10 Geldfragen, die mir zu peinlich waren | Größte finanzielle Fehler So steigern Sie das Ergebnis

10-Geld-Fragen-ich-war-peinlich-zu-stellen-2-groß-1Mit 18 Jahren habe ich einen RIESIGEN College-Kredit aufgenommen…

und verschwendete das übrig gebliebene Geld für Bier.

Mit 19 bekam ich meine erste Kreditkarte…



und verpasste prompt die erste Zahlung.

Mit 22 kaufte ich meinen ersten LKW…

mit einem wahnsinnigen Zinssatz.

Jetzt sind Sie vielleicht mit einem Abschluss in Finanzen geboren…

aber ich war nicht - Ich musste alles durch die Schule der harten Schläge lernen.

Und es war mir zu peinlich, um Hilfe zu bitten.

Wenn ich zurückgehen und meinem jüngeren Ich sagen könnte, was ich fragen soll ...

Dies wären die 10 Fragen.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 10 Geldfragen, die mir zu peinlich waren

Klicken Sie hier, um das YouTube-Video anzusehen - Macht es dich gierig, Reichtum zu wollen?

Mann am Telefon1. Bin ich gierig?

Einige von Ihnen denken möglicherweise, dass Sie 'verpflichtet' sind, Geld auszugeben. Es basiert auf der Überzeugung, dass Sparen gleich Gier ist. Sie rechtfertigen Splurges als Umverteilung von Reichtum. Ich fürchte, diese Einstellung ist verzerrt. Weniger auszugeben bedeutet nicht, von Leuten zu stehlen, die nicht so viel verdienen wie Sie.

Nehmen Sie zum Beispiel meine Firma. Der gesamte an RMRS gebundene Reichtum stammt aus dem Wert Ich habe erstellt. Meine Leser und Abonnenten finden Wert in den 2000 Artikeln, 700 Videos und 200 Infografiken, die mein Unternehmen erstellt hat. Werbetreibende sehen meine Inhalte als Plattformen, um für ihre Produkte zu werben. Dieser Wert kommt buchstäblich aus dem Nichts. Und es ist unbegrenzt.

Die Antwort:

Nein, es ist nichts Falsches daran, alternative Verdienstmöglichkeiten zu finden. Wir müssen uns daran erinnern, dass viele selbstgemachte Millionäre heutzutage Wert aus dem Nichts geschaffen haben. Niemand war gezwungen, ihre Produkte zu kaufen. Die Leute schätzten sie.

Motorrad2. Kann ich mir dies oder das leisten?

Sie erhalten Ihr Monatsgehalt und fühlen sich gut. Sie sind versucht, sich selbst zu verwöhnen - vielleicht mit dem Motorrad, das Sie schon immer wollten? Ich weiß, dass Sie Ihr Guthaben auf der Bank überprüfen. Das ist die falsche Frage.

Offensichtlich würden die meisten von uns ein schönes Haus und anderen Luxus lieben. Jetzt ist es an der Zeit, sich auf die verzögerte Befriedigung zu konzentrieren. Es ist nicht so, ob Sie sich den betreffenden Artikel leisten können. Es geht wirklich darum, langfristig zu denken - wichtigere Dinge vor sich zu sehen.

Die Antwort:

Nein. Ersetzen Sie die ursprüngliche Frage durch 'Könnte ich es mir leisten, wenn ich bar bezahlen würde?' Auf diese Weise können Sie durch jedes „Nein“ Geld sparen und beiseite legen. Es besteht kein Grund zum Überdenken. Es ist automatisch. Mit einem ähnlichen Gegenstand, der in der Zwischenzeit gebraucht / gebraucht wurde, sind Sie besser dran.

Kreditkarten3. Wie viele Kreditkarten sollte ich haben?

Wenn Sie Teil der Mehrheit sind, die mit Kreditkartenschulden zu kämpfen hat, denken Sie darüber nach. Wäre das Leben nicht einfacher, wenn Sie nicht so viele Karten hätten? Besonders die mit hohen Zinsen?

Der Wunsch zu retten ist eine Sache. Es zu verwirklichen ist eine ganz andere Sache. Sie müssen die Hindernisse beseitigen. Weniger ist mehr.

