15 Arten von Hosen - Der Hosen-Styleguide, den JEDER Mann braucht

Khakis oder Chinos? Seltsame Hosen oder Anzughosen? Jogger oder Jogginghose? So viele subtil verschiedene Arten von Hosen…

Wählen Sie die falschen aus und Sie sehen aus wie ein Piratenclownroboter aus einem der Daumenkino-Bücher dieser Kinder.

Okay, das ist übertrieben. Aber Sie werden nicht übereinstimmen.



Wählen Sie jedoch die RICHTIGEN aus, und Sie werden versiert und zusammengesetzt aussehen.

Wissen Sie, was die verschiedenen Hosenstile und ihre Formalitäten definiert… und Sie können jedes Mal die richtigen im Autopiloten auswählen.

Dies sind die 15 Arten von Hosen, die jeder Mann kennen muss, damit Sie Ihre austauschbare Garderobe bauen können.

Machen Sie das 16 - Rhone, der heutige Sponsor, hat eine ganz neue Art von Hose kreiert. Pendlerhose Sieht aus wie eine Anzughose, besteht jedoch aus einem feuchtigkeitsableitenden Stretchmaterial (nützlich beim Radfahren) mit versteckten Reißverschlusstaschen (nützlich, wenn Sie mit der U-Bahn fahren). Und Rhone wird sie kostenlos auf Ihre perfekte Länge säumen.

Alle Kleidungsstücke von Rhone wurden speziell für das Fitnessstudio, für die Arbeit und zum Spielen entwickelt. Sie geben viermal mehr für Stoff aus als die meisten großen Sportartikelgeschäfte. Und im Moment haben sie einen massiven Verkauf - Klicken Sie hier, um Rhone zu sehen.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 15 Arten von Hosen - Der Hosen-Styleguide, den JEDER Mann braucht

1. Cargohose für Männer

Cargohosen, die ursprünglich in den 1930er Jahren für das Militär hergestellt wurden, sind robuste Baumwollhosen mit mehreren großen Taschen, in denen traditionell Feldverbände und andere Ausrüstung aufbewahrt werden.

Cargohosen sind nicht mehr nervös, aber seien Sie vorsichtig - sie sind immer noch extrem lässig.

Die meisten sind baggy, aber stilvollere Cargohosen sind schlanker durch das Bein geschnitten und verjüngen sich am Knöchel (oder zumindest am Knöchel gesäumt). Sie sind normalerweise etwas khaki- oder olivfarben, aber versuchen Sie es mit einer kräftigen, neutralen Farbe für einen moderneren Look.

Arten von Hosen Ladung

Mit einem Strickpullover, einem leichten Hemd und Slippern oder Chelsea-Stiefeln können Sie Cargohosen leicht anziehen.

2. Kordelzug Arten von Hosen

Mit einem Kordelzug können Sie die Taille Ihrer Hose festziehen. Unabhängig davon, ob Sie eine 30-Zoll-Taille oder eine 40-Zoll-Taille haben, können Sie wahrscheinlich mit derselben Hose davonkommen.

Diese Hose aus Leinen, Baumwolle oder synthetischen Materialien ist aufgrund der lockeren Passform lässig.

3. Herren Pyjamahose

Pyjamahosen ähneln Hosen mit Kordelzug, außer bei der Wahl des Materials.

Sie verwenden hellere Farben, extravagantere Muster und Stoffe wie Wolle, Flanell und gebürstete Baumwolle mit geriffelten (unscharfen) Oberflächen zur Isolierung.

4, 5, 6. Jogginghose, Trainingshose, Jogger

Jogginghosen sind historisch gesehen die ältesten dieser drei Arten von Hosen. Sie haben eine sehr lockere Passform mit einer elastischen Taille oder einem Tunnelzug und möglicherweise Taschen.

Trainingshosen verwenden oft ein synthetisches Material, können sehr eng gewebt sein und haben auch eine lockere Passform, obwohl einige enger sind. Was sie auszeichnet, ist ein Farbstreifen an der Seite des Beins.

Rhone Street Jogger

So können scharfe Jogger aussehen - klicken Sie hier, um den Rhone Street Jogger zu erhalten.

Jogger sind eine moderne Variante von Jogginghosen mit der gleichen elastischen Taille oder Kordelzug und häufig mit Reißverschlüssen versehenen Taschen, um Gegenstände sicher zu halten. Der große Unterschied liegt in der Passform - Jogger passen viel näher an die Beine und sorgen für ein stromlinienförmiges Aussehen.

7, 8. Unterschied zwischen Khakis und Chinos

Khakis sind Baumwolltwillhosen, die aus der britischen Militäruniform im Indien des 19. Jahrhunderts stammen - „Khaki“ ist persisch für „Staub“, von der Farbe her.

Chinos sind eine Version von Khakis, die in China (daher der Name) für Soldaten auf den Philippinen während des Spanisch-Amerikanischen Krieges hergestellt wurden.

