10 Casual Wardrobe Essentials für kühle Temperaturen | Wie man sich lässig für kaltes Wetter kleidet

Ich verstehe es…

Du trägst nicht die ganze Zeit Anzüge.



Und wenn es cool wird ...

Sie brauchen etwas Lässiges, das großartig aussieht.

Ich bin gedeckt!

Aber zuerst… wie immer, lassen Sie uns über das „Warum“ dieser Stücke sprechen.

Also - warum sind diese 10 Elemente das Wesentliche?

Nun - der Stoff ist perfekt für Frühling, Winter und Herbst… (Beschreibungen der Stoffe unten)

Die Passform ist großartig ...

UND…

Sie sind alle austauschbar.

Mit anderen Worten - es passt zu meiner Stilpyramide zu PERFECTION.

Hier sind meine Top 10 Tipps für lässige (kühles Wetter) Kleidungsstücke.

RMRS Casual eBook

Klicken Sie hier, um das Video anzusehen - 10 Casuals Essentials für kühles Wetter

Klicken Sie hier, um das Video auf YouTube - Cold Weather Wardrobe Essentials anzusehen

Dieser Beitrag wurde Ihnen von Territory Ahead zur Verfügung gestellt.

Hast du diese SCHÖNE, robuste Sportjacke aus dem Video gesehen? Genial - richtig? Wie gesagt - sie passen perfekt zu meiner Stilpyramide (Passform - Stoff - Funktion)…

Aber das Beste? Sie haben alle wichtigen Dinge, über die ich gesprochen habe, für euch auf eine Seite gebracht - HIER klicken, um sie zu ergattern!

Klicken Sie hier, um das Gebiet im Voraus zu entdecken

1. Die Hemdjacke

Die Hemdjacke ist praktisch im Herbst und in den frühen Winterphasen. Es ist technisch gesehen ein Hemd, fühlt sich aber eher wie eine Jacke an. Sein robuster Look betont die Männlichkeit - was ihn für ein Image als „harter Kerl“ geeignet macht.

Diese Art von Hemd besteht normalerweise aus schwerer gewebter Baumwolle und ist sehr eng gewebt. Es macht eine gute Schichtung, da es ausreichend Schutz gegen leicht kalte Bedingungen bietet.

Sie möchten eine Jacke aus 100% Baumwolle, die sowohl wasser- als auch windabweisend ist. Der Trick besteht darin, es so über ein T-Shirt oder einen Henley zu legen, dass beide Schichten den Stil der anderen ergänzen.

2. Der Henley

Henleys sind das kragenlose Äquivalent zu Poloshirts. Sie haben normalerweise eine Knopfleiste, die etwa 2 bis 3 Zoll lang ist und mit insgesamt 1 bis 5 Knöpfen ausgestattet ist.

Ein Lang- / Kurzarm-Henley ist perfekt, wenn Sie in einem Café oder Restaurant chillen (ohne Jacke).

Das weichere Baumwollgewebe macht es zu einer großartigen Innenschicht - die sich nicht so warm anfühlt wie wenn Sie ein Hemd oder einen Button-down tragen. Es ist auch viel modischer als ein T-Shirt.

Wenn Sie nach einer Alternative suchen, funktioniert das Pique Polo-Shirt auch gut. Beide Arten von Hemden - wenn Sie die richtige Passform finden - bieten genügend Wärme und können Ihrem Körper dennoch schmeicheln. Diese Shirts können auch in lauwarmen Teilen des Jahres bequem getragen werden.

3. Der Casual Button Down

Um es klar auszudrücken: Lässige Button-Downs sind NICHT dasselbe wie Hemden. Sie sind in Bezug auf die Umwelt flexibler.

Sie sind auch entspannter geschnitten als Hemden. Es gibt ungefähr 1 Zoll zusätzlichen Stoff sowohl im Brust- als auch im Taillenbereich und einen zusätzlichen halben Zoll in den Schultern.

Wenn es also um gelegentliche Button-Downs geht, sollten Sie drei Dinge sorgfältig berücksichtigen:

Farbe

Vielleicht möchten Sie mit einem bunten Button-down experimentieren. Die Idee dabei ist, dass beim Gehen nach draußen der größte Teil des Hemdes von einer Jacke oder einer Außenschicht bedeckt ist. ABER Sie können durch einen deutlich hellen Kragen etwas Aufmerksamkeit auf den Halsbereich lenken. Es ähnelt einer bunten Krawatte, die mit einem dunklen Anzug kombiniert wird.

Wenn Sie jedoch eher ein raues Gefühl haben, können Sie einen dunkelblauen oder olivgrünen Button-down ausprobieren. Sie können auch die Ärmel hochkrempeln lassen, um den Look im Freien hervorzuheben.