Die Antwort:

Für jeden sein eigenes - Sie wissen, wie viele Kreditkarten Sie benötigen, um Ihr Geld verantwortungsbewusst zu verwalten. Die idealen Karten verarbeiten Zahlungen nur, wenn Debitkarten nicht akzeptiert werden. Sie dienen der Bequemlichkeit und nicht dem Kauf von Impulsen. Ich persönlich bleibe bei nur zwei.

q44. Was mache ich mit unerwartetem Geld?

Es gibt Zeiten, in denen Sie eine glückliche Pause haben. Es könnte sich um eine Steuererklärung von 2000 US-Dollar handeln oder Sie hätten im Lotto gewinnen können! Die Größe allein könnte Sie überwältigen.

Stellen Sie sicher, dass Sie geplant haben, was in diesen Fällen zu tun ist. Jeder Erfolg im Leben beruht auf einer gewissen Vorbereitung. Mit einem Spielplan sind Sie immer besser dran. Trigger-glücklich zu sein, klappt nie.

Die Antwort:

Kein Splurging. Priorität 1 geht an Ihre Notfallfonds (in einem separaten Sparkonto). Ich würde empfehlen, dass Sie jederzeit Lebenshaltungskosten im Wert von sechs Monaten haben. Bei mir sind es nur drei Monate, aber das liegt daran, dass ich das Glück habe, 20 verschiedene Einnahmequellen zu haben. Einsparungen von einem halben Jahr können Sie auf Worst-Case-Szenarien vorbereiten.

Geldpflanze5. Was ist mit Investieren?

Investieren heißt, ein Risiko eingehen. Sie haben zusätzliches Geld, das Sie nicht besser nutzen können als Investitionen. Aber welcher Typ ist der beste? Der Aktienmarkt? Ein neues Auto? Geschäftskapital?

Ich fahre seit 20 Jahren denselben LKW. Für mich geht das. Aber für einen Immobilienmakler könnte es anders sein. Ein brandneues Auto kann den Ton angeben, wenn es versucht, einen Deal abzuschließen. Ein anderer Typ könnte ein aufstrebender Unternehmer sein. Er wird diesen Vorsprung im Kapital brauchen.

Die Antwort:

Ich würde wieder den Notfallfonds priorisieren. Je großzügiger Sie damit sind, desto besser. Bei anderen Investitionen sollten Sie sich jedoch immer fragen: 'Was bringt mir den besten Return on Investment (ROI)?' Es kommt also wirklich darauf an.

6. Wo kann ich lernen, besser mit Geld umzugehen?

Es gibt immer Raum zum Lernen, auch wenn Sie Geld verdienen. Besuchen Sie die lokale Bibliothek und fragen Sie nach den besten verfügbaren Geldbüchern. Oder versuchen Sie, mit einem Bankier über eine Grundklasse zu sprechen (aber hüten Sie sich vor Upselling). Oder warum nicht an Online-Kursen teilnehmen, die von erfahrenen Personen durchgeführt werden?

Es hat Vorteile, eine Mentor. Er bietet Geheimnisse, auf die man nicht nur nickt oder aufschreibt. Sie klingeln in deinem Kopf, weil sie jetzt und später wichtig sind. Sie sagen Ihnen genau, was Sie tun sollen, wie es die meisten Menschen nicht tun.

Die Antwort:

Sie lernen am besten von jemandem, der sich als erfolgreich erwiesen hat. Diese Person hat die Erfahrung, jedes von ihr erwähnte „Tun“ und „Nicht-Tun“ zu unterstützen. Er ist auch reich genug, um zu vermeiden, dass Sie etwas anderes als seine relevanten Bücher / Kurse kaufen.

Das Tolle an bezahlten Kursen ist, dass sie mit rein objektiven Informationen gestaltet sind. Es besteht kein persönliches Interesse. Der Schlüssel liegt darin, jemanden mit einer Erfolgsbilanz von gut aufgenommenen Kursen zu finden.

7. Wie werde ich reich?

Wir wissen, dass diese Münze zwei Seiten hat: Sparen und Verdienen. Diese Frage befasst sich mit Ihrem Einkommen - wie Sie daraus ein Jahresgehalt für einen Monatsjob machen können. Du willst so ehrgeizig sein.

