10 Symptome mit niedrigem Testosteronspiegel (Anzeichen, auf die Sie achten müssen!)

Wie wirkt sich ein niedriger Testosteronspiegel auf Männer aus? Im heutigen Artikel diskutieren wir dieses heilige männliche Molekül.

Viele Männer (und Frauen) finden es gleichbedeutend mit Männlichkeit.



Übergewichtiger Mann neben muskulösem Mann



Aber was passiert, wenn Testosteron nicht richtig funktioniert? Wir werden in diesem Artikel ernst, meine Herren. Wir gehen auf 10 Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels ein, auf die Sie achten müssen.

Dieser Artikel wird gesponsert von Roman Dailies - Ihre Lösung für niedrigen Testosteronspiegel. Ein Problem, mit dem Männer im Alter konfrontiert sind, ist die Senkung des Testosteronspiegels. Bei den meisten Männern beginnt sie etwa im Alter von 30 Jahren, und die Testosteronproduktion sinkt um etwa 1% pro Jahr.



Roman hat eine Lösung. Sie formulierten ihre eigenen Nahrungsergänzungsmittel mit transparenten und wissenschaftlich fundierten Inhaltsstoffen. Das Testosteronpräparat von Roman ist für alle gedacht, die die natürliche Funktion ihres Körpers unterstützen möchten. Lassen Sie sich nicht von den Symptomen unterkriegen - versuchen Sie es noch heute mit Roman, um 15 US-Dollar Rabatt auf Ihre erste Bestellung zu erhalten.

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 10 Symptome mit niedrigem Testosteronspiegel (ERNSTE Anzeichen, auf die Sie achten müssen!)



1. Kein Morgenholz

Obwohl es irritierend sein kann, sind morgendliche Erektionen ein Zeichen dafür, dass sich Ihr Testosteron an einem guten Ort befindet. Wenn das Gehirn ruht, geht der Körper in den Overdrive und produziert Hormone. Dieser Testosteronzufluss ist am Morgen am höchsten, daher die berüchtigte Erektion.

Vielleicht sollten Sie sich nicht jedes Mal aufregen, wenn Sie Morgenholz bekommen. Es bedeutet nur, dass du gesund bist,

Während Testosteron nicht direkt Erektionen verursacht, regt es das Gehirn an, eine Verbindung namens Stickoxid zu produzieren. Diese Verbindung verursacht wiederum Erregung. Ein niedriger Testosteronspiegel bedeutet, dass das Gehirn nicht so mit Energie versorgt werden kann, wie es benötigt wird, um die Magie zu verwirklichen.

Seien Sie dankbar für diese morgendlichen Überraschungen.

2. Kleinere Bälle

Die durchschnittlichen Hoden eines Mannes haben eine Gesamtgröße von etwa 4 x 3 x 2 Zentimetern. Etwa 80% ihrer Gesamtstruktur bestehen aus Tubuli, die ständig Spermien produzieren.

Traurigkeit Vertrauenskiller 1

Wenn die Juwelen der Familie kleiner als gewöhnlich aussehen, kann dies an einem schlechten Testosteronspiegel liegen.

Es gibt auch zwei essentielle Zelltypen, die als Keim- und Leydig-Zellen bekannt sind. Ersteres produziert Sperma, während letzteres Testosteron produziert. Wenn sie nicht richtig funktionieren, wird die Testosteronproduktion reduziert, ebenso wie die Gesamtgröße Ihrer Jungen. Dies wird als Hodenatrophie bezeichnet.

3. Niedrige Spermienzahl

Da Sperma in den Hoden gebildet wird, können Sie weniger als den Durchschnitt produzieren, wenn Ihnen die richtige Menge an Testosteron fehlt. Deine Bälle sind wie Fabriken für dieses Zeug. Wenn die Fabrik schrumpft, schrumpft auch die Produktion.

erektile Dysfunktion werden römisch

Warten Sie nicht, bis es schlimmer wird, versuchen Sie es noch heute mit Roman.

Ein Beleg dafür ist eine Studie aus dem Jahr 2014, in der 236 Probanden über ein Jahr untersucht wurden. Sie entdeckten, dass eine geringere Hodengröße direkt mit einer geringen Spermiendichte korrespondierte.

4. Schlechter Sexualtrieb

Wissenschaftler haben eigentlich keine Ahnung, wie Testosteron den Sexualtrieb beeinflusst, aber sie wissen, dass es eine Korrelation gibt.

Ironischerweise haben wir eine Frauenstudie dafür zu verdanken. Im Jahr 2009 erhielt eine Gruppe von Frauen in den Wechseljahren, die Schwierigkeiten mit dem sexuellen Vergnügen hatten, zweimal pro Woche Testosteronpräparate.

Mann mit Stresslevel

Schlechter Sexualtrieb kann sowohl für Sie als auch für Ihren Partner frustrierend sein.

Trotz eines Anstiegs des Haarwuchses verzeichneten diese Frauen einen signifikanten Anstieg des sexuellen Grundvergnügens. Es ist also kein Zufall, dass sich dies auch auf unsere gute Zeit auswirkt.

5. Haare verlieren

Wenn es um Haare geht, sind Männer auf ein Enzym angewiesen: Dihydrotestosteron (DHT). Dies wird durch Testosteron produziert und unsere Haarfollikel reagieren empfindlich darauf.

Wenn Sie in jungen Jahren eine Glatze bekommen, kann dies ein Zeichen für einen ungewöhnlich niedrigen Testosteronspiegel sein.