Stil

Ein wichtiges Merkmal, über das Sie nachdenken möchten, sind die Taschen, die einen großen Einfluss auf den Gesamtstil haben. Sie können doppelte Brusttaschen verwenden, um Ihren Brustbereich aufzubauen.

Oder wenn Sie einen militärischen Look bevorzugen - ein Button-down mit Schulterklappen ist die perfekte Ergänzung. Sie können sogar eine kontrastierende Tastenfarbe ausprobieren, um die Farbe des Stoffes auszugleichen.

Stoff

Es gibt eine große Auswahl an Stoffen, die zu lässigen Button-Downs passen - Dobby, Flanell, Chambray, Gämse und Samt. Sie wirken sich direkt auf das Muster und die Textur Ihres Hemdes aus. Weitere Informationen zu diesen Stoffen finden Sie im folgenden Glossar.

4. Das T-Shirt mit V-Ausschnitt

V-Ausschnitte sind die schmeichelhaftesten T-Shirts für Männer, die kürzer sind oder schmale Gesichter haben.

Sie legen mehr von Ihrem Hals frei, um die Illusion zu vermitteln, dass Sie größer sind oder dass Ihr Gesicht eine breitere Form hat. Und im Gegensatz zu Rundhalsausschnitten können sie mehr Aufmerksamkeit auf Gesicht und Brust lenken.

Ihre beste Wahl ist ein V-Ausschnitt mit einem schwereren Stoff. Dies ergibt ein schönes Schichtstück, das Ihren Oberkörper warm hält. In Bezug auf die Farbe fällt es Ihnen möglicherweise leichter, eine dunkle Farbe zu tragen, da es weniger wahrscheinlich ist, dass sie mit Ihrer äußeren Schicht kollidiert.

Wählen Sie jedoch letztendlich eine Farbe, die für sich allein stehen kann (insbesondere bei Innenveranstaltungen) und die Sie sicher tragen. Ich würde jedoch Weiß vermeiden - es könnte sein, dass Ihr T-Shirt eher wie ein Unterhemd aussieht.


5. Die robuste Sportjacke

Die Sportjacke strahlt diese sportliche Atmosphäre im Freien aus, die im Gegensatz zur Formalität von steht Anzüge und Blazer. Hier ist ein Artikel, mit dem Sie das besser verstehen können Unterschied zwischen Blazer, Anzug und Sportjacke.

Die besten Sportjacken gibt es aus Stoffen wie Twill oder Tweed. 'Robust' ist die Schlüsselbeschreibung - wie die Geschichte zeigt, wurden sie ursprünglich als Jagdkleidung hergestellt. Die Rauheit des Stoffes lässt die Jacke über einen langen Zeitraum schlagen.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine auswählen, die speziell winterfest ist. Sie sollten es auch bequem tragen, wenn es draußen nur nieselt.

Sportjacken sind oft in den Farben Blau, Grün, Braun und Grau erhältlich. Es ist auch üblich, sie in markierten Mustern zu finden, die das Holzfällerbild hervorheben. Wichtig ist jedoch, dass es lockerer sitzt als Ihre Anzugjacken.

RMRS Casual eBook

6. Der strukturierte Pullover

Strukturierte Pullover bieten Ihnen Muster mit komplizierten Designs.

Sie können sie auch in Innenräumen tragen - solange Sie sich wohl fühlen. Und da der Pullover den größten Teil Ihres Hemdes bedeckt, muss das Hemd nicht unbedingt super stylisch sein.

Sie möchten einen Pullover, der Ihre Arme und Ihren Brustbereich besser aufbaut, also versuchen Sie es mit einem schwereren Gewebe anstelle eines leichten Gewebes. Der Stoff sollte grobe oder gerippte Baumwolle (oder Wolle) sein. Der einzige Nachteil dabei ist, dass der Pullover möglicherweise schwerer zu überziehen ist - abhängig von der Größe Ihrer Jacke.

Aus diesem Grund trage ich besonders gerne Strickjacken. Sie sind nicht nur die Art von Pullover, die einer Jacke sehr ähnlich sind - sie funktionieren auch so.

Sie öffnen sich vorne und haben Knöpfe am Rand. Sie können entweder offen oder geschlossen getragen werden. Strickjacken werden auch als Drei-Jahreszeiten-Kleidungsstücke bezeichnet - sie sind das ganze Jahr über nützlich, außer im Sommer.

Sie können sich darauf beziehen Leitfaden für Herrenpullover um andere Stile herauszufinden, die für Sie funktionieren könnten. Schauen Sie sich auch die Infografik im unteren Bereich an, die 5 der attraktivsten Pullovertypen zeigt.

