wie ein Lutscher in hautengen Jeans aussehen.

Wenn Sie sich hinsetzen oder hinlegen müssen, um eine Jeans anzuziehen, ist es Zeit, Ihre Hosenoptionen zu überdenken.

Dieser vorübergehende Trend lässt Ihre Beine kürzer aussehen und Sie weniger männlich erscheinen. Sie sind Männern mit einem winzigen Stück Fett um den Bauch unversöhnlich und sprechen die Teile aus, die Sie verstecken möchten.

Gegen den Trend und sagen Nein zu Röhrenjeans.

bling-bestickte-Jeans# 9 Bling Jeans

Vermeiden Sie Jeans mit Stickereien und Pailletten auf den Gesäßtaschen. Es gibt Sie müssen nicht auf Ihren Hintern aufmerksam machen.

Dies gilt für Jeans mit Symbolen oder Juwelen.

# 10 Tiefer V-Ausschnitt

Jedes Top, das sich ein wenig zeigt auch Viel Menschenspaltung zeigt schlechten Geschmack und führt zu der oben erwähnten öffentlichen Lächerlichkeit.

Es gibt viel praktischere Hemden, wenn Sie den Wind auf Ihrer Brust spüren möchten. Ein normaler V-Ausschnitt oder ein Henley ist eine weitaus bessere Alternative.

# 11 Nietengürtel

Mit einem Ledergürtel mit Nieten fühlen Sie sich nicht wieder jung.

Außerhalb einer Uhr oder Krawatte haben Männer nur sehr wenige Accessoires, um sich zu klassifizieren und ihre Persönlichkeit zu zeigen. Ein einfacher Ledergürtel ist ein funktionaler Gegenstand, den Sie jahrelang tragen können.

# 12 Baggy Kleidung

Ein gut sitzendes Outfit schmeichelt Ihrer Körperform und lädt zu Komplimenten Ihrer Umgebung ein.

Schlecht sitzende Kleidung hat den gegenteiligen Effekt. Wenn Sie Kleidung tragen, die zu groß für Sie ist, wirken Sie unprofessionell und schlampig.

Verstehe die Wichtigkeit einer guten Passform und zieh deine Kleidung so an, dass sie perfekt zu dir passt. Wenn Sie es sich leisten können, wählen Sie immer maßgeschneiderte Kleidung.

Kennen Sie den Namen Ihres Schneiders!

# 13 Ugg Stiefel

Was ist los mit Männern, die kuschelige Stiefel tragen, die ursprünglich für Männer entworfen wurden?

Nichts, wenn Sie sie bequem zu Hause tragen, um Ihre Füße warm zu halten. Dies sind keine Schuhe, in denen Sie außerhalb der Grenzen Ihres Zuhauses tot erwischt werden möchten. Ugg Stiefel auf Männer sind unattraktiv.

Entschuldigung, Tom Brady, wir folgen Ihrem Beispiel in diesem Trend nicht.

Hemd ohne Hemd# 14 Chokerhalsketten

Jede Kette um Ihren Hals sollte von Ihrem Oberteil verdeckt werden.

Oder Perlenketten. Es ist entschuldbar für einen 17-Jährigen, der gerade von der Frühlingspause in Hawaii zurückgekehrt ist.

# 15 Unversteckte Hemden

Das Ausziehen Ihres Hemdes ist nicht gleichbedeutend mit „heute lässig werden“. Sie können auch ein T-Shirt tragen.

Es gibt einen Grund, warum Hemden so lang sind. Sie sollen verstaut werden.

Wenn Sie einen lässigeren Look wünschen, tragen Sie ein Button-Down-Shirt.

# 16 Shiny Club Shirt

Ein Shirt für Partynächte? Glänzende schwarze Hemden waren vor zwei Jahrzehnten der letzte Schrei für Clubnächte.

Nicht länger. Ein gemustertes, glänzendes Hemd lässt Sie nur gruselig aussehen. Wechseln Sie zu einfacheren, klassischen Outfits.

Flügel-T-Shirt# 17 Tops mit Flammen oder Flügeln

Hemden mit Flammen, Flügeln (oder Schädeln) schreien nach Aufmerksamkeit. Sie waren vor einem halben Jahrzehnt ein Trend unter Schuljungen.

Wenn Sie jünger als 19 Jahre sind, können Sie eines davon tragen (Wölfe bevorzugt).

# 18 Pyjamahosen in der Öffentlichkeit

Man könnte sagen: „Ich renne nur zum Lebensmittelgeschäft“, also ist es in Ordnung, eine Pyjamahose zu tragen.

Es ist nicht.

Diese nennt man Schlafzimmer tragen aus einem Grund.

Sandalen mit Socken# 19 Sandalen mit Socken

Eine Kardinalregel, die immer noch ignoriert wird. Sandalen sind noch nie mit Socken getragen werden.

Ihre Socken sollten von Ihren Schuhen und Hosen verdeckt werden.

Das Tragen von Sandalen als Option für warmes Wetter bei geschlossenen Schuhen wird durch das Tragen von Socken zunichte gemacht.

# 20 Essen zwischen den Zähnen

Während es beim Essen häufig vorkommt, dass sich Speisereste und zähe Fleischfasern zwischen Ihren Zähnen festsetzen, kann dies ein unattraktiver und unattraktiver Anblick sein.

Stellen Sie sich das vor Verlegenheit wenn Sie eine Stunde nach dem Abendessen feststellen, dass Sie für die Dauer eines ersten Dates ein Stück Spinat an Ihren Vorderzähnen haben.

Wenn Sie spüren, dass etwas zwischen Ihren Zähnen steckt, entschuldigen Sie sich und sprechen Sie die Situation in einem Badezimmer an. Verwenden Sie niemals einen Zahnstocher in der Öffentlichkeit. Greifen Sie stattdessen nach einem Strang gewachster Zahnseide.

Tragen Sie eine zusätzliche Schachtel Zahnseide in Ihrer täglichen Tasche.

Bonus - Vermeiden Sie es, zu breite oder dünne Krawatten zu tragen

Eine dicke Krawatte lässt einen Mann älter aussehen als er ist, und der Stil ist veraltet.

Für die meisten Männer (unabhängig vom Körpertyp) ist eine Krawatte mit einer Breite von 2 bis 3 Zoll so breit, wie Sie gehen müssen.

Wenn Sie ein größerer Typ sind, können Sie eine größere Krawatte tragen.

Die Krawattenbreite sollte proportional zur Reversbreite Ihrer Anzugjacke sein.

Je dünner Ihre Krawatte ist, desto weniger formell wird sie. Wenn Sie also versuchen, die lässige Krawatte zu rocken, wählen Sie eine, die eher schmal ist.