10 schockierende Dinge, die passieren, wenn Sie älter werden

Als wir jung waren, konnten wir es kaum erwarten, erwachsen zu werden, damit wir es endlich tun konnten erwachsene Dinge.

Lassen Sie uns einfach zugeben, wie falsch wir waren, das zu sagen.

10 schockierende Dinge, die passieren, wenn Sie älter werden



Beim Altern geht es nicht nur darum, was man im Spiegel sieht - im Inneren ist noch viel mehr los.

Heute listen wir 10 Dinge auf, die passieren, wenn Sie älter werden. Mal sehen, wie viel Sie damit in Beziehung setzen können.

Dieser Artikel wird von Keeps, Ihrem gesponsert Lösung gegen Haarausfall. Das Team von Keeps arbeitet daran, Ihnen von der FDA zugelassene Haarausfallprodukte zu einem unschlagbaren Preis anzubieten. Sie haben sie vielleicht schon einmal probiert, aber nicht für diesen Preis…

Bei Plänen zwischen 10 und 35 US-Dollar pro Monat erhalten Sie einen zugelassenen Arzt, der Ihre Informationen überprüft und eine persönliche Empfehlung abgibt. Es wird direkt an Ihre Tür geliefert - diskret und alles nach Ihrem Zeitplan. Warum warten? Klicken Sie hier, um diese Mähne zu erhalten und Ihren ersten Monat kostenlos zu erhalten.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 10 schockierende Dinge, die passieren werden, wenn Sie älter werden

Werfen wir einen Blick auf die Liste:

  1. Sie hören auf, mit dem Unsinn anderer Leute umzugehen
  2. Sie kümmern sich weniger darum, was andere Leute denken
  3. Sie verlieren Ihre Haare & hellip; SCHNELL
  4. Sie beginnen sich in anderen zu sehen
  5. Sie übernehmen eine Reihe von Grundwerten
  6. Lebensereignisse werden bedeutungsvoller
  7. Sie reagieren besser auf Stress
  8. Sie werden endlich ein Morgenmensch
  9. Die Zeit beginnt vorbei zu fliegen
  10. Sie werden glücklicher

1. Sie hören auf, mit dem Unsinn anderer Leute umzugehen

Robin Dunbar, ein britischer Anthropologe und Evolutionspsychologe, führte eine Studie durch, die im Journal Social Networks 2016 veröffentlicht wurde.

Durch die Analyse der Anrufprotokolle der Teilnehmer stellte er fest, dass die durchschnittliche Person nur regelmäßigen Kontakt mit etwa 5 Personen hat.

Kein Wunder, denn mit zunehmendem Alter übernehmen Sie mehr Verantwortung und haben weniger Zeit.

Zu den größten Wünschen junger Menschen gehört es, viele Freunde zu haben und von allen gemocht zu werden.

Mann, der unzufrieden aussieht

Sie kommen an einen Punkt, an dem Sie genug haben, und stellen Ihre eigenen Interessen in den Vordergrund.

Mit zunehmendem Alter wird Ihnen klar, dass die Aufrechterhaltung all dieser Verbindungen viel Zeit verschwendet.

Schließlich möchte nicht jeder, den Sie kennen, Ihr Freund sein, und Sie selbst mögen nicht jeden, den Sie kennen.

Da Sie weniger Zeit haben, können Sie es sich nicht länger leisten, sie an Menschen zu verschwenden, die Sie negativ beeinflussen.

Vor diesem Hintergrund sollte das Nächste keine Überraschung sein.

2. Sie kümmern sich weniger darum, was andere Leute denken

Wir wissen, dass unser sozialer Kreis - zumindest der Teil, mit dem wir interagieren - mit zunehmendem Alter kleiner wird, sodass wir weniger Raum für externe Meinungen haben.

Wenn wir älter werden, sind die wenigen Verbindungen, die wir zu engen Freunden und der Familie pflegen, die Unterstützung, die wir brauchen. Es gibt viele Meinungen zu gehen.

Die Einsicht, die von Menschen kommt, die uns wichtig sind, ist wichtiger. Wir verschwenden keine Zeit mehr mit Klatsch und Gerüchten, sondern meiden sie wegen der Schwierigkeiten, die sie verursacht haben.

All dies ist ein großer Stressabbau, da wir sicher sein können, dass die Dinge, die wir hören - sowohl positive als auch negative - aus dem Herzen von Menschen stammen, die nur das Beste für uns wollen.

Sie werden es nie schaffen, wenn Sie Ihre Zeit damit verbringen, sich zu fragen, was andere über Sie denken werden.