Im Wesentlichen haben DHT-Zahlen einen drastischen Einfluss darauf, wie viel Haar wir haben - ob am Kopf oder am Körper. Wenn sie zu niedrig werden, können Sie erwarten, dass Kahlheit folgt. Aus diesem Grund leiden so viele Männer im mittleren Alter unter Haarausfall - dann nimmt Testosteron auf natürliche Weise ab.

6. Muskelverlust

Wenn Sie schneller abnehmen als Sie möchten, könnte dies ein Testosteronmangel sein.

Lassen Sie uns die Beweise sehen: Eine Studie aus dem Jahr 2013 des Massachusetts General Hospital befragte 400 gesunde Männer zwischen 20 und 50 Jahren. Sie erhielten Medikamente zur Senkung des Testosteronspiegels.

Morgen-Routine-Fitnessstudio-Muskeln-Körper

Wenn Sie feststellen, dass Sie schnell Muskeln verlieren, kann dies daran liegen, dass Ihr Testosteronspiegel hoch wirkt.

Es dauerte unterschiedliche Dosen für verschiedene Männer (was bedeutet, dass das Niveau jedes Mannes unterschiedlich ist). Unabhängig davon waren die Männer nach einigen Wochen merklich schlanker und schwächer. Einige hatten sogar Schwierigkeiten mit der Beinpresse, als sie es vorher nicht getan hatten.

Nicht auf Diät und dünn? Einen Arzt aufsuchen.

7. Depression

Forscher, die für das Archiv für Allgemeine Psychologie arbeiteten, analysierten die Krankenakten von 278 Männern über zwei Jahre. Diese Männer hatten keine vorherige Diagnose einer Depression und waren ansonsten gesund. Die Probanden reichten von Männern mit hohem bis niedrigem Testosteronspiegel.

Am Ende der Studie wurde bei Männern mit niedrigem Testosteronspiegel mit viermal höherer Wahrscheinlichkeit eine klinische Depression diagnostiziert.

Viele Faktoren tragen zu Depressionen bei, und ein niedriger Testosteronspiegel könnte einer sein.

Obwohl es keine direkte Ursache ist, könnte es ein Katalysator sein. Wenn Sie alles andere betrachten, was wir besprochen haben, ist es nicht überraschend, dass als nächstes eine Depression auftritt.

Klicken Sie hier, um einige Tipps zur Überwindung von Depressionen zu erhalten.

8. Sich die ganze Zeit müde fühlen

Müdigkeit ist wie Depressionen der Höhepunkt aller Faktoren, die auf einen niedrigen Testosteronspiegel zurückzuführen sind.

Wenn Sie ständig mit Haarausfall, geringem Sexualtrieb, plötzlichem Muskelverlust zu kämpfen haben, wird es Sie zermürben.

9. Schlechtes Gedächtnis

Wir wissen, dass das Gedächtnis mit zunehmendem Alter abnimmt - ebenso wie Testosteron. Ist es nur ein Zufall?

Höhere Testosteronspiegel in der Lebensmitte wurden mit besser erhaltenem Gehirngewebe in Verbindung gebracht. Bei älteren Männern ist ein höherer Testosteronspiegel mit einer besseren Leistung bei kognitiven Untersuchungen verbunden.

Frontallappen Gehirn Diagramm

Testosteron wurde mit gutem Gedächtnis und kognitiven Fähigkeiten in Verbindung gebracht.

Das Harvard Medical Journal stellte fest, dass dies bedeuten könnte, dass Testosteronpräparate älteren Männern helfen können, das Gedächtnis zu bewahren.

10. Osteoporose

Osteoporose ist eine Krankheit, bei der Knochen brüchig werden und zum Brechen neigen. Es resultiert normalerweise aus einem Gewebeverlust, der durch hormonelle Veränderungen oder Calcium / Vitamin D-Mangel verursacht wird.

Osteoporose bei Männern hat normalerweise mit einem niedrigen Testosteronspiegel zu tun.

Wie kommt Testosteron dazu? Es wird in den Knochen in Östradiol umgewandelt. Dies hilft, die Knochenabsorption zu verringern und die Masse zu halten. Hypogonadale Männer (Männer mit dysfunktionellen Hoden) haben nachweislich ein höheres Risiko für Osteoporose.

Achtung!

Zusammenfassung - Niedriges Testosteron

  1. Kein Morgenholz
  2. Kleinere Bälle
  3. Geringe Spermienzahl
  4. Schlechter Sexualtrieb
  5. Haare verlieren
  6. Muskelverlust
  7. Depression
  8. Ich fühle mich die ganze Zeit müde
  9. Schlechte Erinnerung
  10. Osteoporose

Ein niedriger Testosteronspiegel ist eine schwerwiegende Erkrankung. Eine, die dazu führen kann, dass Männer ein (oder mehrere) gleichermaßen gefährliche Symptome haben. Behalten Sie diese im Auge, meine Herren. Es ist zu deinem Besten!

Dieser Artikel wird gesponsert von Roman Dailies - Ihre Lösung für niedrigen Testosteronspiegel. Ein Problem, mit dem Männer im Alter konfrontiert sind, ist die Senkung des Testosteronspiegels. Bei den meisten Männern beginnt sie etwa im Alter von 30 Jahren, und die Testosteronproduktion sinkt um etwa 1% pro Jahr.

Roman hat eine Lösung. Sie formulierten ihre eigenen Nahrungsergänzungsmittel mit transparenten und wissenschaftlich fundierten Inhaltsstoffen. Das Testosteronpräparat von Roman ist für alle gedacht, die die natürliche Funktion ihres Körpers unterstützen möchten. Lassen Sie sich nicht von den Symptomen unterkriegen - versuchen Sie es noch heute mit Roman, um 15 US-Dollar Rabatt auf Ihre erste Bestellung zu erhalten.