Der einfachste Weg, den Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Hosen zu erkennen, ist nicht die Farbe - es sind die Nähte.

Unterschied zwischen Khakis und Chinos

Chinos links, Khakis rechts ... sehen Sie diese große Linie in der Mitte der Khakis?

  • Nähte und Taschen sind auf Khakis sichtbar, aber auf Chinos versteckt, was Chinos formeller macht.
  • Chinos sind viel leichter.
  • Um Stoff zu sparen, wurden Chinos mit einem schlankeren Schnitt entworfen - dies macht Chinos auch formeller und Khakis bequemer und vielseitiger (Sie können in Khakis Gartenarbeiten erledigen.)
  • Chinos gibt es in einer größeren Farbpalette als Khakis.
  • Chinos haben flache Fronten; Khakis können flach oder plissiert sein.

Beide Arten von Hosen können mit einem Smokinghemd und einem Blazer kombiniert werden und sind schlauer als Jeans.

Sie können beides tragen, um zu arbeiten - klassisch mit einem Marineblazer (auch bekannt als „California Suit“).

9. Herrenjeans

Wir lieben Jeans, weil sie so austauschbar sind - man kann sie hoch oder runter ziehen - und sie sind relativ günstig. Jeans aus Baumwolle sind auf der ganzen Welt erhältlich.

Jeans für den Körpertyp

Ich denke, jeder Mann sollte eine dunkle Indigo-Jeans ohne Stress (Risse oder Abnutzung) in seiner Garderobe haben. Seien Sie vorsichtig mit helleren Farben - diese sind viel lässiger und daher natürlich beunruhigend.

10, 11. Ungerade Hosen und Anzughosen

Der Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Hosen ist einfach: Haben die Hosen eine passende Jacke aus demselben Material? Wenn ja, sind sie Anzughosen. Eine identische Hose, die Sie ohne passende Jacke gekauft haben, wäre eine seltsame Hose.

Seltsame Hosen können mit einer Sportjacke, einer Blazerjacke oder auch nur einem Hemd oder einem lässigen Button-Down getragen werden.

Rhone Pendlerhose

Pendlerhosen geben Ihnen den Look von seltsamen Hosen und die Flexibilität von Sporthosen. Klicken Sie hier, um Ihre von Rhone zu holen.

12. Cordhose

Cordhosen, auch als „Kordeln“ bekannt, sind aufgrund der Grate oder Wales sehr charakteristisch. Diese sind im Allgemeinen in zwei Größen erhältlich - 7 Wales pro Zoll (breite Grate) oder 11 Wales pro Zoll (schmale Grate).

Cord

11 Wales pro Zoll machen Cord ein bisschen eleganter, aber es ist ein sehr kleiner Unterschied.

Cordhosen können etwas mehr als Jeans angezogen werden - sie passen gut zu einer Sportjacke oder sogar zu einem Blazer.

13. Moleskin-Hose

Bei der Herstellung dieser Hosen wurden keine Maulwürfe verletzt. Moleskin ist ein robuster Baumwollstoff mit einem dicken, weichen Nickerchen.

Und ja, wenn Sie es berühren, fühlt es sich an wie Maulwurfsfell.

Moleskin hat normalerweise eine trübe olivgrüne oder braune Farbe und ist bekannt für seine Abriebfestigkeit und seine Fähigkeit, den Wind zu dämpfen. Es fehlt jedoch die Wasserbeständigkeit.

Moleskin

# 14. Kavallerie-Twill-Hose

Kavallerietwill, ein stabiles Köpergewebe mit einem diagonalen Kordelmuster, wurde eigentlich zum Tragen mit einem Blazer hergestellt.

Viele Leute werden es vermeiden, weil es sich synthetisch anfühlt, aber es kann zu eleganten Anlässen getragen werden, insbesondere mit einem Marineblazer.

#fünfzehn. Graue Flanellhose

Graue Flanelle sind die vielleicht am wenigsten genutzten Arten von Hosen und passen hervorragend zu jeder Art von Sportjacke.

Flanelle

Ihre aufgeraute Oberfläche unterscheidet sie von normalen Hosen aus Kammgarn.

Jeder Mann sollte ein Paar in seiner Garderobe haben, ob in einem mittleren Hellgrau oder einem dunklen Anthrazit.

Vergessen Sie nicht, wenn Sie eine vielseitige Hose suchen, die für das Büro gut aussieht, aber besonders flexibel und langlebig für den Pendelverkehr ist, schauen Sie sich das an Rhones Pendlerhose. Sie passen hervorragend und sind unglaublich bequem - volle Punktzahl für Passform, Stoff und Funktion.

Rhone bietet eine ganze Reihe weiterer innovativer Kleidungsstücke an. Sie bieten kostenlosen Versand und kostenlose Rückgabe, sodass beim Ausprobieren absolut kein Risiko besteht. Sie haben nur ein paar Mal im Jahr einen solchen Verkauf - Sie möchten diese Preise nicht verpassen. Klicken Sie hier, um Rhone zu sehen!