Im Laufe des Lebens werden wir alle möglichen Dinge über uns selbst und die um uns herum hören. Einiges davon stellt sich als wahr heraus, aber alles andere wird lächerlich.

Im Ernst, wir lernen über die negativen Dinge zu lachen, die wir über uns hören - das würde uns als Kinder oder junge Erwachsene schockieren.

Wir lernen auch diejenigen zu schätzen, die konstruktive Kritik üben, was uns hilft, die Augen für Dinge zu öffnen, an denen wir arbeiten müssen.

3. Sie verlieren Ihre Haare - SCHNELL

Eine der größten Befürchtungen, mit denen die meisten Männer konfrontiert sind, besteht darin, dass ihnen die Haare ausfallen. Was sie jedoch wirklich überrascht, ist, wie schnell dies geschieht.

Laut der American Hair Loss Association leiden 2 von 3 Männern im Alter von 35 Jahren an einer männlichen Kahlköpfigkeit.

Die Ursachen sind verschiedene Dinge: Genetik, Chemikalien aus Haarprodukten, Stress und ungesunde Essgewohnheiten sind nur einige der bekannten.

Wir haben einen Artikel über die Top 10 der häufigsten Ursachen für Haarausfall sowie Tipps zu deren Überwindung.

hält Haarausfall bei Männern

Keeps bietet erschwingliche Behandlungsmöglichkeiten, mit denen Sie den Haarausfall stoppen können. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Die meisten Menschen suchen nach Heilmitteln, wenn es bereits zu spät ist, und Unternehmen wie Keeps haben dies erkannt.

Stattdessen betrachteten sie das Problem aus einem anderen Blickwinkel und konzentrierten sich auf die Prävention.

4. Sie beginnen sich in anderen zu sehen

Als du jung warst, hattest du große Träume, als du aufgewachsen bist.

Die meisten Menschen wollen auf die eine oder andere Weise einen Einfluss auf diese Welt haben. Deshalb gibt es so viele aufstrebende Künstler und Sportler.

Andere wollen den Planeten verändern - viele hoffen, in den Geschichtsbüchern zu landen.

Das Leben lehrt uns, dass nicht jeder dazu bestimmt ist, weltweite Anerkennung zu erlangen. Das heißt aber nicht, dass ihr Leben keinen Einfluss hat.

Wenn Sie älter werden, werden die Beziehungen, die Sie im Leben pflegen, bedeutungsvoller. Es ist kein Geheimnis, dass wir dazu neigen, wie diejenigen, die uns umgeben, zu handeln, zu reden und zu denken, aber wir sind nicht nur Schwämme, die alles aufsaugen.

Die Menschen um uns herum werden zu Spiegeln unserer selbst.

Das Gute, das wir sagen und tun, kann andere dazu inspirieren, dasselbe zu tun, und wir stellen fest, dass unsere Freunde, Familie und insbesondere jüngere Generationen von uns inspiriert sind.

Leider sind wir nur Menschen und machen auch Fehler. Wenn wir sehen, dass Menschen dieselben Fehler machen wie wir, öffnen sich unsere Augen für die Auswirkungen, die wir auf andere haben können.

5. Sie übernehmen eine Reihe von Grundwerten

Wir haben alle das Sprichwort 'Du wirst klüger, wenn du älter wirst' gehört.

Die meisten Menschen glauben, dass es wahr ist, und die Psychologie hat gute Gründe aufgezeigt, warum dies der Fall ist.

Wenn wir älter werden, häufen sich die Lektionen, die wir gelernt haben. Mittlerweile haben wir große Erfahrung in allen möglichen Situationen und es scheint, als könne uns nichts mehr überraschen.

All dies - das Gute und das Schlechte - lässt uns glauben, wir verstehen, was die Welt bewegt.

uns Marine Corps Antonio Centeno

Viele meiner täglichen Gewohnheiten wurden aus meiner Zeit im US-Marine Corps übernommen. Klicken Sie hier, um meinen Artikel über 10 Lektionen aus dem Militär zu lesen!

Wenn wir so - ich wage es zu sagen - arrogant gegenüber den Dingen sind, die wir kennen, übernehmen wir die Grundprinzipien, nach denen wir leben. Dies ist der Grund, warum Menschen mit zunehmendem Alter eher konservativ sind.

Aber das ist keineswegs eine schlechte Sache, eine Reihe von Werte oder Regeln Wir leben davon - vorausgesetzt, sie kommen uns zugute, ohne andere zu verletzen - ist eine gute Möglichkeit, sich dem Leben zu nähern.