Mit Sparen kann man nur so viel anfangen. Geld im Einkommen kennt jedoch keine Grenzen. Sie steuern, wie viel Sie möglicherweise verdienen können. Wenn es um Einnahmen geht, möchten Sie groß und unkonventionell denken.

Die Antwort:

Lernen Sie zu verdienen. Finden Sie einen Weg, um Ihr Einkommen zu steigern. Es könnte ein Nebenjob, eine freiberufliche Tätigkeit oder sogar die gleiche Karriere bei einem anderen Unternehmen sein. Erkunde diese Wege.

Dazu gehört die Möglichkeit, ein neues Unternehmen zu gründen. Die digitale Welt hat weitaus mehr Gewinnpotenzial als Sie vielleicht denken.

Schulden8. Sollte ich jemals Schulden machen?

Schulden sind ein ziemlich umstrittenes Thema. Sie sollten sich als Investition des Kreditgebers sehen - sie zählen darauf, dass Sie ein großartiger Arzt oder Ingenieur werden oder dass Ihr Unternehmen in die Höhe schnellen kann.

Sind Schulden jemals in Ordnung? Sie gelten als Risiken. Sie könnten in Zukunft mehr Ärger verursachen, wenn sie nicht bezahlt werden. Du musst vorsichtig mit ihnen sein.

Die Antwort:

Schulden (bis zu einem gewissen Grad) sind in Ordnung. Manchmal ist es wirklich der beste Weg, um von Punkt A nach B zu gelangen. Ein bisschen Vorausplanung hilft immer. Können Sie sich vorstellen, diesen Studenten- oder Hauskredit in X Jahren zurückzuzahlen? Entwickelt sich die Wirtschaft?

Schuld9. Was ist eine gute Verschuldung?

Für jedes Darlehen müssen Sie die Zinssätze berücksichtigen. Ein Prozentsatz zwischen 25 und 50 bedeutet, dass Sie einen hochbezahlten Job oder ein boomendes Geschäft benötigen, um mithalten zu können. Deshalb genießen Ärzte und Anwälte seit ein paar Jahren keinen schönen Gehaltsscheck mehr. Diese Preise sind nicht jedermanns Sache.

Die Antwort:

Seien Sie vorsichtig mit hohen Zinsen. Versuchen Sie zu beurteilen, wie viel Sie nach dem College voraussichtlich verdienen und wie viele Jahre Sie verschuldet sein werden. Die ideale Verschuldung hat einen Zinssatz, den Ihr ROI überwinden kann. Es ist ein Zahlen-Ratespiel, daher besteht immer ein Risiko.

Rentenbescheinigung10. Muss ich jetzt mit dem Sparen für den Ruhestand beginnen?

Die Dinge könnten vorerst gut laufen. Du liebst deinen Job. Die nächsten Jahre sehen vielversprechend aus. Es besteht also die Tendenz, das zu vergessen entfernt Zukunft. Sollten Sie sich Sorgen um die Altersvorsorge machen?

Sie sind nie zu jung, um für Ihre 60er Jahre zu sparen. Nutzen Sie Ihre Jugend, um zu sehen, was funktioniert und was nicht. Finden Sie Möglichkeiten (Immobilien, Aktien usw.) für langfristige Investitionen. Lerne aus Fehlern, die du machst, während du jung bist. Die Zeit ist auf deiner Seite.

Die Antwort:

Ein mitschwingendes JA. Kleine Sparpraktiken sind das, was es braucht. Stellen Sie mindestens 20% Ihres Einkommens für verschiedene Fonds bereit (Diversifizierung der Anlagen). Setzen Sie Ihren Wetten Grenzen. Lebe unter deinen Mitteln. Das Ziel ist es, sich vor Ihrem schlimmsten Feind zu schützen - Ihnen. Gehen Sie nicht das Risiko ein, pleite zu gehen.

Ich hoffe, Sie werden die Dinge, die ich durch das Stellen dieser Fragen gelernt habe, nützlich finden. Vertrauen Sie mir: Mit diesen kleinen Weisheiten werden Sie weit kommen.

Zu Ihrer Information - Ein Teil meines Erfolgs war, dass ich gute Mentoren hatte. Ich hoffe, Sie erkennen, wie wichtig es ist, auf solide Ratschläge von Menschen zu hören, die bereits erfolgreich sind. Diese Art von Rat kann Sie auf den richtigen Weg bringen.