7. Einzigartige Stoffhose

Hier gehe ich davon aus, dass Sie zu Hause mindestens 1 gute Jeans haben. Und obwohl es immer nützlich ist, gibt es andere Arten von Hosen, die Sie vielleicht erkunden möchten. Sie bestehen normalerweise aus einzigartigen Stoffen.

Einige der besten Alternativen sind Cord, Kavallerie-Twillund klassische Twillhosen. Diese sind für das kühlere Wetter gedacht.

Insbesondere Cord besteht aus Walen, die Luft effektiv einfangen, um Sie warm zu halten.

Inzwischen ist Kavallerietwill sehr haltbar (ein härteres Material als Denim). Es hält viel Wäsche aus, ohne im Laufe der Zeit viel Verschleiß zu erleiden.

8. Lässige Stiefel zum Schnüren

Natürlich können wir Schuhe nicht vergessen. Dies ist die Zeit, in der Sie möchten, dass Ihre Füße so gut wie möglich geschützt und unterstützt werden. Ein schönes Paar Freizeitstiefel zu besitzen ist also ein Kinderspiel.

Es gibt 2 Hauptarten von Schnürstiefeln, aus denen Sie auswählen möchten. Der erste ist der Chukka Stiefel - entworfen mit rauem Leder, das eine starke, männliche Anziehungskraft ausstrahlt.

Sie fühlen sich auch leicht an, wenn Sie herumlaufen möchten. Wenn Sie die vielseitigste Option suchen, holen Sie sich ein dunkelbraunes Paar Chukkas. Sie passen praktisch zu jedem Ihrer Freizeitoutfits.

Der andere Stil ist der Wetterfestes höheres Schnüren - die knöchelhohe Version des Abendschuhs. Dieser Stiefel hat einen kampfartigen Ursprung, wie seine extrem haltbare Sohle zeigt. Es gibt Ihren Füßen einen guten Halt auf dem Boden, um Ihre Rutschgefahr zu verringern.

Diese Stiefel halten langen Wanderungen durch den Schnee stand und sehen dennoch gut genug aus, um sie an ungezwungenen Orten zu tragen. In Bezug auf die Farbe funktioniert entweder Schwarz oder Braun gut.

9. Die Jean Jacke

Wenn Sie Ihren lässigen Stil auf die nächste Stufe heben möchten, fügen Sie eine klassische Jeansjacke hinzu. Das Gute daran ist, dass es gut zu allem passt, außer zu einer identischen Jeans.

Sie können also tatsächlich dunkle oder helle Jeans tragen, aber Sie sollten die Jacke besser mit anderen Hosen kombinieren (siehe Nr. 7).

Eine bemerkenswerte Sache ist, dass es den größten Teil des Jahres nützlich ist. Einige nennen es eine 'Drei-Jahreszeiten' -Kleidung, ähnlich der Strickjacke. Ein weiterer Vorteil - der auch der Grund ist, warum Jeans heutzutage immer noch beliebt sind - ist die geringe Wartung. Es kann so 'verprügelt' werden, wie es andere empfindlichere Stoffe nicht können.

Wenn Ihre Jeansjacke aus reinem Baumwoll-Denim besteht, können Sie sie wattieren oder falten, ohne sich um Falten sorgen zu müssen. So können Sie Ihre Jacke buchstäblich aufhängen, nachdem Sie sie an einem Tag getragen haben, und bereit sein, sie am nächsten Tag wieder zu tragen. Sie müssen aber auch verstehen, wie es geht Treffen Sie die beste Wahl von Jacke.

10. Ein gut sitzender Hoodie

Schließlich sollte jeder Mann einen sauber geschnittenen Hoodie in seinem Schrank haben. Ich weiß - kein typisches Stück, oder? Aber hör mir zu.

Dies ist wichtig, da es eine großartige zweite Schicht (Sie können sie direkt unter ein dickeres Stück wie eine Jeansjacke werfen) und ein Werkzeug bildet, mit dem Sie Ihren Kopf bei Regen bedecken können.

Sie werden es in regnerischen Jahreszeiten sehr nützlich finden - und es bietet immer noch Wärme wie alle anderen wichtigen Dinge in dieser Liste.

Und unterschätzen Sie nicht, wie stylisch ein Hoodie sein kann. Heutzutage tragen einige Männer nicht einmal Anzüge oder Hemden, um zu arbeiten - wie in der Technologiebranche. Schauen Sie sich an, was Mark Zuckerberg normalerweise trägt. Wenn Sie Ihren Hoodie mit Stil tragen, steigert dies nur Ihr Selbstvertrauen und Ihre „Coolness“.