6. Lebensereignisse werden bedeutungsvoller

Laut Psychology Today berichten Erwachsene über mehr emotionale Stabilität als jüngere Menschen.

Erwachsene achten mehr auf das Gute, weniger auf das Schlechte und erholen sich leichter von negativen Gefühlen.

Dies kann dazu führen, dass die Leute glauben, dass Sie mit zunehmendem Alter insgesamt weniger emotional werden, aber das ist eigentlich nicht der Fall.

Wenn wir älter werden, schränken die Verantwortlichkeiten, die wir übernehmen, unseren Fokus ein und machen uns mehr in die Dinge um uns herum investiert.

Obwohl Erwachsene seltener emotional reagieren als junge Menschen, sind ihre Emotionen stärker.

Dies liegt daran, dass ältere Generationen mehr Lebenserfahrung haben, was sie widerstandsfähiger gemacht hat.

Auf der helleren Seite steigt auch das Erfolgserlebnis und der Stolz auf unsere Leistungen.

Da wir als verantwortungsbewusste Erwachsene eine Rolle im Leben unserer Menschen spielen, neigen wir dazu, den Erfolg und Misserfolg unserer Mitmenschen als unsere eigenen zu betrachten.

Mit anderen Worten, wir entwickeln auch ein höheres Maß an Empathie.

7. Sie reagieren besser auf Stress

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie Sie aufhören, sich um etwas zu kümmern, wenn Sie älter werden. Zum Glück gilt dies auch für Stress.

Obwohl es viele Definitionen von Stress gibt, erleben die Menschen ihn auf unterschiedliche Weise.

Stress ist eine häufige Reaktion, wenn man sich gezwungen fühlt, Dinge zu tun - wie schwierige Entscheidungen zu treffen oder die Art und Weise zu ändern, wie wir Dinge tun.

Die Unsicherheit über unsere Ergebnisse kann dazu führen, dass wir uns unwohl fühlen. Aus diesem Grund ist arbeitsbedingter Stress bei Erwachsenen so häufig.

Mann arbeitet

Du kannst es schaffen. Immerhin hast du es schon so oft gemacht.

Mit zunehmendem Alter durchlaufen Sie immer wieder viele der gleichen Lebensszenarien. Mit der Erfahrung der Stress von 'Kann ich das tun?' wird 'Kein Problem, ich habe es so oft getan'.

Das Vertrauen, das wir durchziehen können - egal was wir tun - befreit uns vom Alltagsstress.

Deshalb ist Erfahrung im Leben so wertvoll. Es lehrt uns, wie wir vorankommen können, wo viele aufhören wollen.

8. Sie werden endlich ein Morgenmensch

Sie fragen sich immer noch, wie Ihre Mutter jeden Morgen um 6 Uhr morgens aufwachen konnte, während Sie kaum aufgestanden sind, um um 9 Uhr morgens zur Schule zu gehen?

Ob Sie es glauben oder nicht, es ist nicht nur sie. Erwachsene wachen im Allgemeinen früher auf und es gibt sowohl medizinische als auch soziale Gründe dafür.

Es gibt einen Grund, warum „9 bis 5“ ein Begriff ist, der den Arbeitsplan einer durchschnittlichen Person erklärt.

Dies bedeutet im Grunde, ob Sie ein Morgenmensch waren oder nicht, als Sie jünger waren, die Mehrheit der Welt wacht auf und beginnt ihren Tag früh.

Wecker

Sie mögen Ihren Wecker hassen, aber Sie sollten ihm auch dankbar sein, dass er Ihnen hilft, mit der Welt Schritt zu halten.

Mit der Zeit beginnt der Körper, ein Muster in der Schlafzeit zu erkennen und passt sich entsprechend an - die meisten Menschen erkennen dies.

Auf diese Weise haben Sie das Gefühl, jeden Tag zur gleichen Zeit aufzuwachen, unabhängig davon, wann Sie schlafen gegangen sind.

Die Menge an Schlaf, die Sie bekommen, nimmt auch mit zunehmendem Alter ab, aber es ist nicht so schlimm, wie es sich anhört.

Einfach ausgedrückt, wenn Sie älter werden, verbrauchen Sie weniger Energie und Ihr Körper braucht weniger Zeit, um sich im Schlaf zu erholen.

Deshalb ist es nicht ungewöhnlich, dass ältere Menschen 6 Stunden lang schlafen, was sie oft durch ein Nickerchen während des Tages ausgleichen.

9. Die Zeit beginnt vorbei zu fliegen

Wenn du jung bist, denkst du nur darüber nach: 'Wann endet das, damit ich endlich spielen, Kontakte knüpfen und meine Freizeit genießen kann?'

Die Schule scheint nie zu enden und das Wochenende ist weit weg. Jetzt können Sie nur noch daran denken Fristen.

Wenn Sie jung sind, haben Sie einen engen Blick auf die Welt. Sie interagieren täglich mit 90% Ihres sozialen Kreises.

Sie haben wahrscheinlich bei Ihren Eltern gelebt und sehen sie jeden Tag. Ihre Freunde waren alle in derselben Schule und Nachbarschaft wie Sie.

Aber wenn Sie älter werden und Ihre Verbindungen sich zerstreuen, erkennen Sie, wie kostbar Ihre Zeit ist.

Armbanduhr

Würdest du auf die Zeit schauen? War es schon so viele Jahre?

Die durchschnittliche Person lebt nur noch ein paar Mal im Jahr bei ihren Eltern, sobald sie auszieht.

Sie müssen Treffen mit Freunden planen, manchmal Tage oder Wochen im Voraus, da das Leben Sie auf verschiedene Wege und Ziele führt.

Unser sozialer Kreis, der einst nur wenige Straßen breit war, ist jetzt verstreut - manchmal sogar global.

Zum Glück helfen uns soziale Medien und das Internet, mit den Menschen in unserem Leben Schritt zu halten, aber es erinnert uns auch daran, wie schnell die Zeit vergehen kann und wie viel sich ändern kann.

10. Sie werden glücklicher

Die San Diego School of Medicine an der University of California hat eine umfassende Studie mit 1.006 Personen durchgeführt.

Sie stellten fest, dass das Glücksniveau nach dem 7. Lebensjahr abnimmt, aber wieder steigt, wenn Sie sich Ihren 70ern nähern.

Sie lernen, die kleinen Dinge im Leben zu schätzen, die positiv sind, während - wie bereits erwähnt - die negativen Aspekte Sie weniger beeinflussen.

Für die meisten Menschen finden sie einen Platz in ihrer Gemeinde, sehen ihre Auswirkungen darin und fühlen sich zugehörig.

Mit zunehmendem Alter beginnen Sie, sich selbst so zu lieben, wie Sie sind, und zu schätzen, wie weit Sie im Leben gekommen sind.

Die Verantwortlichkeiten, die sie übernehmen, sind sowohl für sich selbst als auch für andere um sie herum bedeutungsvoller.

Wir verbringen den größten Teil unseres Lebens damit, Dinge zu verfolgen, von denen wir glauben, dass sie uns Glück bringen werden.

Erst wenn wir erkennen, dass wir möglicherweise nie viele dieser Dinge bekommen, beginnen wir, das Leben für das zu schätzen, was es uns gegeben hat.

Zusammenfassung - 10 schockierende Dinge, die passieren, wenn Sie älter werden

Werfen wir einen Blick zurück auf das, was wir besprochen haben:

  1. Sie hören auf, mit dem Unsinn anderer Leute umzugehen
  2. Sie kümmern sich weniger darum, was andere Leute denken
  3. Sie verlieren Ihre Haare & hellip; SCHNELL
  4. Sie beginnen sich in anderen zu sehen
  5. Sie übernehmen eine Reihe von Grundwerten
  6. Lebensereignisse werden bedeutungsvoller
  7. Sie reagieren besser auf Stress
  8. Sie werden endlich ein Morgenmensch
  9. Die Zeit beginnt vorbei zu fliegen
  10. Sie werden glücklicher

Wenn Sie älter werden, werden Sie feststellen, dass es nicht so schlimm ist, wie die Leute es sich vorstellen. Immerhin ist es nur ein Teil des Lebens.

Aufwachsen bedeutet nicht, dass Sie Ihre Jugend aufgeben müssen - aber denken Sie an diese 10 Dinge, damit Sie auf dem Weg nicht überrascht werden.

Dieser Artikel wird von Keeps, Ihrem gesponsert Lösung gegen Haarausfall. Das Team von Keeps arbeitet daran, Ihnen von der FDA zugelassene Haarausfallprodukte zu einem unschlagbaren Preis anzubieten. Sie haben sie vielleicht schon einmal probiert, aber nicht für diesen Preis…

Bei Plänen zwischen 10 und 35 US-Dollar pro Monat erhalten Sie einen zugelassenen Arzt, der Ihre Informationen überprüft und eine persönliche Empfehlung abgibt. Es wird direkt an Ihre Tür geliefert - diskret und alles nach Ihrem Zeitplan. Warum warten? Klicken Sie hier, um diese Mähne zu erhalten und Ihren ersten Monat kostenlos zu erhalten.