Lässige Outfit-Ideen für kühles Wetter

Hier sind einige großartige Outfit-Ideen, die einige der oben genannten Teile enthalten können

Klicken Sie hier, um die Infografik Rugged Interchangeable Wardrobe anzuzeigen

Beachten Sie: Verschiedene Stoffe und ihre Definitionen

Korbgeflecht

  • Eine Variation der Leinwandbindung, bei der zwei oder mehr Fäden in beiden gleich gewebt sind Kette (runter) und Füllung (quer) Richtungen, verbunden in der regulären Reihenfolge der Leinwandbindung. Der Name kommt von seinem korbartigen Webmuster.

Gebürsteter Stoff

  • Kommt aus dem Verfahren für gewebte oder gestrickte Stoffe, bei denen Bürsten oder andere Schleifelemente verwendet werden, um eine unscharfe oder flaumige Oberfläche zu erzeugen. Gebürstete Stoffe fühlen sich weich und eingebrochen an.

Kavallerie-Twill

  • Ein starkes, robustes Tuch mit einer erhabenen Schnur auf einem 63-Grad-Köpergewebe. Es ist mit einem etwas groben Rippeneffekt gestaltet.

Chambray

  • Eine allgemeine Klasse von Leinwandbindung (normalerweise Baumwolle), die mit einer Farbe hergestellt wird Kette und weiß Füllung. Es wird oft in Blau und Weiß hergestellt, ist aber auch in Streifen, Karos und gemusterten Mustern erhältlich.

Gämse

  • Ein enges, windabweisendes Baumwollgewebe, das für ein weiches und strapazierfähiges Kleidungsstück verwendet wird.

Klassischer Twill

  • Ein Stoff mit einer schimmernden Diagonale, aus dem reich strukturierte Hemden geformt werden, ohne die Formalität zu beeinträchtigen.

Cord

  • Ein starkes, strapazierfähiges Gewebe mit Baumwollgrund und vertikalen Schnittstreifen (Wales), die durch ein zusätzliches System zum Füllen von Garnen gebildet werden. Die Grundlage des Stoffes ist entweder eine Leinwand- oder eine Köperbindung. Es ist das wärmste aller Baumwollstoffe.

Dobby

  • Ein Begriff für Stoff, der auf einem speziellen Dobbywebstuhl gewebt ist - der das Weben kleiner geometrischer Muster ermöglicht. Ein Dobbygewebe hat ein komplizierteres und kunstvolleres Aussehen als ein einfaches Gewebe.

Flanell

  • Ein gebürsteter Stoff aus Baumwolle, Wolle, synthetischen Fasern oder Mischungen. Es ist entweder in einer Leinwandbindung oder in einer Köperbindung gewebt. Es kann gut Wärme speichern und wird normalerweise bei kaltem Wetter verwendet.

Pique

  • Ein Stoff, der aus feinen Garnen gestrickt ist - was zu einem leichten Hemd mit einer holprigen Textur führt. Es wird traditionell für Tennis- und Poloshirts verwendet.

Tweed

  • Ein traditionelles Grundnahrungsmittel für Freizeitjacken, -hosen, -mäntel und -oberbekleidung für Männer (sowie Wollhemden, -handschuhe und -mützen). Sein Name stammt vom Fluss Tweed in Schottland. Sie können diesen Artikel lesen, um mehr darüber zu erfahren Tweedstoff.

Samt

  • Ein luxuriöser Stoff, der traditionell aus Seide hergestellt wird (aber auch aus Baumwolle oder synthetischen Mischungen bestehen kann). Es ist auf einem speziellen Webstuhl gewebt, der der Herstellung von Samt gewidmet ist.

Wolle

  • Ein weit gefasster Begriff, der für alle Haare von Tieren gilt - hauptsächlich für Schafe (aber auch für Kaschmir- und Angoraziegen, Kamele oder Lamas). Es ist ein gefragter Stoff in der Schneiderei, obwohl Kunststoffe heutzutage eine kostengünstigere Alternative darstellen. Die am meisten nachgefragte Wolle hat einen sehr dünnen Durchmesser (10 bis 20 Mikrometer), eine Länge von 2 bis 5 Zoll und die Fasern sind frei von Fehlern. Dieser Artikel enthält weitere Details zu Wolle in Herrenbekleidung.

Dieser Beitrag wurde Ihnen von Territory Ahead zur Verfügung gestellt.

Die verwendeten Stoffe und die Funktionalität der Kleidung passen perfekt zu meiner Stilpyramide (Passform - Stoff - Funktion)…

Aber das Beste? Sie haben alle wichtigen Dinge, über die ich gesprochen habe, für euch auf eine Seite gebracht - HIER klicken, um sie zu ergattern!

Übrigens - hier ist ein Rabattcode: TA25RMRS für 25% Rabatt

Zu Ihrer Information - Es wird nicht für immer aktiv sein - es läuft am 31. Januar 2017 ab

Klicken Sie hier, um das Gebiet im Voraus zu entdecken

RMRS Casual eBook